Zum Inhalt springen

ROM Properties v1.9

3DS, 3DS: Update, vWii, Wii, Wii U, Wii U: Update, Wii: Update

ROM Properties

ROM Properties ist eine Shell-Erweiterung für Windows, Linux und BSD, die Informationen und Cover zu vielen Spiel-bezogenen Formaten anzeigt.

Neu in dieser Version ist die OpenMP-Programmierschnittstelle, die die Dekodierung von Bildern beschleunigt. Für Linux-Nutzer wurde eine ".desktop"-Datei hinzugefügt, die das grafische Konfigurationstool "rp-config" zum Menü hinzufügt.

Auch werden weitere Formate unterstützt, wie etwa Texturen von Godot 3 und 4, das ASTC-Texturenformat, ROM-Cartridges für den Commodore und das PUC LUA Binary-Format. Im Eigenschaften-Dialog von Wii-Discs wird außerdem das verwendete IOS angezeigt und ASTC-Texturen können dekodiert werden.

Windows-Nutzer können sich über einen Bugfix freuen, der Probleme mit Dateitypen-Asoziierungen behebt, wenn bspw. eine Dateiendung mit einem Emulator verknüpft ist. So wird das Emulatoren-Icon noch angezeigt, aber das Thumbnail korrekt von ROM-Properties dargestellt.

Weitere Bugfixes sowie neue Parser-Features können dem umfangreichen Changelog entnommen werden.