Archiv der Kategorie: DS/DSi/3DS

Memory Pit: DSi-Exploit für DSi-Kamera ermöglicht Custom Firmware ohne Spiel

Zehn Jahre nach dem Release des Nintendo DSi ist es nun endlich möglich, diesen komplett ohne Flashkarte oder Exploit-Spiel zu modden!

Icon für Memory Pit

Exploit für die DSi-Kamera.

Entwickler shutterbug2000
Lizenz Unbekannt
Dateigröße 5,22 KB
Letztes Update

Der Exploit mit dem Namen "Memory Pit" stammt von shutterbug2000 und nutzt einen Fehler in der DSi-Kamera aus, um unsignierten Code auszuführen. Mehr Details dazu gibt es leider noch nicht.

Die Benutzung ist denkbar einfach: Es müssen nur die "pit.bin" und das Homebrew Menu (als "boot.nds") auf die SD-Karte kopiert, die DSi-Kamera aufgerufen, "SD-Karte" ausgewählt und das Album aufgerufen werden. Per Homebrew Menu lassen sich dann der DSi-Bootcode-Exploit Unlaunch und HiyaCFW installieren. Mit TWiLight Menu++ lassen sich abschließend auch DS-Spiele und verschiedene Emulatoren von der SD-Karte abspielen und SD-Karten größer als zwei Gigabyte verwenden – alles ohne Flashkarte! Das DSi-Menü lässt sich sogar mit diesem ersetzen.

Eine vollständige Schritt-für-Schritt-Anleitung kann auf dsi.cfw.guide gefunden werden. Viel Spaß beim Modden!

Newer Super Mario Bros. DS veröffentlicht

Das Newer Team hat einen Nachfolger zu Newer Super Mario Bros. Wii veröffentlicht: Newer Super Mario Bros. DS!

Icon für Newer Super Mario Bros. DS

Eine komplette, hochqualitative Modifikation von "New Super Mario Bros. DS" mit 80 neuen Leveln, Grafiken, Mechaniken und einem brandneuen Soundtrack!

Entwickler Newer Team
Lizenz Proprietär
Dateigröße ~70 MB
Letztes Update

UPDATE, 31.12.2017: v1.04 steht mittlerweile zum Download bereit.

UPDATE, 26.12.2017: v1.02 wurde veröffentlicht und fixt einige Fehler.

Genau wie bei Newer Wii handelt es sich um einen vollständige Modifikation, inklusive einem neuen Power-Up, neue Feinde, 80 neue Level, eingeteilt in acht Welten, brandneue Mechaniken, etc. Auch sind die Level deutlich länger als die vom Hauptspiel und es gibt einen ganz neuen Soundtrack!

Newer Super Mario Bros. DS veröffentlicht weiterlesen

[UPDATE] Ntrboot jetzt auch per DS/DSi flashbar

Wer einen Nintendo DS oder DSi sein Eigen nennt, kann jetzt auch Ntrboot mit diesem auf eine kompatible Flashkarte flashen.

Dazu wird der ak2i_ntrcardhax_flasher (der heißt nur so) von d3m3vilurr benötigt. Eine Anleitung findet ihr wie immer auf 3ds.guide. Der DS darf nach dem Flashen nicht ausgeschaltet werden, bis die Karte später wiederhergestellt wird, da sie sonst nicht mehr nutzbar ist (logisch, da man ja nicht mehr in den Flasher kommt). Nach wie vor sind nur die folgenden Flashkarten kompatibel:

  • Acekard 2i HW-44
  • Acekard 2i HW-81
  • R4i Gold 3DS RTS (r4ids.cn, r4idsn.com)

Mit Ntrboothax lässt sich jeder 3DS auf jeder Firmware mit boot9strap und einer CFW ausstatten. Folgende Möglichkeiten existieren jetzt, um Ntrboot auf eine Flashkarte zu flashen:

  • Mit dem DS
  • Mit dem DSi (auf 1.4.5 nur mit der R4i)
  • Mit dem gleichen 3DS, auf dem boot9strap installiert wird (nur R4i, da die Acekard 2i geblockt wurde)
  • Mit einem zweiten 3DS, der bereits mit boot9strap und Luma3DS ausgestattet ist (hier funktioniert die Acekard 2i)
  • Mit einem PowerSaves (noch nicht fertig)

Danke an signz für den Hinweis!

Erinnerung: Nintendo DSi Shop schließt Ende des Monats

Nintendo_DSi_(Logo)Vor einem Jahr gab Nintendo bekannt, dass der Nintendo DSi Shop am 31. März 2017 schließen wird. Dieser Tag rückt immer näher und daher gibt es hier von uns nun eine kleine Erinnerung daran.

Nach diesem Termin ist es NICHT mehr möglich, Software herunterzuladen, die du schon besitzt, auch verfallen alle nicht eingelösten DSi Points! Die Frage, ob sich ungenutzte Punkte zurückerstatten lassen, hat Nintendo bis heute nicht beantwortet – momentan ist dies nur in Japan möglich. Außerdem solltet ihr die 3DS-Transfersoftware aus dem DSi Shop laden, da diese dann nicht mehr zur Verfügung stehen wird (falls ihr in Zukunft noch eure DSiWare auf einen 3DS übertragen wollt).

Nintendo DSi Shop schließt am 31. März 2017

Nintendo_DSi_(Logo)Nintendo hat heute auf ihrer Webseite bekanntgegeben, dass der Nintendo DSi Shop zum 31. März 2017 seine Pforten schließen wird.

Der DSi-Shop startete 2009 und bot Spielern die Möglichkeit, neue Spiele und Software herunterzuladen. Falls du Nintendo DSi Points übrig hast, solltest du diese vor dem 31. März 2017 eintauschen und Software, die du doch nicht heruntergeladen hast, solltest du auch vor diesem Termin herunterladen. Bis zum 30. September 2016 können noch Nintendo DSi Points hinzugefügt werden und bis zum 31. März 2017 kann noch Software erworben werden. Nach diesem Termin ist es NICHT mehr möglich, Software herunterzuladen, die du schon besitzt!

Ein Großteil der DSiWare wird weiterhin im Nintendo eShop für den Nintendo 3DS angeboten. Nintendo gibt als Grund an, dass immer mehr den eShop und den 3DS nutzen und sie sich daher auf diesen konzentrieren wollen. Die Spiele können aber auch auf einen 3DS übertragen werden. Bisher wurden über 500 DSiWare-Titel veröffentlicht, wie Nintendo zusätzlich angibt.

Interessant ist auch die Frage, ob man sich Nintendo DSi Points zurückerstatten lassen kann. Dies beantwortet Nintendo mit einem "In der näheren Zukunft werden weitere Details dazu bekanntgegeben.". Auch auf die Frage, ob man das eShop-Guthaben mit Nintendo DSi Points aufstocken kann, antwortet Nintendo: "Zu diesem Zeitpunkt nicht."

3DS-Update v8.1.0-18 erschienen

3ds-logo

Am 8. Juli hat Nintendo das Update v8.0.0-18 veröffentlicht, jetzt ist Version 8.1.0-18 erschienen.

Flashkarten sollten nicht geblockt sein, die Supercard DSTWO und die R4i3DS funktionieren noch. Es sind nur wieder die üblichen Fixes.

  • Verbesserungen der Systemstabilität und weitere Anpassungen

Wer sich für 3DS-Exploits und Homebrew interessiert, sollte überlegen, ob er updated. Bei smealum könnt ihr den Fortschritt beobachten.

Miiverse-Update fügt Screenshots als Lieblingsbeitrag hinzu

Miiverse-SplashNintendos soziales Netzwerk Miiverse für die Wii U und den 3DS hat gestern ein Update erhalten.

In allen Versionen ist es jetzt möglich, Screenshots als Lieblingsbeitrag zu verwenden. Dazu muss ein eigener Post mit einem Screenshot aufgerufen werden und aus dem Schraubenschlüssel-Menü die Option "Screenshot als Lieblingsbeitrag verwenden" angeklickt werden.

In der Wii U- und 3DS-Version des Miiverse kann man jetzt seine Lieblingscommunitys im Profil anzeigen lassen. Standard ist "Niemand". Dies kann im Nutzermenü unter "Profileinstellungen" geändert werden.

eShop-Guthaben jetzt auch mit PayPal kaufbar

eShop PayPalNintendo eShop Guthaben kann jetzt auch mit PayPal gekauft werden

Sonst musste man eShop-Guthaben für den Nintendo 3DS oder der Wii U im Laden oder per Kreditkarte kaufen, nun kommt PayPal hinzu. Man kann aber nur Beiträge von 15€, 25€ oder 50€ auswählen, ein variabler Beitrag ist nicht möglich. Besucht dazu diese PayPal-Seite.

Die Bezahlung über PayPal ist bislang nur in europäischen Ländern möglich, da diese Codes nur auf europäischen Geräten funktionieren.

Quelle

Hier sind die neuen Smashbros. Herausforderer!

Am Freitag kündigte Nintendo an, neue Charaktere in einem Video vorzustellen. 3 Stück sind es an der Zahl!

Hier ist zuerst das Video, um euch nicht zu spoilern:

Den Anfang macht Lucina aus Fire Emblem Awakening. Danach kommt der lang ersehnte Captain Falcon aus F-Zero wieder zurück. Zum Schluss folgt noch Daraen, der Avatar, den man selber erstellen kann, aus Fire Emblem Awakening. Auch die weibliche Form von ihm wird spielbar sein. Wer auf Chrom gehofft hatte, wird leider enttäuscht: Er taucht nur im Ultra-Smash auf.

Super Smash Bros. für 3DS erscheint am 02. Oktober 2014, die eShop-Version wird einen Tag später verfügbar sein. Die Wii U Version folgt im Winter 2014.

smashbros-daraen-illust

3DS-Systemupdate v8.0.0-18 veröffentlicht

3ds

Vor 3 Tagen hat Nintendo ein 3DS-Update auf die Version 8.0.0-18 bereitgestelltDas ist ein großer Sprung von der 7.2, jedoch hat sich nichts großes geändert. Lediglich nur "Verbesserungen der Systemstabilität und weitere Anpassungen". Für die Homebrew-Szene gab es ein großes "Security Update", man sollte also entscheiden ob man updated und wahrscheinlich die Chance auf Homebrew in naher Zukunft verpasst oder ob man auf der alten Firmware bleibt.

Flashkarten wurden keine geblockt, die R4i3DS und die Supercard DSTWO funktionieren jedenfalls noch ohne Flashkarten-Update.

Verbesserungen der Systemstabilität und weitere Anpassungen

Miiverse Update

miiverseDas Miiverse wurde aktualisiert.

Die Anzahl der "Yeahs", die in der Übersicht erscheinen, wurden begrenzt. Dafür werden diese Beiträge nun nicht mehr gekürzt angezeigt. Vergebene "Yeahs" können jetzt auch versteckt werden, sodass diese nicht mehr angezeigt werden. Die neuen Profile sind jetzt auch auf in der Web-Version gelandet. Zuletzt können Beiträge von der Web-Version aus in Webseiten eingebettet werden. Dazu muss man unter dem Beitrag auf "Diesen Beitrag einbetten" klicken. Wie das aussieht, seht ihr im Spoiler.

Nintendo Zone jetzt an über 1.400 McDonald’s Restaurants

nintendo-zone

Nintendo hat soeben bekanntgegeben, dass die Nintendo Zone für den 3DS & 2DS jetzt an über 1.400 McDonald’s Restaurants zu finden ist.

Über die Nintendo Zone kann kostenlos gesurft, Trailer angesehen, Demos heruntergeladen und im eShop gestöbert werden. Außerdem können ab der 3DS-Firmware 6.2.0-12  Miis über StreetPass Relay ausgetauscht werden, ohne, dass ein anderer 3DS-Nutzer dort sein muss.

Exklusivinhalte können auch abgerufen werden. Den Anfang macht ein Einrichtungsgegenstand für Animal Crossing: New Leaf, der nur bei der Nintendo Zone im McDonald’s erhalten werden kann. Weitere Inhalte sollen alle 2 Wochen folgen.

Die Nintendo Zone kann ab der 3DS-Firmware 4.0.0-7 genutzt werden. Hotspots können mit dem Hotspot Finder gefunden werden.

Eine Nintendo Zone kann übrigens auch zuhause erstellt werden!

Smashbros.: Pac-Man steigt in den Ring!

pac-man3Auf dem Smashbros. Turnier heute früh hat Reggie Fils-Aime angekündigt, dass Sakuai heute eine Überraschung für uns hätte. Und das ist sie! Pac-Man steigt in den Ring!

Pac-Man wird zum ersten Mal in Super Smash Bros. für Wii U spielbar sein. Super Smash Bros. für 3DS erscheint am 03. Oktober 2014, die Wii U Version im Winter.


Am Ende des Videos sieht man außerdem Mr. Game & Watch, der bisher nicht angekündigt worden war…

Digital Event: amiibo: NFC-Figuren für Smashbros. vorgestellt

amiiboNintendo hat auf dem Digital Event die Pläne für NFC-Figuren mit dem Namen "amiibo" vorgestellt.

Zuerst soll die Wii U Version die Figuren erhalten. Während des Kampfes kann man eine solche Figur auf den NFC-Leser des GamePads platzieren (das kleine Quadrat) und der Spieler unterstützt einen im Kampf. Jede Figur kann eigene Statistiken speichern. Man kann auch eigene Spezial-Fähigkeiten festlegen und auf der Figur speichern.

Weitere Spiele die amiibo unterstützten werden sind Mario Kart 8, Mario Party 10, Captain Toad: Treasure Tracker und Yoshi’s Woolly World.

Für den 3DS wird später ein spezielles Lesegerät verkauft, welches amiibo damit auch auf dem 3DS möglich machen soll.