Zum Inhalt springen

Schlagwort: sx

SX Installer v1.1

Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update , ,

Das Löschen von NSPs nach der Installation funktioniert wieder und einige andere Dateisystem-Operationen wurden behoben. Des Weiteren lassen sich jetzt Speicherstände sichern, auch auf einem FTP-Server und einer angeschlossenen USB-Festplatte (nur SX OS). Der Touchscreen funktioniert nun auch überall und Bilder der Spiele lassen sich vorabladen – wer die alte Version verwendet hat, sollte die Verzeichnisse "/switch/sx/cache" und "/switch/sx/icons" löschen.

Changelog

* Fixed "delete after install"
* Fixed file browser copy progress bar.
* File browser delete now works for SD, FTP, and USB HDD.
* File browser rename now works for SD and FTP.
* File browser can now write to SD, FTP, and USB HDD, so files can be copied to FTP and USB HDD now.
* Single click back up all game saves!
* Added Touch Screen support everywhere!
* Added ability to preload meta images.
* Images are now stored in image database files, as some fat32 users ran into SD card issues with the sheer number of image files before. /switch/sx/cache/ and /switch/sx/icons/ can now be deleted.
* Added support for backing up and restoring game saves.
* There is an option to specify the game save backup directory, which supports SD, FTP, and USB HDD. So you can backup and restore your save games from across the network or from your hard drive.
* Improved stability for network installs.
* Improved translations for ZH, NL, and RU.
* Added confirmation dialog for deleting files.

SX Dumper v1.0.1

Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update , ,

Die Switch schaltet sich nicht mehr während des Dumpens aus und ein Bug in Zusammenhang mit der Cartridge-Erkennung wurde behoben. Außerdem kann ein Ausgabe-Ordner gewählt werden (SD-Root, "/sxos/xci/" oder "/sxos/games/") und die UI wurde für den linken Analog-Stick angepasst. Des Weiteren werden japanische, chinesische, koreanische und taiwanische Spiele mit der Title-ID anstatt des Namens beschriftet.

* Keep console awake no more button presses while dumping!
* fixed bug with detecting cart too quickly.
* folder selection ("Root" ,"/sxos/xci/" , "/sxos/games/")
* UI adjustments for left stick navigation instead of left up down right for options
* Changed to Titleid.xci for Japanese,Chinese,Korean,Taiwanese

SX Dumper v1.0

Nintendo Switch, Nintendo Switch: Neu , , ,

Team Xecuter hat uns per E-Mail auf ihren neuen SX Dumper aufmerksam gemacht. Mit dieser offiziellen Modifikation des WAIN Card Dumpers lassen sich Cartridges als XCI auf die microSD-Karte oder einer USB-Festplatte zum Abspielen mit SX OS dumpen. Die Spiele werden dabei getrimmt, eventuell gesplittet, das Zertifikat entfernt, automatisch umbenannt und mit dem CRC32-Hash verifiziert.

SX OS v1.9

Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update , ,

Hier ist noch ein Update für Xecuters SX OS.

SX OS

SX OS von Team Xecuter ist eine Custom Firmware für die Nintendo Switch. Für den vollen Funktionsumfang muss eine Lizenz erworben werden.

Ein Problem mit der (immer noch nicht veröffentlichten) Switch-Firmware 6.0.0 wurde behoben, bei dem Web-Applets (wie der eShop) abgestürzt sind. Außerdem wurde die Stabilität und Geschwindigkeit des integrierten FTP-Servers verbessert. Ganz neu ist ein integrierter Updater, der das OS auf eine neue Version aktualisiert, ohne die microSD an den PC anstecken zu müssen! Dafür wird aber eine aktive Internetverbindung benötigt.

SX OS v1.8

Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update ,

Team Xecuter muss SX OS nachpatchen.

SX OS

SX OS von Team Xecuter ist eine Custom Firmware für die Nintendo Switch. Für den vollen Funktionsumfang muss eine Lizenz erworben werden.

Die Switch-Firmware 6.0.0 bootet jetzt auf exFAT-formatierten microSD-Karten und LayeredFS wird deaktiviert, da es noch nicht mit dieser Firmware kompatibel ist.

SX OS v1.7 ist fit für Firmware 6.0.0

Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update ,

Team Xecuter hat SX OS v1.7 veröffentlicht.

SX OS

SX OS von Team Xecuter ist eine Custom Firmware für die Nintendo Switch. Für den vollen Funktionsumfang muss eine Lizenz erworben werden.

Dieses Update macht SX OS fit für die kommende Switch-Firmware 6.0.0, die bereits auf Nintendos Servern liegt, aber noch nicht für Endnutzer freigegeben wurde. Wer sich auskennt, kann das Update auch manuell installieren – vorausgesetzt, man ist im Besitz der Update-Dateien. Wovon wir aber natürlich wärmstens abraten, lange wird es eh nicht mehr dauern.

SX OS v1.5

Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update , ,

Team Xecuter hat das fünfte Update für ihr SX OS veröffentlicht.

SX OS

SX OS von Team Xecuter ist eine Custom Firmware für die Nintendo Switch. Für den vollen Funktionsumfang muss eine Lizenz erworben werden.

Mehrere NSPs lassen sich jetzt auf einmal installieren, wenn sie mit "Y" ausgewählt werden – danach lassen sich diese sogar automatisch löschen! Zudem wurde ein FTP-Server integriert, der immer im Hintergrund läuft, wenn er aktiviert wurde. Zu guter Letzt werden XCIs, NSPs und NROs jetzt auch in folgenden Verzeichnissen gesucht und müssen nicht mehr zwingend im Root sein:

  • /sxos/games
  • /sxos/xci
  • /sxos/nsp
  • /sxos
  • /switch/games
  • /switch/xci
  • /switch/nsp
  • /switch

Team Xecuter kündigt neuen Coldboot-Exploit an – auch für neue Switch-Revision

Nintendo Switch , , ,

Team Xecuter hat heute einen neuen Coldboot-Exploit für die Nintendo Switch angekündigt, welcher auch auf der neuen Switch-Revision funktionieren wird.

Außerdem erklären sie, wie der alte USB-RCM-Exploit behoben wurde, indem das obere Byte im wLength-Feld im USB-RCM-Endpoint 0 Code per iPatch genullt wird.

Weitere Details zum neuen Coldboot-Exploit sind bisher nicht bekannt.

SX OS v1.2

Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update , ,

Team Xecuter steht nicht still und hat bereits das zweite Update für ihr SX OS veröffentlicht.

DOWNLOAD

CARD2-Spiele lassen sich jetzt abspielen! Auf nswdb.com findet ihr eine Liste mit allen, einfach nach rechts scrollen und nach "card" sortieren. Die Homebrew-Kompatibilität wurde auch wieder verbessert, so funktioniert pSNES nun. Zu guter Letzt wird die eFUSES-Prüfung jetzt übersprungen, sodass gedowngradete Firmwares verwendet werden können.

Im Test: Xecuter SX Pro

Nintendo Switch, Test , , , , ,

Willkommen zu unserem Test des Xecuter SX Pro! Nach langem Warten ist das Produkt nun endlich da. Mithilfe des Xecuter SX Pro und des enthaltenen OS lassen sich Backups von Nintendo-Switch-Spielen, sowie Homebrew ausführen. Team Xecuter hat uns freundlicherweise ein Review-Sample bereitgestellt – danke dafür! Dann sehen wir uns das Ganze doch mal an!

Weiterlesen "Im Test: Xecuter SX Pro"