Das war 2018! – Daten, Zahlen, Fakten

Das Jahr 2018 gehört nun der Vergangenheit an und somit werfen wir wieder einen Blick in unsere Besucher-Statistiken!

Besucherinteraktionen

Nur knapp haben wir dieses Mal die Aufrufzahlen vom letzten Jahr übertrumpfen können – so wurde die WiiDatabase in 2018 insgesamt 2,15 Millionen Mal von 618.000 Besuchern aufgerufen! Der meistbesuchte Monat war der Dezember, welcher mit 248.000 Aufrufen den Vorjahresrekord für die meisten Besuche in einem Monat nochmal überboten hat. Der Sonntag bleibt der beliebteste Tag. Täglich besuchen uns übrigens rund 3100 Leser.

Diesmal haben wir kurz vor knapp noch einen neuen Besucherrekord aufgestellt: Mit 10.854 Aufrufen von 3.546 Besuchern war der 30. Dezember 2018 unser bester Tag seit Bestehen der WiiDatabase.

Insgesamt kommen wir damit auf 7,3 Millionen Aufrufe von 2,17 Millionen Lesern. Danke!

Unser Test zum Xecuter SX Pro war der beliebteste Beitrag des Jahres, dicht gefolgt vom Dauerbrenner "Wii-U-Update 5.5.2/5.5.3 – und nun?".

Es wurden insgesamt 3.766 Kommentare abgegeben – fast 1000 weniger als letztes Jahr.

Downloads

Das sind die Top 5 der meistgedownloadeten Homebrews des Jahres 2018:

  1. Wii Backup Manager (26.000 Downloads)
  2. USB Loader GX (23.000 Downloads)
  3. Configurable USB-Loader Mod (16.900 Downloads)
  4. DMToolBox (9.800 Downloads)
  5. NUS Downloader (9.500 Downloads)

Ehrenwerte Nennungen:

  1. Nintendont (9.000 Downloads)
  2. WiiFlow (6.582 Downloads)

Am meisten ignoriert:
Diese Liste schließt Downloads aus, die anscheinend kein einziges Mal heruntergeladen wurden.

  1. Helium Boy (52 Downloads)
  2. MegaZeux Wii und Benzin (53 Downloads)
  3. EasyRPG Player 3DS (55 Downloads)

Insgesamt wurden dieses Jahr 335.000 Downloads durchgeführt. Wir hosten momentan 520 Homebrews, die von euch über 1,2 Millionen Mal heruntergeladen wurden!

Zum Abschluss

Ich habe genau 500 Beiträge veröffentlicht, womit sich das Archiv dieses Blogs auf 3.109 Beiträge vergrößert. Aufmerksame Leser werden feststellen, dass das nicht ganz mit dem letzten Jahr übereinstimmt – ich hatte wohl ein paar überflüssige Beiträge gelöscht gehabt ¯\_(ツ)_/¯.

Dieses Jahr bin ich ENDLICH dazu gekommen, die Download-Seiten zu überarbeiten! Bis auf den Wii- und vWii-Bereich nutzen jetzt alle Downloads die neue Übersicht. Sie erleichtert mir die Arbeit enorm und fasst alle Details kompakt zusammen. Ich hab auch viele, kleine Veränderungen am Theme selbst vorgenommen, wie einen Rahmen um Bilder mit Beschreibung und unsichtbare Änderungen wie die Säuberung des PHP-Codes (das Theme hier ist seit Mai 2014 aktiv und damals hatte ich viel hardcodiert…). "Unendliches Scrollen" ist auch rausgeflogen, da es doch ziemlich unpraktikabel war (und laufend Probleme gemacht hat) und durch eine einfache Navigation ersetzt (auch schön groß für Wurstfinger am Handy).

Kritiken zum Design, Vorschläge, etc. nehme ich natürlich immer gerne entgegen. Entweder in den Kommentaren, per sozialen Netzwerken (siehe Sidebar) oder klassisch per Mail.

Danke!

Wie immer ein Dank an alle Leser! Ohne euch würde es die WiiDatabase gar nicht geben! Und wer uns mehr unterstützen will, kann das gerne über PayPal oder Patreon tun.