Ein Haufen neuer 3DS-Spiele vorgestellt (inkl. Legend of Zelda 3DS)

In einer neuen Live-Übertragung von Nintendo Direct gab Nintendo heute viele Neuigkeiten rund um den Nintendo 3DS bekannt. An erster Stelle steht dabei für viele Spieler ein neues Nintendo 3DS-Spiel aus der The Legend of Zelda-Serie, das in der Welt von The Legend of Zelda: A Link to the Past spielt. Die Veröffentlichung des Spiels ist für Ende des Jahres vorgesehen. Sicherlich wird es die Fans auch hocherfreuen, dass zurzeit gerade ein neues Spiel aus der Serie Yoshi’s Island für den Nintendo 3DS entwickelt wird.

Ein neues Spiel aus der The Legend of Zelda-Serie: Die Entwickler arbeiten derzeit an einem neuen Spiel, das in der Welt von The Legend of Zelda: A Link to the Past spielt und 1992 für das Super NES erschien. Das Spiel bedient sich der 3D-Funktionalität des Nintendo 3DS und ermöglicht es Link zur Zeichnung zu werden und durch die Wände zu gehen. Noch heute wird ein 3D-Video des neuen Spiels im NintendoeShop für den Nintendo 3DS verfügbar sein. Die Veröffentlichung des Spiels ist für Ende diesen Jahres geplant.

Donkey Kong Country Returns 3D: Dieses Handheld-Update zum Original, ein Riesenerfolg für die Wii, bietet acht neue Level, in deren Genuss die Spieler nach dem Hauptspiel kommen. Außerdem enthält es einen Neuen Modus, der mit neuen Items und neuer Mechanik an das Handheld-Spiel angepasst wurde. Das Spiel ist ab dem 24. Mai für den Nintendo 3DS sowohl im Handel als auch im Nintendo eShop erhältlich.

Animal Crossing: New Leaf-Hardware Bundle: Eine Spezialedition des Nintendo 3DS XL-Systems, die im Stil von Animal Crossing: New Leaf gestaltet und auf der das Spiel bereits vorinstalliert ist – sie kommt am 14. Juni in den Handel. Über die offiziellen Twitter- und Facebook-Feeds erfährst du stets alle Neuigkeiten zum Spiel.

Zwei Spiele der The Legend of Zelda-Serie für Virtual Console: The Legend of Zelda: Oracle of Ages und The Legend of Zelda: Oracle of Seasons werden jetzt vom Virtual Console-Service des Nintendo 3DS unterstützt. Ursprünglich wurden die Spiele von Capcom entwickelt und 2001 für den Game Boy Color herausgebracht. Die Spiele stehen in Wechselwirkung zueinander: Spielt man eines, schaltet man damit im anderen Geheimnisse frei. Ihre Veröffentlichung für den Nintendo 3DS ist im Nintendo eShop für den 30. Mai geplant.

Bravely Default (vorläufiger Titel): Nintendo gab die Veröffentlichung des Spiels in Europa im Laufe des Jahres bekannt.

Professor Layton and the Azran Legacy: Im dritten Spiel der zweiten Professor Layton-Trilogie bereist der Professor die Welt, um hinter das Rätsel einer alten Zivilisation zu kommen. Das Spiel wird in Europa dieses Jahr zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

Ein Nintendo eShop-Trio von LEVEL-5: LEVEL-5 hat ausgewählte japanische Spitzen-Entwickler zusammengebracht, um Originalspiele für den Nintendo 3DS zu entwickeln, die bald im Nintendo eShop erscheinen. Bei THE STARSHIP DAMREY von Kazuya Asano und Takemaru Abiko erleben die Spieler ein spannendes Abenteuer, bei dem sie sich alle möglichen Informationen beschaffen müssen, um die Wahrheit über ihre Situation ans Licht zu bringen. In BUGS vs. TANKS! von Mega Man-Designer Keiji Inafune steuern die Spieler einen winzigen konfigurierbaren Panzer, während sie gegen Schwärme riesiger Käfer kämpfen. Bei ATTACK OF THE FRIDAY MONSTERS! A TOKYO TALE von Kaz Ayabe schlüpfen die Spieler in die Rolle eines kleinen Jungen, der dort lebt, wo die Riesenmonster aus den japanischen Fernsehsendungen der siebziger Jahre jeden Freitag zu Leben erwachen.

Shin Megami Tensei IV: Das Spiel, das ausschließlich für den Nintendo 3DS entwickelt und jetzt für Europa angekündigt wurde, ist mit 3D-Verließen, gesprochenen Dialogen und der StreetPass-Funktionalität ausgestattet.

via 3DS Direct und Nintendo.de Mit einem Klick auf diesen Link verlässt du die WiiDatabase