Nintendont: Crediar zeigt neues Video

Wir haben schon mal über "Nintendont" berichtet. Dies ist eine Homebrew, mit der man Gamecube-Spiele im Wii-Modus der Wii U spielen kann. Nun hat Crediar ein neues Video gezeigt.

Auch hat er interessantes zum WiiMote- und Memory Card-Support geschrieben.

In dem Video seht ihr, dass Crediar "Mario Kart: Double Dash" startet und mit einem PlayStation 3 Controller bedient.

Auch hat er in den Kommentaren unter dem Video bestätigt, dass es möglich ist, auf der SD-Karte zu speichern. Neu ist aber, dass Nintendont nun das SD-Modul von Nintendo verwendet und nicht das von DIOS MIOS. Der Vorteil ist u.a.: Höhere Kompatibilität, schnellerer SD-Zugriff und mehr Platz für anderen Code.

Leider schreibt er auch, dass WiiMote- und Classic Controller-Support nie eingeführt wird. Man muss HID-Geräte benutzen.

Auch wird USB-Support für den Wii-Modus verfügbar sein, während die normale Wii mit SD-Zugriff zufrieden geben muss. Aber dafür gibt es ja schon seit langem DIOS MIOS.