Zum Inhalt springen

Schlagwort: ftp

ftpd v3.1.0

3DS, 3DS: Update, Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update

Ein FTP-Server für den 3DS.

Ein FTP-Server für die Nintendo Switch.

Der temporäre Access Point der Switch kann jetzt genutzt werden (der auch im Album verwendet wird) und die Konfiguration lässt sich per Button zurücksetzen.

* Access Point mode on Switch
* Reset button for configuration
* Update to Dear ImGui 1.83
* General system stability improvements to enhance the user’s experience

Danke an SonicTails für den Hinweis!

sys-ftpd-light v1.0.4

Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update

FTP-Server für die Nintendo Switch, der per Tastenkombination aktiviert werden kann.

Aufgepasst, diese Version deaktiviert per Standard den anonymen Login! Grund ist der, dass sich Fremde logischerweise einfach so mit der Switch verbinden und alle Daten auf der SD löschen könnten – im Heimnetzwerk ist die Chance eher gering, aber anders sieht die Sache in Kombination mit ldn_mitm aus. Ihr solltet euch aber auch so nicht mit dem FTP-Server verbinden, wenn ldn_mitm aktiv ist, da FTP ein ungesichertes Protokoll ist und sich das Passwort einfach mitschneiden lässt.

sys-ftpd-light v1.0.3

Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update

FTP-Server für die Nintendo Switch, der per Tastenkombination aktiviert werden kann.

Abstürze mit zu vielen Systemmodulen wurden behoben und das LED-Licht des Controllers etwas angepasst – beispielsweise leuchtet dieses nur noch für den ersten Spieler.

* Reduced FS sessions used by the sysmodule from 3 to 1
* * This might have caused FS to run out of sessions and crash the system if you had too many sysmodules enabled.
* Fixed LED lights staying enabled permanently on controllers with old firmware.
* LED now only lights up for the main player only.
* When pressing the pause button combo to pause the server, the LED will light up in a "double click" pattern.
* When doing the same to unpause the server, the LED will light up in a single long "resume" pattern.
* * This is to make up for the fact that there was no indication if the server gets actually paused or not.
* Changed the response format for PASV command for compatibility with some FTP clients.

ftpd v3.0.0

3DS, 3DS: Update, Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update

Ein FTP-Server für die Nintendo Switch.

Ein FTP-Server für den 3DS.

Diese Version komm mit einer einfachen grafischen Oberfläche daher und kann mit einem Usernamen + Passwort abgesicht werden. Ferner wurde der Button zum Beenden auf "START" bzw. "PLUS" geändert und der Log ist scrollbar. Eine Statusbar ist ebenfalls mit an Board.

Wer keine Lust auf so viel Schnickschnack hat, kann auch die klassische Version installieren.

* Even better graphics than ever (Dear ImGui backend)
* NDS support
* Exit button changed from B to PLUS/START
* User/Password support
* Scrollable log
* Status icons/text (battery/wifi/time)
* "Classic" builds retain console interface
* Further improvements to overall system stability and other minor adjustments have been made to enhance the user experience

sys-ftpd-light v1.0.2

Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update

FTP-Server für die Nintendo Switch, der per Tastenkombination aktiviert werden kann.

Mehrere neue Optionen wurden hinzugefügt – so lässt sich die Tastenkombination zum Pausieren des FTP-Servers ändern oder ganz deaktivieren und die Joy-Con-LED abschalten. Auch wurde eine toolbox.json für die Kosmos Toolbox hinzugefügt.

* Multiple config options have been added:
* * The key combination to pause the ftpd server can now be changed. (#2)
* * The key combination to pause the ftpd server can be disabled altogether. (#2)
* * The Joy-Con LED notification when connecting to the server can now be disabled.
* * It will also no longer light up on unsuccessful connections. (thanks @aveao #3)
* * See config.ini for details on each of the options.
* Added toolbox.json for Kosmos Toolbox support.

sys-ftpd-light v1.0.1 – sys-ftpd mit gesenktem Speicherverbrauch

Nintendo Switch, Nintendo Switch: Neu

FTP-Server für die Nintendo Switch, der per Tastenkombination aktiviert werden kann.

Cathery hat den Speicherverbrauch von sys-ftpd für die Switch verringert und das Ergebnis als sys-ftpd-light veröffentlicht.

Mit sechs Megabyte hat sys-ftpd einen hohen RAM-Verbrauch, was zu Problemen führt, wenn es mit anderen Systemmodulen zusammen oder auf 9.1.0 verwendet wird, denn für Module steht nur wenig Speicher zur Verfügung. Durch effizienteren Code und der Entfernung des Audio-Supports für die Warn- und Verbindungstöne konnte cathery den Speicherverbrauch auf einen Megabyte senken. Zusätzlich wird die Joy-Con LED auf der neuesten Controller-Firmware automatisch nach zehn Sekunden deaktiviert, damit sie bspw. bei einem Verbindungsabbruch nicht dauernd leuchtet und unnötig Akku zieht.

ftpd v2.3.1 und mtp-server-nx v1.1

3DS, 3DS: Update, Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update

Ein FTP-Server für die Nintendo Switch.

Ein FTP-Server für den 3DS.

Neben einem Bugfix wurde das HID-Update für 9.0.0 eingespielt.

* Rebuild against latest toolchains
* Further improvements to overall system stability and other minor adjustments have been made to enhance the user experience

Ermöglicht den Datenaustausch zwischen Switch und PC per MTP über USB, bekannt von Smartphones.

Die Startzeit wurde durch Lazy-Loading extrem verbessert und der Grundstein für ein zukünftiges Systemmodul gelegt. Auch hier wurde das HID-Update eingespielt.

@ckurtz22 Implemented lazy loading!
This reduces startup times drastically, he also did the groundwork for a background service!
Built with libnx v2.5.0 for full 9.0.0 compat.

 

sys-ftpd Update

Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update

Die Konfigurationsdatei und die Audiodateien wurden nach "/config/sys-ftpd/" verschoben – bei einem Update müssen also nur die Dateien in diesen Ordner geschoben werden. Auch leuchtet jetzt die LED des rechten Joy-Con auf, solange ein Client verbunden ist.

ftpd v2.3

3DS, 3DS: Update, Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update ,

Ein FTP-Server für die Nintendo Switch.

Ein FTP-Server für den 3DS.

Neue unterstützte Kommandos in dieser Version sind "MLSD", "MLST" und "SIZE", außerdem lässt sich der Bildschirm abdunkeln, wenn "Start" gedrückt wird und die Kompatibilität mit Clienten, die sich nicht an den FTP-Standard halten, wurde verbessert.

New Supported Commands
* MLSD
* MLST
* SIZE

Other Features
* Switch support
* Backlight toggle (Start button)
* More compatibility with non-compliant clients
* Further improvements to overall system stability and other minor adjustments have been made to enhance the user experience

ftpd Switch v2.2.0-947dc137

Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update ,

WinterMute hat den FTP-Server "ftpd" für die Switch aktualisiert.

Ein FTP-Server für die Nintendo Switch.

Die Switch-spezifischen Updates wurden in den Master-Branch gemerged und ftpd mit der neuesten Version von devkitA64/libnx neu kompiliert.

* Switch updates merged to master.
* rebuilt with latest devkitA64/libnx

ftpd Switch v2.2.0-e627691c

Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update ,

WinterMute hat schon letzten Monat eine neue Version von ftpd für die Nintendo Switch veröffentlicht.

DOWNLOAD

Diese Version zeigt endlich die lokale IP-Adresse der Switch korrekt an, anstatt nur "0.0.0.0". Wer immer noch die allererste Version verwendet, kann sich auch auf ein neues Icon und einen funktionierenden Switch -> PC Transfer freuen.

Show local IP address on Switch correctly.

ftpiiu everywhere mit Unterstützung für FAT32-USB-Geräte + Update für libiosuhax

Wii U, Wii U: Update , ,

ftpiiuDimok hat ftpiiu everywhere aktualisiert.

DOWNLOAD

Die eigentliche Neuerung ist, dass Dimok einige Änderungen in libiosuhax vorgenommen hat, mit denen Homebrews nun SD- und USB-Geräte mit FAT32, NTFS und EXT2 mounten können. Der große Vorteil von externen Libraries wie libfat ist der, dass der Zugriff viel schneller erfolgt, als mit der Dateisystem-Library von Nintendo. Ein weiterer Vorteil ist, dass nun USB-Geräte gemountet werden können, die nicht im WFS-Format formatiert sind (welches Nintendo bei der Wii U erzwingt).

Damit kann theoretisch das System so modifiziert werden, dass es Spiele und andere Titel von NTFS- oder FAT32-USB-Geräten lädt. Dieses Update für ftpiiu everywhere dient als Demonstration. Im Homebrew Launcher kann nun ein FAT32-USB-Gerät angesteckt werden, welches dann in ftpiiu mit libfat eingehängt wird. Dann kann über FTP auf das USB-Gerät zugegriffen werden – quasi die erste Homebrew, die USB-Geräte unterstützt. Beachtet aber, dass ihr ein zweites USB-Gerät nur im Homebrew Launcher anstecken könnt, da die Wii U sonst meckert.

ftpiiu v0.3

Wii U, Wii U: Update

ftpiiuDimok hat Ende März seinen FTP-Clienten für die Wii U aktualisiert.

DOWNLOAD

Die Konsolen-Ausgabe wird jetzt auf dem Bildschirm angezeigt und ein Bug beim Downloaden von Dateien von der Wii U größer als 65 KB wurde gefixt.

v0.3:
fixed bugged when downloading bigger files than 65kb from the WiiU

v0.2:
added console output on the screen which has a bigger backlog than on DRC

Danke an Akamaru für den Hinweis!

Wii U Homebrew Launcher und ftpiiu veröffentlicht

Wii U, Wii U: Neu , ,

Homebrew LauncherDimok hat einen Homebrew Launcher – ähnlich dem Homebrewkanal – und einen Port von ftpii für die Wii U veröffentlicht.

Momentan NUR für Firmware 5.3.2 und 5.4.0.

DOWNLOAD WII U HOMEBREW LAUNCHER
DOWNLOAD FTPIIU

Mit dem Homebrew Launcher können ELF-Dateien direkt über ein grafisches Menü gestartet werden.

ftpiiu

ftpiiu ist ein FTP-Server für die Wii U und ein Port von ftpii. Damit kann auf die SD-Karte in der Wii U zugegriffen werden, ohne sie an den PC stecken zu müssen. ftpiiu wird über den Homebrew Launcher gestartet.

Wii U Homebrew Launcher Scrot