WiiVC Injector v3.0.0 -> v3.0.1

KhaderWelaye hat sein WiiVC Injector Script von Grund auf neu geschrieben.

DOWNLOAD

UPDATE: Die v3.0.1 wurde veröffentlicht. Es wird jetzt keine Exception mehr ausgeworfen, wenn der Repo-Download-Button gedrückt wird und kein Spiel ausgewählt wurde und es wird geprüft, ob JNUSTool alle Daten heruntergeladen hat.

Das alte Skript hat ausgedient und somit fällt der "Script"-Teil weg – das Programm hat jetzt eine GUI und alle Optionen sind gut erklärt und der Injizierungsvorgang erklärt sich von ganz allein. Auch lassen sich Banner und Icons direkt im Tool von GitHub herunterladen und Wii-Forwarder erstellen, die Kanäle booten können. Zudem wurden zahlreiche Checks eingebaut, um den Vorgang so einfach und fehlerfrei wie möglich zu gestalten.

Mit dem WiiVC Injector können Gamecube-Spiele, Wii-Spiele und Wii-Homebrews in Wii-Virtual-Console-Titel injiziert werden. Auch Wii-Kanäle lassen sich somit starten. So kann das GamePad in einigen Fällen als Classic Controller verwendet werden und wenn Wii-Homebrews injiziert werden, kann der höhere CPU-Takt der Wii U genutzt werden, was insbesondere Not64 und WiiSXR zu Gute kommt.

## [3.0.1]
- Further improvements to overall system stability and other minor adjustments have been made to enhance the user experience (lol gotcha)
-- Fixed an error with the repo download button where if you didn't specify a game you received an exception error
-- Added a check for if JNUSTool failed to download the source files, seems to be the main point of failure
-- Most reports of failure seem to be coming from non-english locales, I tested with spanish locales but will be testing more soon

## [3.0.0] = 2017-11-04
- Initial Re-release