Nintendo Video stellt Ende März seinen Betrieb ein

Nintendo-Video-LogoNachdem Nintendo bereits die Abschaltung der Nintendo Wi-Fi Connection bekanntgab, ist nun der Nintendo Video Service für den 3DS an der Reihe.

Der Dienst, über den man 3D-Videos anschauen konnte, wird nach 2 Jahren am 31. März 2014 beendet. Dies wurde über die Nintendo-Website verkündet. Es gab Kurzvideos zu Pikmin, Kid Icarus, Zelda und viele mehr. Hauptsächlich wurde auch Werbung gemacht. Die Videos kamen immer Mittwochs im Standby über Spotpass.

Beendigung des Nintendo Video-Angebots für Nintendo 3DS

Am Montag, dem 31. März 2014, wird das Nintendo Video-Dienst für Nintendo 3DS eingestellt. Dieses Angebot stand seit dem 13. Juli 2011 zur Verfügung und ermöglichte das Betrachten von 3D-Videos von Nintendo und seinen Partnerfirmen.

Vielen Dank, dass Sie Nintendo Video genutzt haben.

via