Wii Mini kommt per LAN-Adapter und kopierter NetConfig ins Internet

Nintendo hat die Netzwerkfunktionen nicht aus den IOS der Wii Mini entfernt. Wird der Wii LAN-Adapter angeschlossen, funktionieren die Internetfunktionen ganz normal!

UPDATE: Download hier!

Aktiviert den LAN-Adapter auf der Wii Mini.

Entwickler Fullmetal5
Lizenz Proprietär
Dateigröße 140,72 KB
Letztes Update

Der einzige Haken an der Geschichte: Die Netzwerkkonfiguration muss manuell im NAND überschrieben werden, da die Interneteinstellungen im Menü entfernt wurden. Hierfür muss die "config.dat" mit einer ersetzt werden, die eine LAN-Verbindung eingerichtet hat – wir haben da mal eine für euch vorbereitet. Diese muss bspw. per FSToolBox in den Ordner "/shared2/sys/net/02/" kopiert werden – dafür am besten zuerst die alte Datei dumpen, auf der SD-Karte austauschen und wieder injiizeren. Das Ganze funktioniert natürlich erst, wenn der notwendige Exploit erschienen ist, also: Geduld haben!

Da die Wii Mini nur einen USB-Port hat, wird es mit USB-Loadern und gleichzeitigem Internet schwierig. Hierfür müsste bspw. der Wiimmfi Disc-Patcher benutzt werden.

Nebenbei erwähnt: Die IOS der Wii Mini haben eine seltsam hohe Versionsnummer.

Quelle: Wii Mini Hacking Discord