Schlagwort-Archive: internet

Wii Mini kommt per LAN-Adapter und kopierter NetConfig ins Internet

Nintendo hat die Netzwerkfunktionen nicht aus den IOS der Wii Mini entfernt. Wird der Wii LAN-Adapter angeschlossen, funktionieren die Internetfunktionen ganz normal!

UPDATE: Download hier!

Aktiviert den LAN-Adapter auf der Wii Mini.

Entwickler Fullmetal5
Lizenz Proprietär
Dateigröße 140,72 KB
Letztes Update

Der einzige Haken an der Geschichte: Die Netzwerkkonfiguration muss manuell im NAND überschrieben werden, da die Interneteinstellungen im Menü entfernt wurden. Hierfür muss die "config.dat" mit einer ersetzt werden, die eine LAN-Verbindung eingerichtet hat – wir haben da mal eine für euch vorbereitet. Diese muss bspw. per FSToolBox in den Ordner "/shared2/sys/net/02/" kopiert werden – dafür am besten zuerst die alte Datei dumpen, auf der SD-Karte austauschen und wieder injiizeren. Das Ganze funktioniert natürlich erst, wenn der notwendige Exploit erschienen ist, also: Geduld haben!

Da die Wii Mini nur einen USB-Port hat, wird es mit USB-Loadern und gleichzeitigem Internet schwierig. Hierfür müsste bspw. der Wiimmfi Disc-Patcher benutzt werden.

Nebenbei erwähnt: Die IOS der Wii Mini haben eine seltsam hohe Versionsnummer.

Quelle: Wii Mini Hacking Discord

FlashHax – neuer Wii-Exploit für den Internet-Kanal/Adobe Flash

Fullmetal5 hat überraschend einen Wii-Exploit für Adobe Flash Lite veröffentlicht, welches vom Internet-Kanal genutzt wird. Dieser unterstützt das Wii-Systemmenü 4.3.

DOWNLOAD

Es wird nicht einmal eine SD-Karte benötigt! Einfach flashhax.com auf der Wii aufrufen, die Seite als Favorit speichern und diesen anklicken – es wird der HackMii Installer gestartet, mit dem man den Homebrewkanal und BootMii installieren kann. Einige berichten, dass der Exploit schon auf europäischen Konsolen funktioniert, offiziell wird aber nur USA unterstützt. Der Entwickler wird ihn aber anpassen, versucht einfach mal euer Glück! Angeblich funktioniert es besser, wenn der Bildschirmmodus auf 60 Hz eingestellt ist.

Es gibt sogar eine Version mit integriertem Wiimmfi-Patcher!

Die Sicherheitslücke ist noch gar nicht so alt und wurde erst Ende 2015 von Googles Sicherheitsteam "Project Zero" entdeckt und im Februar 2016 gefixt – natürlich nicht auf der Wii, die nach wie vor Flash Lite 3.1 verwendet. Eine umfangreiche, technische Erklärung finden Wissbegierige im GBATemp-Thread.

Das Ganze funktioniert übrigens nicht im Wii-Modus der Wii U, da der Internet-Kanal hier nicht über den Wii-Shop heruntergeladen werden kann. Aber hier gibt es sowieso wuphax.

Danke an Maschell für den Hinweis!

WiiBrowser r121

logogave92 hat seinen WiiBrowser aktualisiert.

Download

Der WiiBrowser ist eine Alternative zum Internet-Kanal um Webseiten anzusehen.

Neu ist die Möglichkeit, Favoriten von anderen Browsern zu importieren. Hierbei kann man nun auch seine WiiBrowser-Favoriten exportieren. Die Verbindung wird nach Abbrüchen automatisch wiederhergestellt, das OnScreen-Keyboard wurde auch verbessert. Des weiteren werden heruntergeladene Dateien nun auch entzippt.

- Import/export favorites from/to other browsers
- Automatically resumes connection on failure
- Better onscreen keyboard with text pointer
- Unzip downloaded files

Quelle: WiiBrew

WiiConnect24-Abschaltung

Nintendo macht WiiConnect24 dicht
Nintendo macht WiiConnect24 dicht

Wie ihr ja schon wisst, wird morgen WiiConnect24 abgeschaltet.

Dies nur als Erinnerung. Genießt den letzten Tag ;). Folgendes wird abgeschaltet:

  • Wetterkanal
  • Nachrichtenkanal
  • Mii-Wettbewerbskanal
  • Nintendo-Kanal
  • Meinungskanal
  • Datenaustausch mit Wii-Freunde über Wiiconnect24
  • Mii-Parade im Mii-Kanal
  • Geschenkfunktion im Wii-Shop-Kanal

Also praktisch ganz WiiConnect, da man auch nichts mehr an Freunde verschicken kann. Punkt für uns in unseren Vorhersagen für 2013.

Erinnerung: Teilweise Einstellung der Wii-Internet-Services

Wie Nintendo.de jetzt selbst mitteilt, werden die WiiConnect24-Kanäle abgeschaltet. Wir haben zwar schon letzten Monat darüber berichtet, wollten euch aber noch einmal daran erinnern. Folgende Kanäle werden am 28. Juni abgeschaltet:

  • Nintendo-Kanal
  • Nachrichtenkanal
  • Wetterkanal
  • Meinungskanal
  • Mii-Wettbewerbskanal
  • Datenaustausch mit Wii-Freunden*

* Der Austausch von Wii-Nachrichten über die Wii-Pinnwand und von Mii-Charakteren über den Mii-Kanal sowie von Nachrichten und Daten innerhalb bestimmter Spiele wird dann nicht mehr möglich sein.

Die Kanäle werden anscheinend funktionslos im Wii-Menü bleiben:

Ab dem 28. Juni 2013 werden die oben genannten Angebote nicht mehr verfügbar sein, selbst wenn sie aus dem Wii-Menü gestartet werden.