Schlagwort-Archive: dsimenu

DSiMenu++ v4.3.0 -> v4.3.1 rev01

Robz8 hat sein DSiMenu++ aktualisiert.

DOWNLOAD

UPDATE: v4.3.1 rev01 wurde veröffentlicht. Das Verlassen der Einstellungen führt nicht mehr zu einem Whitescreen und die Soundausgabe wurde gefixt.

Das Logo, Icon, der Splashscreen und Einstellungsbildschirm haben nun ein neues Design. Zudem lassen sich spielespezifische Einstellungen festlegen, wenn SELECT gedrückt wird und "Quick-Start" ist jetzt standardmäßig auf dem 3DS aktiviert (und sollte auch aktiviert werden, falls das Laden der ROMs nicht funktioniert). Näheres im Changelog.

Changelog

v4.3.1 rev01:
* Sound not playing in ROM select (or games, if Quick-start ROM is on).

v4.3.1:
* Exiting from settings should no longer stay stuck on a white screen.
* A smiley face no longer appears next to the name when pressing Left in the DSi/3DS theme.

v4.3.0:
What's new?
* A new look for the DSiMenu++ logo/icon, and the splash and settings screens! (Graphics and mockups provided by Vulpes-Vulpeos)
* The top screen border and shoulder graphics return to the DSi theme!
* Per-game settings added! Set a specific setting for your game.
* * Press SELECT on your ROM to bring up the settings.
* Quick-start ROM is now turned on by default for 3DS users.
* * If you still have it off, be sure to turn it on, in case launching a ROM takes you back to the 3DS HOME Menu.
* You now only need one bootstrap (two, counting SDK5 build) for both 3DS and DSi consoles!
* * The separate bootstraps for 3DS and DSi have been merged.
* unofficial bootstrap has been renamed to nightly bootstrap.

Improvement
* START border color/text in DSi theme is now the same from regular DSi Menu!

Bug fix
* If Quick-start ROM is set, and going into Start last-ran ROM in DSiMenu++ Launcher is done, starting a game in ROM select menu no longer breaks touch input.
* Removed Use donor ROM option.

DSiMenu++ v4.2.0 ersetzt TWLoader

Robz8 hat die Entwicklung des TWLoader zum Abspielen von DS-Spielen über eine Flash- und SD-Karte eingestellt und gleichzeitig den Nachfolger "DSiMenu++" (früher "SRLoader") für den 3DS verfügbar gemacht. Als Grund wird angegeben, dass somit nur noch eine Version für den DS, DSi und 3DS gepflegt werden muss.

DOWNLOAD

Um von TWLoader auf das DSiMenu++ zu aktualisieren, extrahiert einfach den Download auf eure SD-Karte und löscht eventuell vorher den "_nds"-Ordner. Danach müssen nur noch alle TWLoader-CIAs deinstalliert und anschließend alle CIAs aus dem "cia"-Ordner installiert werden.

Im GBATemp-Thread gibt es weitere Informationen für Flashcard-User.

Neu in dieser Version:

Es kann keine Spender-ROM mehr gesetzt werden. Mit SELECT lässt sich die SDK-Version des Spiels anzeigen und die alte Methode, Spiele "schnell" ohne Reboot zu laden, wurde wieder hinzugefügt. Das ist nützlich, falls es beim Laden der ROM Probleme gibt, führt allerdings auch zu Problemen mit der Touch-Eingabe, welche in der nächsten Version von NDS-Bootstrap behoben werden sollen. Des Weiteren lässt sich die DSi-Icon-Animation (de-)aktivieren (führt beim Aktivieren zu Darstellungsfehlern) und die Touch-Eingabe funktioniert wieder in alten DLDI-Homebrews.

Danke an "Minibackfisch" für den Hinweis!