Schlagwort-Archive: arcade

pFBA Switch, pNES und pSNES v3.4

Icon für pFBA Switch

Eine Portierung von Final Burn Alpha auf die Nintendo Switch.

Entwickler Cpasjuste
Dateigröße 12,21 MB
Letztes Update
pNES v3.4
Icon für pNES

Portierung von Nestopia auf die Nintendo Switch.

Entwickler Cpasjuste
Dateigröße 4,15 MB
Letztes Update
pSNES v3.4
Icon für pSNES

Portierung des Snes9x-Emulators auf die Nintendo Switch.

Entwickler Cpasjuste
Dateigröße 4,39 MB
Letztes Update

pFBA: ZX Spectrum ROMs werden korrekt erkannt, Abstürze in einigen ROMs wurden behoben (Forgotten Worlds cps1, Gaiapolis, etc.) und die überflüssige Option, 50 Hz zu erzwingen, wurde entfernt. Ferner wurde der FBA-Core auf die aktuelle Version angehoben.

pSNES: Die aktuelle Version des Snes9x-Cores wird jetzt verwendet und das Laden von Savestates wurde behoben. Die Schriftart wurde vergrößert und auch hier Abstürze in einigen Spielen gefixt. Zudem werden ROMs in Großbuchstaben korrekt erkannt (das gilt auch für pNES).

In allen Emus gab es auch noch kleinere Anpassungen der Oberfläche. Näheres im Changelog.

* pfba: add spectrum hardware roms filter
* pfba: fix spectrum roms not detected/handled correctly
* pfba: fix crash on some roms (Forgotten Worlds cps1, gaiapols...)
* pfba: remove now unnecessary force 50hz option
* pfba: update fba to latest git (2019-03-28)
* psnes: update to latest snes9x git (2019-03-28)
* psnes: fix save states loading
* psnes: use bigger font size for menus
* psnes: fix crash in some games (cool world...)
* psnes/pnes: fix uppercase roms not detected
* pemu: menu: add main/roms options delimiter
* pemu: menu: make options values wider, change selected option value color, set highlight size to selected value
* pemu: fix ui inputs changing with roms inputs change

pFBA Switch v3.3

Icon für pFBA Switch

Eine Portierung von Final Burn Alpha auf die Nintendo Switch.

Entwickler Cpasjuste
Dateigröße 12,21 MB
Letztes Update

Das Erzwingen von 60 Hz funktioniert jetzt immer und die BIOS-Auswahl für Neo-Geo-Spiele wurde behoben sowie Support für das Unibios 3.3 hinzugefügt. Auch funktionieren die Audio-Interpolations-Optionen wieder.

Eine Version 3.2 gab es übrigens nicht.

* pfba: fix "FORCE_60HZ" option not always applied
* pfba: neogeo: fix bios selection, add unibios 3.3 support (needs "uni-bios_3_3.rom" in neogeo.zip)
* pfba: neogeo: use "COINS + FIRE3" for service switch, "COINS + FIRE4" for "P1/P2" switch (this leave START for in-game unibios menus (http://unibios.free.fr/howitworks.html)
* pfba: fix audio interpolations options

pSNES, pFBA Switch und pNES v3.1

pSNES v3.4
Icon für pSNES

Portierung des Snes9x-Emulators auf die Nintendo Switch.

Entwickler Cpasjuste
Dateigröße 4,39 MB
Letztes Update
Icon für pFBA Switch

Eine Portierung von Final Burn Alpha auf die Nintendo Switch.

Entwickler Cpasjuste
Dateigröße 12,21 MB
Letztes Update
pNES v3.4
Icon für pNES

Portierung von Nestopia auf die Nintendo Switch.

Entwickler Cpasjuste
Dateigröße 4,15 MB
Letztes Update

Gezippte Skins werden jetzt benutzt und das zugehörige Verzeichnis zu "skins" geändert (statt "skin"). Auch kann eine ROM mit ihrem Savestate vom Menü geladen werden und das Drücken des Analog-Sticks wird bei einem einzelnen Joy-Con als Start- bzw. Select-Knopf verwendet.

- skins: use zipped skins (put zipped skins in "skins" directory)
- skins: add skin selection to main options menu
- skins: change "skin" path to "skins"
- skins: change "ROM_ITEM" name/type to "TEXT"
- skins: add "color_missing", "color_not_working" and "highlight_use_text_color" options to "ROM_LIST > TEXT" skin config
- options menu: set states options menu at the first place, for easier in game access
- states menu: fix bug to return to main menu with back button
- states: allow loading a rom with it's state from the main rom menu
- states menu: add tween position for a better effect
- switch: input: use joystick click/press for either start (left joycon) or select (right joycon) on single joycon mode

Quellen: pSNES, pFBA Switch, pNES

pSNES v3.0 und pFBA Switch v3.0

pSNES v3.4
Icon für pSNES

Portierung des Snes9x-Emulators auf die Nintendo Switch.

Entwickler Cpasjuste
Dateigröße 4,39 MB
Letztes Update
Icon für pFBA Switch

Eine Portierung von Final Burn Alpha auf die Nintendo Switch.

Entwickler Cpasjuste
Dateigröße 12,21 MB
Letztes Update

Zu beiden Emulatoren wurden die Shader "lcd3x", "crt_caligari" und "2xsal" hinzugefügt und die Cores aktualisiert (Snes9x v1.60 Git bzw. fbalpha git 2019.03.14). Außerdem lassen sich ROMs als Favoriten markieren und das User-Interface etwas per config.cfg im "skin"-Verzeichnis anpassen. Ferner wurden etliche Fehler behoben und die Geschwindigkeit verbessert.

pFBA hat noch die Option erhalten, 50 Hz zu erzwingen.

* fix orange screen of death on exit
* fix audio leak
* fix 4/3 aspect ratio
* add new shaders: lcd3x, crt_caligari and 2xsal
* titles/previews: http://thumbnailpacks.libretro.com/
* refactored audio (move to audren audio)
* fix audio lag when restored from home menu
* fix audio playing when in background (home menu)
* fix audio: perfect audio synchronization
* improve shaders rendering (use power of two textures)
* add favorites section in romlist
* add "config.cfg" to skin directory, to allow (basic) customization of user interface. I'm sure you'll be able to make cool skins!
* add buttons help in rom listing
* major speed improvement when using shaders
* update to latest snes9x git (1.60)
* and many, many more fixes and changes (listing will be done soon...)

MAME-NX v0.72 Release 2.2

MAME-NX v0.72 Release 2.2
Icon für MAME-NX

MAME (Multiple Arcade Machine Emulator) ist ein Arcade-Emulator.

Entwickler Lantus
Dateigröße 12,66 MB
Letztes Update

SDL2 wurde entfernt und die Kompatibilität mit vielen Spielen verbessert.

* Removed SDL2
* VIDEO_DIRECT_RGB fixed (fixes many games)
* Fixes For The Power Instinct Games (arcadez)
* Update Namco System 1 video to MAME 0.72.1b (arcadez)
* Sega 16 fixes (arcadez)

MAME-NX v0.72 Release 2 -> Release 2.1

MAME-NX v0.72 Release 2.2
Icon für MAME-NX

MAME (Multiple Arcade Machine Emulator) ist ein Arcade-Emulator.

Entwickler Lantus
Dateigröße 12,66 MB
Letztes Update

UPDATE: Release 2.1 fixt vertikal invertierte Spiele.

OpenGL wird jetzt zum Rendern benutzt und viele Spiele wurden gefixt. Auch kann mit dem Steuerkreuz links/rechts direkt zum nächsten Buchstaben in der ROM-Liste geskippt werden.

Release 2.1:
* ROT90 fix

Release 2:
* You can press D Pad Left/Right to skip Letter in Rom browser
* Many more games work including vertical games
* Switched rendering from software to OpenGL
* 64 bit fixes that crashed games in R1

pFBA Switch v2.0

Icon für pFBA Switch

Eine Portierung von Final Burn Alpha auf die Nintendo Switch.

Entwickler Cpasjuste
Dateigröße 12,21 MB
Letztes Update

OpenGL wird jetzt fürs Rendern genutzt, was auch hier Point-Filtering und Shader möglich macht. Wie bei pSNES sind schon ein paar Shader von Libretro enthalten, einige funktionieren aber besser mit Integer-Skalierung (2x, 3x) und andere wiederum besser mit linearer Filterung. Auch sind einige sehr ressourcenintensiv (crt geom, sabr, xbrz) und sorgen möglicherweise für Slowdowns! Auch wurde ein FPS-Zähler hinzugefügt.

* use OpenGL for rendering, which allow some nicer ui effects, and of course, more power (thanks armada, fincs, subv... for theire work on mesa/nouveau)
* point filtering can now be used in any rendering size
* add a few libretro shaders (retro-v2, scanlines, pixellate, crt easymode, crt geom, sharp bilinear, sharp bilinear scanlines, sabr v3, xbrz, supereagle). Note that some shader will work better in integer scaling (2x, 3x), and some will have a better effect with linear filtering (sharp bilinear). Also, some are very intensive (crt geom, sabr, xbrz) and may not work fullspeed in some emulators (pSNES).
* add fps counter option

MAME-NX v0.72 Release 1

Lantus hat den Arcade-Emulator "MAME" auf die Switch portiert.

MAME-NX v0.72 Release 2.2
Icon für MAME-NX

MAME (Multiple Arcade Machine Emulator) ist ein Arcade-Emulator.

Entwickler Lantus
Dateigröße 12,66 MB
Letztes Update

Hierbei handelt es sich um einen Port der Xbox-360-Version 0.72. Das primäre Ziel ist es, die Spiele von Midway Games in Fullspeed mit Sound abzuspielen. Natürlich unterstützt der Emulator auch weitere Spiele, wie die für das Capcom Play System 1 und 2 und Konami-Spiele.

Da dies die erste Version ist, kann es natürlich zu Fehlern kommen, aber der Entwickler wird diese so gut wie es geht beheben. Benötigt wird ein MAME 0.72 ROM-Set.

pFBA v1.57

Cpasjuste hat Portable Final Burn Alpha aktualisiert.

DOWNLOAD

Die Schriftart, sowie die Button-Konfiguration wurden geändert. 32×32 PNGs im "icons"-Ordner oder Titelbilder im "titles"-Ordner lassen sich nun als Icons verwenden – viele verlängern allerdings die Ladezeiten. ROM-spezifische Konfigurationen werden nicht mehr auf alle ROMs angewendet und einige weitere, kleinere Fehler und Abstürze wurden behoben. Zudem werden einzelne Joy-Con nun unterstützt – näheres im Changelog unten.

pFBA Switch v1.54

Cpasjuste hat Portable Final Burn Alpha für die Switch aktualisiert.

DOWNLOAD

Die Audioausgabe wurde behoben und vier Spieler werden jetzt unterstützt – wenn die Joy-Con nicht gedockt sind, kann mit einem Druck auf den linken Stick eine Münze "eingeworfen" werden. Ein Absturz beim Beenden wurde behoben, die Schriftgröße etwas verkleinert und lineares Filtering per Standard aktiviert.

* switch: fix audio :)
* switch: add 4 player support. When joycons are not docked (multiplayer), use "L STICK" button press for start or coin instead (+) or (-)). All players share the same button configuration for now.
* switch: fix a random crash on exit (hopefully)
* switch: lower font size
* switch: use linear filtering as default option (faster)
* pfba: fix button textures not deleted when changing menu
* pfba: fix version not correctly handled on some platforms
* pfba: fix missing rom path slash on new config

pFBA Switch v1.52

Cpasjuste hat Final Burn Alpha auf die Nintendo Switch portiert.

DOWNLOAD

Bei Final Burn Alpha (kurz FBA) handelt es sich um einen Arcade- und Konsolen-Emulator. Ein FBA-kompatibles ROM-Set wird benötigt; ROMs kommen in “/switch/pfba/roms/”.

Quadforce kehrt zurück! v2 verfügbar!

Eigentlich wollte der Coder Crediar "Quadforce" gar nicht mehr weiterentwickeln, doch er bekam viele Spenden, sodass er trotzdem eine neue Version von Quadforce veröffentlichte!

Mithilfe dieses Loaders kann man "Mario Kart GP", "Mario Kart GP 2" und "F-Zero AX" starten. Dies sind Automaten, die nicht mehr hergestellt werden und nicht mehr existieren. Die .wad überschreibt DIOS-MIOS (Lite)!

Download

Neu in dieser Version ist Support für F-Zero AX. Außerdem wurde Cheat-Support und Patches für Mario Kart GP 1&2 und F-Zero AX hinzugefügt. WICHTIG: Installiert Quadforce auf keinesfalls auf der vWii!

*Added F-Zero AX support
*Added cheating/debugging support, requires sd:/sneek/kenobigc.bin 
*Added patch for MK1&2 and F-Zero AX to always have 1 credit
*quadforce no longer cares about the config version

via Twitter