Zum Inhalt springen

Schlagwort: streaming

kit-kat v1.6.0

3DS, 3DS: Neu, 3DS: Update , , , ,

initPRAGMA hat sein Toolkit für den 3DS aktualisiert.

DOWNLOAD

Kit-Kat ist ein Toolkit mit einigen nützlichen Features für den 3DS! Du kannst beispielsweise CIAs und 3DS-ROMs entpacken und CIAs an FBI senden. Mit an Board sind auch InputRedirection zum Steuern des 3DS mit einem GamePad und Bildschirm-Streaming per NTR (nur New3DS)!

In dieser Version wurden Custom-Themes hinzugefügt. Einzelne Aspekte der GUI können auch per Farbwähler anders eingefärbt werden. Außerdem gab es einige Bugfixes.

Crunchyroll-Kanal für die Wii veröffentlicht

Wii , , ,

crunchyroll-wiiNeun Jahre nach der Veröffentlichung der Nintendo Wii bekommt die populäre Konsole jetzt einen Kanal für die Streaming-Website Crunchyroll.

Crunchyroll ist eine US-amerikanische Online-Community und Streaming-Website zu ostasiatischen Medien, darunter Anime, Manga, japanische (Dorama), koreanische und chinesische Fernsehserien, Musik und Computerspiele (von der Wikipedia abgekupfert).

Schon seit längerer Zeit gibt es eine Crunchyroll-App für die Wii U, doch nun gibt es auch einen Kanal für die Wii. Ihr benötigt aber einen Crunchyroll-Premium-Account, um den Kanal voll nutzen zu können. Wenn ihr noch keinen habt, könnt ihr ein paar Beispielclips ansehen, eine Testzeit von 30 Tagen ist auch möglich.

Der Kanal kann kostenlos im Wii-Shop heruntergeladen werden. Aus irgendeinem Grund ist er aber unter "WiiWare" eingeordnet.

crunchyroll-wii-kanal crunchyroll-wii-2Danke an Centzilius für den Hinweis!

[UPDATE] LOVEFiLM/Amazon Instant Video ab sofort für Wii U verfügbar

Wii U , , , , ,

amazon-instant-video

IIPDATE 14.03.2014: Das GamePad ist nun auch in der App nutzbar!

Seit dem Start der Wii U prangert im Wii U-Menü die LOVEFiLM/Amazon Instant Video App mit einem Hinweis auf das baldige Erscheinen des Dienstes in Deutschland. Nun ist es soweit!

Wenn ihr die App noch nicht gelöscht habt, könnt ihr nun darauf zugreifen. Das Ganze ist noch nicht wirklich fertig, dies merkt man, wenn man auf das GamePad guckt: Dort steht weiterhin der Hinweis, dass der Dienst bald startet (siehe Update). Sonst funktioniert alles und mit den Sticks und Knöpfen könnt ihr euch fortbewegen. Amazon wird wohl bald ein Update bereitstellen, welches den offiziellen Start einleitet. Mit Amazon Instant Video kann man Serien und Filme anschauen. Wer Amazon Prime Kunde ist (49€/Jahr) kann kostenlos auf das gesamte Angebot zugreifen. Alle anderen können für einen Stream zahlen oder ein Produkt dauerhaft kaufen.

Wenn ihr die App aber bereits gelöscht habt, ist es momentan nicht möglich, diese erneut herunterzuladen. Ein Versuch im eShop zeigt nur ein "Dieser Artikel ist momentan nicht verfügbar".