Schlagwort-Archive: cia

3DS FBI Link v1.0

Smartperson hat ein Programm für macOS zum Senden von CIAs an FBI veröffentlicht.

DOWNLOAD

Du kannst auch eine URL zu einer CIA hinzufügen und alles an mehrere 3DS im gleichen Netzwerk senden! Das Programm verknüpft sich außerdem automatisch mit CIA-Dateien, sodass du diese gleich mit einem Doppelklick an den 3DS senden kannst.

Alle Versionen von OS X/macOS ab Yosemite werden unterstützt.

Boop v1.4.0

Miltoncandelero hat Boop aktualisiert.

DOWNLOAD

Dateien mit einem "+" im Namen werden jetzt unterstützt, außerdem kann nun die Host-IP gewählt werden, falls mehrere Netzwerkadapter am PC vorhanden sind. Drag-and-Drop-Unterstützung ist ebenfalls neu hinzugekommen.

- Fixed the problem with the + sign #19
- Fixed the problem when people had more than 1 network adapter #20
- Added full drag and drop support

FBI v2.4.7

FBISteveice10 hat den CIA-Installer "FBI" aktualisiert.

DOWNLOAD

Ein Problem wurde behoben, bei dem URL-Payloads, die über das Netzwerk erhalten wurden, korrumpiert waren. Die ARM11 Kernel-Exploits wurden aus der Applikation entfernt – wer also keine CFW hat, muss vorher selbst einen ausführen (bspw. fasthax). Das "Homebrew"-Logo, welches beim Start der CIA statt dem "Nintendo 3DS"-Logo angezeigt wird, wurde ersetzt und das Servefiles Python-Skript akzeptiert nun auch die Host-IP als zusätzliches Argument.

Wie immer kann FBI auch über das Menü aktualisiert werden.

* Fix URL payloads received over the network being corrupted due to not having enough space for a null terminating character in the buffer.
* Remove kernel exploits and switch to new kernel backdoor method. fasthax or waithax must now be run before launching the 3DSX version of FBI.
* Replace homebrew startup logo with a custom logo made by PabloMK7.
* servefiles: Add optional host IP argument to override the default IP address resolution method.

Boop v1.1.0 -> v1.1.1

Miltoncandelero hat sein PC-Tool "Boop" auf v1.1.0 aktualisiert.

DOWNLOAD

UPDATE: v1.1.1 fixt die Dateigröße der EXE.

Ein Update-Check wurde hinzugefügt, des Weiteren wurde die Oberfläche verbessert. CIA-Dateien lassen sich nun manuell mit Boop verknüpfen (Öffnen mit -> Boop) und Drag-and-Drop-Support wurde hinzugefügt. Zudem werden Administratorrechte nun forciert.


GodMode9 v0.9.2

Godode9D0k3 hat GodMode9 aktualisiert. Es wurden tatsächlich einige Versionsnummern übersprungen – die letzte Version war 0.7.3.

DOWNLOAD

Dies ist ein großes Feature-Update und das sind die Änderungen:

  • Rewrite großer Teile des Codes
  • CIAs, NCSDs, NCCHs, TMDs und FIRMs können jetzt verifiziert werden
  • CIAs, NCSDs, NCCHs und FIRMs können entschlüsselt werden
  • CIAs können jetzt von installierten Titeln (auch Systemtiteln) erstellt werden
  • CIAs, NCSDs (.3DS-Dateien), NCCHs, ExeFS, RomFS und FIRMs können nun gemounted werden (vom System und von der SD)
  • Neues X: "Laufwerk" für NAND-XORpads
  • Persistentes RAM-"Laufwerk" auf 9:
  • GodMode9 kann nun auch vom NAND ausgeführt werden – dazu muss die BIN in den CTRNAND verschoben werden (bspw. per FBI oder GodMode9 selbst)
  • Weitere Bugfixes und Verbesserungen

Boop v1.0.1

Miltoncandelero hat Boop aktualisiert.

DOWNLOAD

Das Programm friert jetzt nicht mehr ein, wenn keine Datei ausgewählt oder eine falsche IP eingegeben wurde. Zudem schlägt der Transfer nicht mehr fehl, wenn eine Datei Leerzeichen im Namen beinhaltet und die IP wird beim Beenden des Programmes gespeichert, sodass sie nicht immer neu eingegeben werden muss.

* Fix: Program no longer freezes if no file selected #3
* Fix: Program no longer freezes if valid but wrong IP adress is selected #4
* Fix: Transfer no longer fails if file name contains spaces #6
* Added: Remembering the IP adress after you close the app. #7
* Changed versioning for future updater...

FBI v2.4.5

FBISteveice10 hat seinen CIA-Installer für den 3DS aktualisiert.

DOWNLOAD

Eine Warnung wurde hinzugefügt, wenn der NAND geöffnet wird, da es schon ein paar Bricks gab, weil User etwas im CTRNAND gelöscht haben, was sie nicht sollten. Außerdem gab es auf dem New3DS einen kleinen Geschwindigkeitsschub und die Transfergeschwindigkeit wird nun angezeigt, wenn Dateien kopiert und eingefügt werden.

Die Remote-Installation wurde überarbeitet – das Servefiles-Skript sendet jetzt die URLs direkt an den 3DS und benötigt daher nur noch Python und keine Abhängigkeiten mehr.

FBI v2.4.4

FBISteveice10 hat seinen CIA-Installer "FBI" aktualisiert.

DOWNLOAD

Die letzten URLs, die im QR-Code-Installer angegeben werden, können jetzt wiederverwendet werden und Titel und Ext-Savedata werden jetzt nach dem Namen sortiert. Die waithax-Integration wurde gefixt und hat auf dem New3DS einen kleinen Geschwindigkeitsschub bekommen. Die Perfomance der GUI wurde verbessert und das Theme-Verzeichnis wurde nach "SD://fbi/theme" verschoben.

Im letzten Release wurde Socketpunch durch Servefiles ersetzt. Hier wurde jetzt eine Batch-Datei für Windows hinzugefügt, auf der die CIA-Dateien einfach draufgezogen werden können.

* Add option to reuse the last set of URLs provided to the QR code installer.
* Allow sorting titles and ext save data by name. (enabled by default)
* Enable N3DS speed-up during waithax execution.
* Fix waithax integration.
* Improve GUI performance.
* Move theme directory to "sdmc:/fbi/theme/".
* servefiles: Add drag-and-drop batch file.
* servefiles: Close HTTP server when QR code is closed.
* servefiles: Improve error handling.
* servefiles: Use Tk to display the QR code instead of the web browser.

FBI v2.4.3

FBISteveice10 hat den CIA-Installer "FBI" aktualisiert.

DOWNLOAD

Waithax-Support wurde hinzugefügt; das bedeutet, dass legit CIAs jetzt auf 11.0 und 11.1 installiert werden können (ohne sonstige Mods). Ungenutzte Tickets können jetzt alle auf einmal entfernt werden und Ladebildschirme zu Multi-Dateien-Operationen wurden hinzugefügt. Wenn eine Datei verschoben wird und diese bereits existiert, wird die Datei im Ziel nun vor dem Einfügen gelöscht, womit jetzt Dateien in Extdata eingefügt werden können.

Diese Version hat jedoch nicht nur Gutes für den Endanwender: Die Netzwerk-Installation über SocketPunch wurde entfernt. Stattdessen liegt dem Download nun ein Python-3-Skript bei, mit dem QR-Codes aus lokalen CIAs erstellt werden können. Neben Python 3 werden noch die Pakete PIL, qrcode und netifaces benötigt, welche alle mit PIP nachinstalliert werden können. Danach kann ein QR-Code so erstellt werden:

python servefiles.py CIA-Datei/Verzeichnis
* Add waithax support. (untested)
* Add action to delete unused tickets.
* Add loading screens to multi-file operations.
* Check if FBI already has service access before executing kernel exploits.
* Delete existing file instead of overwriting when pasting. Fixes pasting into extdata.
* Improve title destination detection.
* Replace network installation with utility for generating a QR code to serve CIA files over local HTTP.
* Fix delete action use-after-free.
* Fix performing actions in current directory after renaming it.

3dsconv v3.21

ihaveamac hat 3dsconv aktualisiert. Damit können 3DS-ROMs in eine CIA umgewandelt werden.

DOWNLOAD

Verschlüsselte CCIs werden jetzt nicht mehr fälschlicherweise als Zerokey-verschlüsselt erkannt und die ncchinfo.bin wird jetzt korrekt generiert.

-  Fix encrypted CCIs improperly being detected as zerokey encrypted (#8, thanks @putnam)
- Fix bad ncchinfo.bin generation (wrong block size)

Decrypt9 WIP-20161113 und Hourglass9 v1.35

Decrypt9d0k3 hat Decrypt9 und Hourglass9 aktualisiert.

DOWNLOAD DECRYPT9
DOWNLOAD HOURGLASS9

Bei Decrypt9 wurde das Menü angepasst, einige Features wurden umbenannt (besonders die CIA-Building-Features). Voll entschlüsselte CIAs können nun erstellt werden und der SD-Content-Selector wird nun per Title-ID sortiert. Zu guter Letzt wurden dem CIA-Builder noch Beine gemacht.

* Reorganized menu, take note that several features are renamed now (basically all CIA building features)
* New features that allow building of fully decrypted CIAs from SD content
* Improved SD content selector, now sorted by title ID
* Faster CIA builder in certain cases
* SEEDs for NCCH crypto can now be extracted on-the-fly from NAND
* Updated readme file (yeah, I forgot last time)

Hourglass9 wurde mit Decrypt9 synchronisiert. CIAs, die von installierten Titeln erstellt werden, sind jetzt voll entschlüsselt, was die Kompatibilität erhöht. Das kontinuierliche Scrollen wurde ebenfalls von D9 übernommen.

* CIAs generated from installed titles are fully decrypted, increasing compatibility
* Improved SD content selector, now sorted by title ID
* Improved HID routines, allowing continuous scrolling
* Up to date with most recent Decrypt9

Decrypt9 WIP-20161015

Decrypt9d0k3 hat Decrypt9 aktualisiert.

DOWNLOAD

Spiele und Titel auf der SD können jetzt zurück in eine CIA konvertiert werden, außerdem funktionieren jetzt der POWER- und der HOME-Button (Reboot). Farben wurden zum Menü hinzugefügt und beim Dumpen einer 3DS-Cartridge wird die CARD2-Save-Area nun gelöscht.

- New SD content ->CIA converter - you can now convert installed content back to CIA!
- POWER (poweroff) and HOME button (reboot) are now functional
- Introduced color to console / menu in some places
- On 3DS cart dumping, the CARD2 save area is now wiped
- New choosable (during build) font, thanks to @Ennea