Nintendont v1.29

nintendontNintendont wurde aktualisiert!

Download

Es gibt eine spektakuläre Neuerung: Caching! Damit sollten Spiele jetzt viel schneller laden! Um dies zu nutzen, bedarf es allerdings etwas Arbeit. Es muss eine cache.txt mit Dateinamen (maximal 220) erstellt werden, die das Spiel lädt. Bspw. kann man mit Dolphin nachsehen, welche Dateien geladen werden. Mit der Zeit werden bestimmt auch Cache-Lists für Spiele auftauchen! Crediar hat ein Beispiel für Super Smash Bros. Melee hochgeladen. Dieses muss als "cache.txt" in das gleiche Verzeichnis wie die game.iso gespeichert werden. Wenn einige Spiele gar keine Schrift anzeigen (wie F-Zero) wird eine font_ansi.bin benötigt. Diese ist im Downloadpaket bei uns bereits enthalten! Alternativ könnt ihr diese von Dolphin laden! Crediar hatte diese Woche schon ein Video zum Caching gezeigt.

Zudem wurde noch einiges an Code optimiert. Neue Controller-Patches wurden hinzugefügt, die mehr Spiele unterstützen sollen, diese sind aber noch nicht voll getestet worden.

v1.29
-Fixed a few warnings
-Can now be compiled with AUDIOSTREAM defined

v1.28
-used wrong devkit for r27, sorry

v1.27
-added a new controller patching method which seems to be required for some games to be controllable, its still not fully tested so I cant promise every game is controllable now

v1.26
Try to use font_ansi.bin if no ipl.bin file is found.

v1.25
*Added file caching
*Updated EXIDMA and EXIImm to prevent register corruption
*Updated DCInvalidateRange to handle smaller than 32 bytes reads (Triforce)
*Removed __OSReadROM patch
*Removed unused patches
*Optimised some code
*IPL reads are now done to MEM2 first and then copied to dst to prevent data corruption

Note: Certain games try to load the IPL font and crash or don't display any font at all when the sd:/ipl.bin or usb:/ipl.bin is missing! (i.e. FZero-GX)

File caching:
Put a file called cache.txt into the same dir as the game.iso and put any filenames you want to cache in there.
There is currently a file limit of 220 entries.