Schlagwort-Archive: quadforce

quadforce v4.1 mit USB-Support

Crediar hat quadforce aktualisiert und USB-Support hinzugefügt!

Download

Mithilfe dieses Loaders kann man "Mario Kart GP", "Mario Kart GP 2", "F-Zero AX" und "Virtua Striker 4 Ver. 2006" starten. Dies sind Automaten, die nicht mehr hergestellt werden und nicht mehr existieren. Die .wad überschreibt DIOS-MIOS (Lite)!

WICHTIG: Installiert Quadforce auf keinesfalls auf der vWii!

*USB mass storage support

via GBATemp.net

quadforce v4.0

Crediar haut ein quadforce Release nach dem anderen raus: Auch vor einem Sonntag macht er nicht halt!

Download

Es wurde Support für den Multiplayer für Virtua Striker 4 Ver. 2006 Japan und Export hinzugefügt.

Die .wad überschreibt DIOS-MIOS (Lite)! WICHTIG: Installiert Quadforce auf keinesfalls auf der vWii!

*Added Virtua Striker 4 Ver. 2006 JAPAN and EXPORT support with local two player support.

via Twitter

quadforce v3.0

Crediar hat quadforce aktualisiert!

Download

Mithilfe dieses Loaders kann man "Mario Kart GP", "Mario Kart GP 2" und "F-Zero AX" starten. Dies sind Automaten, die nicht mehr hergestellt werden und nicht mehr existieren. Die .wad überschreibt DIOS-MIOS (Lite)!

WICHTIG: Installiert Quadforce auf keinesfalls auf der vWii!

Es wurde ein Crash in F-Zero AX auf neueren Systemen gefixt. Außerdem wurde Kartensupport für Mario Kart GP 1 & 2 hinzugefügt. Mehr im Changelog:

*Fixed a crash in F-Zero AX that occurred on newer systems
*Added CARD support for Mario Kart GP 1&2
*Added patch for unlimited CARD usage for Mario Kart GP 1&2
*Added Reset/Shutdown via button combo (R + Z + Start) (R + Z + B + D-Pad Down)
 has to be enabled via config
*Increased deadzone of L/R for F-Zero AX

via Twitter

Quadforce kehrt zurück! v2 verfügbar!

Eigentlich wollte der Coder Crediar "Quadforce" gar nicht mehr weiterentwickeln, doch er bekam viele Spenden, sodass er trotzdem eine neue Version von Quadforce veröffentlichte!

Mithilfe dieses Loaders kann man "Mario Kart GP", "Mario Kart GP 2" und "F-Zero AX" starten. Dies sind Automaten, die nicht mehr hergestellt werden und nicht mehr existieren. Die .wad überschreibt DIOS-MIOS (Lite)!

Download

Neu in dieser Version ist Support für F-Zero AX. Außerdem wurde Cheat-Support und Patches für Mario Kart GP 1&2 und F-Zero AX hinzugefügt. WICHTIG: Installiert Quadforce auf keinesfalls auf der vWii!

*Added F-Zero AX support
*Added cheating/debugging support, requires sd:/sneek/kenobigc.bin 
*Added patch for MK1&2 and F-Zero AX to always have 1 credit
*quadforce no longer cares about the config version

via Twitter

Quadforce

Crediar hat schon vor längerer Zeit "Quadforce" veröffentlicht.

Damit kann man Mario Kart GP 1 und 2 spielen.

Download

Dies ist das letzte Release. Es fehlt somit USB Support. Bedankt euch bei unserem DIOS-MIOS Lite Käufer "g0dlike", der Quadforce geleaked hat (Siehe "Danke GBATemp – Keine DIOS-MIOS Beta"). Aber nicht nur er ist schuld. In der Readme schreibt Crediar:

And a big FUCK YOU to all who leaked the previous version:

SHiN, KAiZoKu(WiiDemon), Hellboy2010(wiisos) and especially g0dliKe (the source) and JJ-KwiK.(darkumbra) You got what you wanted.

Installiert die "quadforce_v0.1.wad" (dadurch wird DIOS-MIOS überschrieben!)

Im EmuNAND: Verschiebt die .app nach "/title/00000001/00000100/content"

Danach dumpt die Games nach "sd:/games"