Schlagwort-Archive: wiiflow

WiiFlow Lite v4.4.0 r1132

fledge68 hat seine Modifikation des beliebten USB-Loaders “WiiFlow” aktualisiert.

DOWNLOAD

Diese Modifikation entfernt ein paar Dinge (wie Fanarts) verbessert die Nintendont-Unterstützung und fügt einige Optionen hinzu. In dieser Version wurde wieder am Nintendont-Support geschraubt:

Der Videomodus und die Sprache können bei Gamecube-Spielen wieder für jedes Spiel einzeln eingestellt werden – vorher wurden diese Einstellungen aufgrund eines Fehlers ignoriert. Der Force-Progressive-Patch und die LED-Option (das Leuchten des Disc-Schachtes während des Spielens) für Nintendont wurden ebenfalls gefixt, außerdem kann der IPL (das Gamecube-“BIOS”) für jedes Spiel einzeln übersprungen werden (da einige Gamecube-Spiele nicht funktionieren, wenn der IPL geladen wird).

Die Vibration für die Wiimote kann eingeschaltet werden, wenn der Classic Controller für Nintendont verwendet wird (dies lässt nur die Wiimote vibrieren!) und “Native Controls” und die LED-Option werden auf der Wii U automatisch deaktiviert, da diese dort nicht benötigt werden. Ferner wurde die USB-HID-Option entfernt, da Nintendont schon länger HID-Controller automatisch erkennt.

Nintendont v1.98 und WiiFlow Beta r1075

nintendontNintendont wurde aktualisiert und eine neue Beta von WiiFlow steht bereit.

Download von Nintendont
Download von WiiFlow Beta

Dass diese beiden zum gleichen Zeitpunkt in einer neuen Version erscheinen ist kein Zufall: Nintendont akzeptiert jetzt Argumente, damit USB-Loader bestimmte Optionen für Nintendont setzen können. WiiFlow hat dies in der Beta-Version bereits integriert, was den Start der Gamecube-Spiele schneller machen soll.

Neben dieser Änderung wurde in der WiiFlow Beta auch die Memory Card Emulation für Nintendont standardmäßig auf “ein” gesetzt. Im Wii-Modus der Wii U wird WiiFlow als Gamecube-Loader jetzt Nintendont oder Devolution als Standard benutzen und DIOS MIOS (Lite) wurde für die Wii U Version entfernt, da es nicht mit der Wii U kompatibel ist. Zuletzt wurde auch noch ein Bug gefixt, indem WiiFlow keine Gamecube-Spiele angezeigt hatte, obwohl Nintendont installiert war.

Nintendont r99
-sorry, the previous revision will always clear the config because I messed up a simple value, fixed

Nintendont v1.98
-nintendont now accepts args to autoboot games, other usb loader devs can look at wiiflow on howto implement it
-added ios 58.25.32 onto the supported wii ios list as suggested by the gbatemp member realromhunter
WiiFlow Beta r1075
-autobooting nintendont games via args if nintendont 1.98 or newer is used, makes the bootup faster
-nintendonts memory card emulation is now enabled by default
-if using a wiiu wiiflow will now automatically use nintendont or devolution instead of the MIOS to boot gamecube games by default
-fixed the bug that wiiflow did not display gamecube games even if nintendont is available

WiiFlow Beta r1068

Wir haben wieder die aktuellste WiiFlow-Beta von FIX94 im Angebot!

Download

Ein neues Design, ein Haufen Bugfixes, ein schnellerer WiiFlow, viele neue Features – das würde ewig dauern, alles hier zusammenzutragen! Den Changelog der einzelnen Revisionen könnt ihr euch hier ansehen. Die letzte Revision in unserer Datenbank war die r908! Seht einfach mal selbst rein. Die WiiFlow Betas werden nicht mehr von uns kompiliert, sondern von FIX94 selber. Mithilfe eines Skriptes stellen wir das Paket zusammen.

WiiFlow v4.2.1

Das WiiFlow-Team hat WiiFlow aktualisieren!

Download

Nun kann man auch alle Sourcen (= Spiele, Emulatoren…) in einem Coverflow durchsuchen. Außerdem gibt es ein komplett neues Design. WiiFlow dunkelt sich nun nach einer Minute ohne Aktivität ab. Ein Glück: Das Feature, mit “B” auf das Fragezeichen zu klicken, um ein zufälliges Spiel zu starten, kann nun deaktiviert werden. Nintendont wid nun auch unterstützt. Es wurden außerdem noch einige neue Optionen hinzugefügt, auch wurde der vWii-Widescreen-Fix implementiert. Außerdem wurden viele Bugs gefixt.

Hey everyone, FIX94 here with WiiFlow 4.2.1.
Since I cant really remember all changes I probably will forget half of them, but you can find all of them for sure:
-Sourceflow, now you can view all sources in a coverflow too
-Completely reworked default theme by mamule, thanks to him alot for all the work
-added experimental autoboot function for source menu buttons, just add "autoboot=ID" for channel, wii and gc game buttons or "autoboot=TITLE" for plugin and homebrew buttons. Replace ID/TITLE with the game ID/Title you want to boot when clicking on the button of course.
-added "allow_b_on_questionmark" to the wiiflow.ini so you can disable the random game bootup when pressing b on the question mark icon
-added new source menu config menu access it via startup settings menu
-wiiflow will now slightly fadeout to black after one minute of no activity
-added Nintendont GC Loader support
-added custom titles support for plugin roms
-added 4 nand presets to the nand setting page 2
-added the vwii widescreen fix by tueidj
-added quite alot of new options to wiiflow to set various things
-fixed ALOT of bugs which prevented games from booting, letting wiiflow crash etc
Happy new year!

Quelle: GoogleCode

WiiFlow v4.1.3

Das WiiFlow-Team hat WiiFlow aktualisiert!

Download

Hauptsächlich wurden Bugs gefixt. Zum Beispiel kann man jetzt, dank eines neuen NTSC-J Patches, japanische Gamecube-Spiele spielen. Auch wird der Hook-Type bei Spielen nun automatisch gesetzt, d.h., wenn du Cheats verwenden willst, musst du nur noch “Ocarina” auf “Ein” setzen. Quadforce 4 und höher wird nun auch unterstützt.

Voller Changelog:

hey guys, time to update to 4.1.3!
not much changed this time but you know stability updates are important, thats the log:
-added my ntsc-j patch for gc games, meaning you should be able to play japanese gc games on non-japanese properly now
-updated the wii game video patching, now if you set video patching to normal or higher, it will also apply the sneek video patch, this will give you a much higher compatility in patching video modes
-added fwrite patch, just set debugger to OSReport
-fixed up some neek rev checks
-replaced the "Disabled" hooktype by "AUTO", meaning it will automatically set the hooktype VBI for you if you want to use cheats but forgot to select a hooktype
-added debugger pause back, it will be automatically enabled if you just use debugger but no cheats
-added full plugin dol path support, meaning if you use for example
dolFile=usb1:/apps/snes9xgx/boot.dol as dol file path,
wiiflow will also load it from there, if you just specify for example
dolFile=snes9xgx.dol, wiiflow will add the plugin path to it to build like
usb1:/wiiflow/plugins/snes9xgx.dol for loading
-added plugin dol path auto partition searching, meaning if you do
dolFile=apps/snes9xgx/boot.dol, wiiflow will check through
sd:/apps/snes9xgx/boot.dol, then usb1:/apps/snes9xgx/boot.dol, etc.
-updated wiiflows libraries, this should give more stability especially for cover loading
-added quadforce 4+ support
-added a new plugin argument, {name_no_ext}, it will get replaced by the filename, just without its extension
-now required and selected categories are cleared whenever you change source(s)

via Googlecode

https://code.google.com/p/wiiflow/downloads/detail?name=WiiFlow%20v4.1.3.zip&can=2&q=

WiiFlow Beta r913

Das WiiFlow-Team hat eine neue WiiFlow Beta veröffentlicht. Wir nähern uns der Revision 1000…

Download

Neu sind mehr Fehlerbehebungen für Neek2o, aktualisierter MIOS-Check (fixt Quadforce 4+ Erkennung), aktualisierte Librarys, entfernen von unnötigen Dateien, SNEEK Video Patch und aktualisierte Sprachen.

Vollständiger Changelog:
WiiFlow Beta r913 weiterlesen