Schlagwort-Archive: bootmii

SDBoot: BootMii in boot2 auf jeder Wii gezeigt

Im BroadOn-Leak vor einigen Wochen war unter anderem auch von "sd_boot" die Rede, mit welchem WAD-Dateien direkt von einer SD-Karte beim Starten der Wii geladen werden können. Nun haben RedBees und Fluffy einen Exploit gezeigt, der BootMii im boot2 auf JEDER Wii ermöglicht.

sd_boot wird eigentlich beim Herstellungsprozess der WIi verwendet; der Quellcode dafür mitsamt einer retail-signierten WAD ist allerdings im BroadOn-Leak vor einigen Wochen aufgetaucht. RedBees hat jetzt einen eher humorvollen Vorschau-Trailer veröffentlicht, der BootMii im boot2 auf einer neuen Wii zeigt, in der der Trucha Bug im boot1 eigentlich behoben wurde. Dabei handelt es sich um eine Lücke im SD-Lese-Code, die fremde Code-Ausführung beim Coldboot (also beim Starten der Konsole) ermöglicht.

Ein Installer für SDBoot wurde noch nicht veröffentlicht. Der einzige Haken an der Sache ist wohl, dass die sd_boot WAD nicht legal beschafft werden kann und eine Standard SD-Karte (also nicht SDHC/XC) benötigt wird.

Dabei handelt es sich wohl um den bedeutendsten Durchbruch in der Wii-Homebrew-Szene und endlich einen vollumfassenden Brickschutz für jedermann! Außer natürlich Wii mini Besitzer, da diese ja sowieso keine SD-Karten unterstützt. UPDATE: Auf der Mini lässt sich ein SD-Port anlöten.

vWii: Was ist möglich?

Diese Tabelle wurde ins WIiDatabase Wiki verschoben!

Hier einmal eine simple Auflistung, was im Wii-Modus der Wii U alles geht!

Was? Funktioniert
es?
Einen Exploit benutzen Ja (Link)
Den Homebrewkanal benutzen Ja (Link)
Forwarder installieren Ja (Link)
Den NAND dumpen Ja (Link) (Link 1) (Link 2)
Den NAND zurückspielen Ja, aber sehr gefährlich (Link)
Emulatoren benutzen Ja (Link)
USB Loader benutzen Ja (Link)
Regionssperre umgehen Ja (Link)
Gebrannte Discs lesen Nein (Die Wii U hat ein anderes Laufwerk)
SNEEK benutzen Ja, aber es ist instabil, also bitte sei vorsichtig! (Link)
Cheats benutzen Ja (Link)
BootMii installieren Nein (kein boot2 Zugriff)
Priiloader installieren Nein (kein Boot-Zugriff)
Gamecube-Spiele abspielen Ja (Link) (Link 2)

Diese Tabelle wird immer aktualisiert. Ihr findet sie in der Sidebar →

Die meisten Informationen von hier oder unseren Beiträgen.

HackMii Installer v1.2, BootMii v1.5 & The Homebrew Channel v1.1.2

Und weil’s so schön war gleich nochmal: Das Team Twiizers hat zum 2. Mal in einem Monat (!!!!) den Homebrewkanal aktualisiert! WICHTIG: Es kann sein, dass der neue HackMii Installer nicht mehr auf der vWii geht! Nehme diesen angepassten Link und downloade die alte Version!

Download

Es wurde der PAL 50Hz Modus gefixt und Icons laden nun wieder im Homebrewkanal. BootMii lässt sich nun wieder installieren. In der vorherigen Version gab es das Problem, dass BootMii bei einigen neueren Wiis nicht installiert werden konnte, bei denen es eigentlich hätte klappen müssen. Dies bedeutet NICHT, dass BootMii jetzt bei jeder Wii funktioniert!

  • PAL 50Hz (576i) video mode now works properly
  • BootMii/boot2 can be installed again on newer Wiis
  • Icons load again in The Homebrew Channel

via

Homebrewkanal für vWii: HackMii Installer v1.1, BootMii v1.5 & The Homebrew Channel v1.1.1

Das Team Twiizers hat den HackMii Installer, BootMii und den Homebrewkanal aktualsiert! Neu ist, dass der Homebrewkanal nun im Wii-Modus der Wii U funktioniert. BootMii funktioniert noch nicht! Sonst hat sich nichts geändert.

Download

Es funktionieren nur noch diese Exploits, um den HBC zu installieren

via