Zum Inhalt springen

Kategorie: Wii U: Update

Wii U: Smealum open-sourced haxchi für coldboothax

Wii U, Wii U: Update

Wii USmealum hat letzte Nacht den Quellcode zu haxchi, einem DS VC-Exploit öffentlich gemacht. Dieser Exploit führt zu coldboothax, der direkt beim Start hohe Privilegien auf das System gibt.

Haxchi ist ein Exploit für den Nintendo DS Virtual-Console-Emulator der Wii U. Er ist aufgrund von "contenthax", einer Schwachstelle in der Titel-Integrität, möglich. Der Inhalt (also der "content"-Ordner) der Applikationen wird nicht signiert und so können einfach mithilfe des Wupservers benötigte Dateien rüberkopiert werden, die die Wii U dann ausführt. Die DS-VC wurde benutzt, da sie als "netten Bonus" dynamisch ausführbaren Code ausgeben kann. Haxchi nutzt dazu eine Schwachstelle im ROM-Loader des Emulators und bringt ihn quasi dazu, fremdartige memcpy-Operationen auszuführen. Von dort aus ist es bis zur Code-Ausführung nicht mehr weit, da keine Adressverwürfelung im Wege steht.

Haxchi (und jeder andere contenthax) kann dazu genutzt werden, permanent hohe Privilegien auf das System zu bekommen. Die Konsole kann dazu angewiesen werden, in irgendeinen Titel zu booten, indem die sys/config/system.xml editiert wird. Diese wird einfach auf die DS-VC gesetzt und voilá! Permanente Code-Ausführung! Fast vergleichbar mit arm9loaderhax für den 3DS. Allerdings kann dies schnell zu einem Brick führen, wenn man nicht weiß, was man tut. Dieser Hack ist als "coldboothax" bekannt – wer diesen Namen bereits kennt: Bingo! Smealum zeigte coldboothax bereits im Februar dieses Jahres.

Für Interessierte und die, die wissen, was sie da tun, gibt es Installationsanweisungen auf GitHub. Ein Demonstrationsvideo von FIX94 gibt es auf YouTube.

Weiterlesen "Wii U: Smealum open-sourced haxchi für coldboothax"

Cemu v1.6.2c

Wii U, Wii U: Update ,

Der Wii-U-Emulator "Cemu" wurde aktualisiert.

DOWNLOAD

Es gibt jetzt eine Hardwarebeschleunigung für Streamout und AES-NI-Unterstützung. Natürlich gab es auch wie immer einige Bugfixes und Kompatibilitätsverbesserungen. Näheres im Changelog.

Spoiler

# CEMU 1.6.2c

CPU: Fixed a bug in recompiler PSQ_STU instruction

# CEMU 1.6.2 + 1.6.2b

CPU: Fixed a rare crash bug that could occur when the recompiler attempted to analyze certain functions
CPU: Improved detection of function entry points for recompiler
CPU: Added instructions LBZUX, SRW., PSQ_LU, PSQ_STU and PS_DIV to recompiler
CPU: Adjusted recompiler PS_MERGE10 instruction to generate faster code

FS: Various optimizations to FSA thread, resulting in quicker processing of file operations
FS: If available, AES-NI is now used for filesystem decryption

AX: Added API AXAcquireMultiVoice()

NFP: Deactivate event will now be correctly signaled

GX2: Added support for Streamout emulation via OpenGL's Transform Feedback
GX2: Slightly reduced the number of shaders that need to be compiled (by optimizing away render states that previously affected the generated shader code)
GX2: Improved handling of bottom of pipe event
GX2: Added API GX2DrawIndexedImmediateEx()
GX2: Fixed a bug in the buffer cache that could cause out-of-bounds allocations which would result in CEMU crashing
GX2: Fixed a bug where textures would be immediately reloaded from RAM after being updated by a GPU-side operation

Wii U Homebrew Launcher v1.3

Wii U, Wii U: Update ,

wii-u-hbldimok hat seinen Homebrew Launcher für die Wii U aktualisiert. Das letzte Update war im Mai.

DOWNLOAD

Der Homebrew Launcher selbst wird jetzt nicht mehr im Homebrew Launcher angezeigt und zufällige Freezes wurden behoben. Die Buttons wurden manchmal in der falschen Reihenfolge angezeigt, dies wurde ebenfalls behoben, ferner wird nun nur noch eine Wiiload-/SendELF-Instanz erlaubt, wenn die erste gerade abgeschlossen ist. Ebenfalls wurde Font-Smoothing hinzugefügt für eine bessere Schrift.

Wii U Homebrew Launcher Scrot

* filter homebrew launcher itself from the list of homebrews (issue 13)
* fixed random freeze caused from multi threaded access to elements list in a frame (issue 6)
* changed maximum depth of ELF file searching to 1 sub-directory only
* fixed wrong homebrew buttons order display in some cases (issue 15)
* don't allow a second wiiload/sendelf send if the first one just finished and is being started
* add font smoothing thanks to @Maschell

Cemu v1.6.1

Wii U, Wii U: Update ,

cemu-bannerDas Cemu-Team hat den Wii-U-Emulator für den PC auf v1.6.1 aktualisiert.

DOWNLOAD

Cemu ist ein experimenteller Wii-U-Emulator für den PC. Das GamePad wird per USB-Controller oder Tastatur emuliert. Nur einige Spiele laufen flüssig – eine Kompatibilitätsliste kann auf compat.cemu.info gefunden werden.

NFC-Support wurde hinzugefügt. Amiibo-Tags können über das Dateien-Menü geladen werden. Zudem gibt es jetzt einen universellen GPU-Buffer-Cache, der den Vertex-Cache ersetzt. Wie immer wurde die Kompatibilität etwas erhöht und der Emulator allgemein verbessert. Ein Preview-Video über diese Version gibt es auf YouTube.

Spoiler

general: Fixed a bug where files would be created in/loaded from the wrong directory after the load file dialog.
NFP: Added initial NFC support
	 Scanning NFC tags works by loading a file via the menu
GX2: New universal cache implementation for attribute, uniform and index data
     Additionally, there is now a cache accuracy option to control the level of accuracy vs performance. Can be changed while a game is already running. 
	 The previously added cache control options where removed as they have become obsolete 
GX2: Further improved and optimized handling of textures with overlapping memory regions
GX2: Optimized detection of changes to texture data
GX2: Adjusted the idle loop of the GPU7 command processor thread to respond quicker to new data
GX2: Fixed a crash that could occur if GL shaders failed to compile
GX2: Moved handling of alpha test into shader code (rather than relying on OpenGL's deprecated hw alpha test)
GX2: Fixed a bug where the swizzle value of a texture would not be correctly updated when an already cached texture was reloaded

via The Homebrew Cloud

JNUSTool v0.2

Wii U, Wii U: Update , , ,

Maschell hat sein PC-Programm "JNUSTool" auf v0.2 aktualisiert.

DOWNLOAD

Mit JNUSTool können Inhalte von Nintendos Update-Server geladen werden. Damit können auch Spiele-Updates für Loadiine gedownloadet werden. Java wird benötigt!

Falls ihr aktualisiert, benutzt bitte die neue Config-Datei, da die updatelist.csv von nun an automatisch aktualisiert wird.

Einige Hash-Checks wurden hinzugefügt – wenn eine entschlüsselte Datei bereits existiert, aber der Hash falsch ist, wird diese nun neu gedownloadet. Die Erkennung der Content-Types wurde verbessert, was Fehler beim Entschlüsseln von Dateien im code-Ordner fixt. Zu guter Letzt wurde noch der Code aufgeräumt und verbessert.
jnustool

- Added serval hash checks (h0-h3 + h3 file hash)
- added an automatic updatelist.csv updater (USE THE NEW CONFIG FILE)
- If the decrypted file already exists, but the hash is wrong it'll br re downloaded.
- to download the meta.xml in the beginning the cached files will be used if they exist.
- improved content type detection (fixed issue with some wrong decrypted files in the code folder)
- refactoring / code cleanup / several small fixes I don't remember

Danke an Maschell für den Hinweis!

JNUSTool v0.0.8c alpha

Wii U, Wii U: Update , ,

java-tasseMaschell hat JNUSTool aktualisiert.

DOWNLOAD

Mit JNUSTool kannst du Inhalte von Nintendos Update-Server laden. Du kannst somit auch Spiele-Updates für Loadiine downloaden. Java wird benötigt!

Java 7 wird jetzt unterstützt und die enthaltene Tabelle mit den Updates wurde aktualisiert. JNUSTool gibt nun eine Fehlermeldung aus, wenn die GUI nicht erstellt werden kann und die Cert-Erstellung für volle Titel, die ein Ticket haben, wurde gefixt. H3-Dateien können problemlos heruntergeladen werden und die Erstellung der title.cert wurde gefixt, diese wird nun auch aus den gecachten Dateien erstellt.

Ein -file Parameter wurde hinzugefügt. Damit können mit regulären Ausdrücken bestimmte Dateien eines Spiels heruntergeladen werden. Beispielsweise downloadet:
java -jar JNUSTool.jar TITLEID -file /code/.*.rpx
nur die RPX-Datei(en).

- Added error message when the GUI can't be built
- fixed cert creation when a full tile has a tile.tik
- Java 7 Jar
- Fixed creating title.cert
- Fixed downloading .h3 files
- Improves logging
- .cert will be also created from cached files
- added -file parameter
- updated the csv file

OTP-Zugriff per IOSU-Kernel-Exploit geglückt

Wii U, Wii U: Update

Wii UIn den letzten Tagen ging es rund in der Wii U Homebrew-Szene.  Einem Nutzer/einer Nutzerin mit dem Usernamen "Hillary_Clinton" ist es gelungen, eine ROP-Kette zu IOS_USB zu "legen", um die Konsole per IOSU auszuschalten. Dies ist erst Mal nur für Entwickler gedacht.

DOWNLOAD IOSUOTP

Nun hat "Donald_Trump" es mithilfe dieses Exploits geschafft, die konsolenspezifischen Schlüssel der Wii U auszulesen. Ihr könnt das sogar selbst tun, wenn ihr die ELF-Datei ausführt, die oben verlinkt ist – dies zeigt die OTP-Region eurer Wii U an. Sie beinhaltet NAND-Keys, den Ancast-Key, den Common-Key und weitere. Der Source-Code ist enthalten.

Unterdessen arbeitet das Team SALT immer noch an Tools für den IOSU-Exploit, bspw. einer CFW und einem Package-Installer.

OurLoader v1.0

Wii U, Wii U: Update ,

ourloaderOurBrew hat den region-free Disc-Loader "OurLoader" für die Wii U aktualisiert.

DOWNLOAD

Mit "X" kann nun zum HOME-Menü zurückgekehrt werden – allerdings kann es sein, dass dies nicht funktioniert. Der Entwickler hatte bereits in der Vergangenheit heftige Kritik dafür geerntet, dass er seine Applikation nicht selbst testen kann, da das Laufwerk seiner Wii U defekt ist. Die Neuerung in diesem Release hätte er jedoch testen können…

Added return to home menu by pressing X (the only thing that might not work with this release)

OurLoader v1.0 RC1 -> RC2

Wii U, Wii U: Update ,

ourloaderOurBrew hat den ersten Release Candidate des Region-Free Disc-Loaders veröffentlicht.

UPDATE: Der zweite Release Candidate reduziert die Größe durch die Entfernung von unnötigem Code auf rund 50 KB.

DOWNLOAD

Mit OurLoader lassen sich Spiele aus anderen Regionen auf der Wii U starten. In dieser Version wird eine Library namens "Uscreen" verwendet.

v1.0 RC2:
Include patch from @rw-r-r-0644 
Now only 50kb ! (Compressed file)
Add uDeInit();

v1.0 RC1:
- Use a library called uscreen (based on easy_lib by @rw-r-r-0644)

OurLoader v0.2.0 – Wii U Region-Lock umgehen

Wii U, Wii U: Neu, Wii U: Update ,

ourloaderOurLoader wurde veröffentlicht. Mit diesem kann der Wii U Region-Lock umgangen werden – auch auf der aktuellsten Firmware!

DOWNLOAD

Mit dem OurLoader kannst du Spiele aus anderen Regionen auf deiner Wii U abspielen und so den Region-Lock umgehen! Gestartet wird dieser über den Homebrew Launcher. Das geht natürlich nur mit Original-Discs.