GodMode9 v1.4.0

Godode9d0k3 hat GodMode9 aktualisiert.

DOWNLOAD

NDS-Images können jetzt eingebunden und durchsucht werden, zudem lassen sich Payloads vom GodMode9-HOME-Menü aus booten. FIRMs lassen sich nun direkt von GM9 aus installieren und Systeminformationen anzeigen. Auf die MCU-Register kann mithilfe des “M:”-“Laufwerks” zugegriffen werden und Datum/Uhrzeit wurden zum Splashscreen hinzugefügt – wenn ein Button gedrückt gehalten wird, kann dieser länger angezeigt werden. Dateinfos und ein Nag-Screen, wenn die Real-Time-Clock nicht aktuell ist, sind nun ebenfalls enthalten.

Werft auch einen Blick in den umfangreichen Changelog für alle Änderungen.