Archiv der Kategorie: 3DS

3D ohne Brille – mit diesem Konzept gelang Nintendo 2011 ein würdiger Nachfolger für den Nintendo DS. Bis heute hat sich der Nintendo 3DS über 75 Millionen Mal verkauft. 2015 erschien hierzulande der "New Nintendo 3DS" – eine schnellere Version mit einem zusätzlichen Stick und zwei weiteren Schultertasten.

Jahrelang schien Homebrew unerreichbar – Nintendo hatte gegenüber der Wii definitiv dazu gelernt. Anfangs war nur eine alte Firmware per Flashcard hackbar, bis im November 2014 "NINJHAX" veröffentlicht wurde, mit dem zum ersten Mal Homebrew ohne Zusatz-Hardware (aber mit Spiel) ausgeführt werden konnte. Zahlreiche Exploits folgten, bis im August 2017 mit "ntrboothax" der "heilige Gral" erschien, mit der sich jeder 3DS auf jeder Firmware sowohl modden, als auch unbricken lässt.

Zwischenzeitlich drohte sich die Community aufzuspalten, was glücklicherweise nur von kurzer Dauer war.

[UPDATE 2] Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir Demo-Code ohne Nintendo Zone bekommen

pokemon-orasHeute ist die Demo zu Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir erschienen – allerdings nur in der Nintendo Zone. Wenn man sich selber eine Nintendo Zone erstellt, erhält man aber leider nur einen Fehlercode.

UPDATE 2: Die Webseite ist wieder da! Allerdings funktioniert "Deutschland" als Land nicht. Evtl. mal "Österreich" ausprobieren?

UPDATE: Nintendo hat die Webseite entfernt.

Wenn man aber diese Webseite besucht, kann man dort direkt seine Mail-Adresse eintragen und erhält einen Code. Die Seite ist gerade aber überlaufen, daher könnte es etwas schwierig werden, an einen Code zu kommen.

blargSnes v1.1

blargSnes, der erste SNES-Emulator für den 3DS wurde aktualisiert.

Download

Man kann jetzt HOME drücken, den 3DS öffnen und schließen und mit dem 3D-Slider rumspielen, ohne, dass es Grafikfehler gibt. Wenn man SELECT drückt, während das Spiel pausiert ist, kann man jetzt ein anderes Spiel auswählen. Drückt man während der Pause L + R wird ein Screenshot auf der SD-Karte gespeichert. Es wurden einige Grafikfehler und Bugs gefixt und die allgemeine Perfomance verbessert. VSync wird jetzt z.B. unterstützt.

* No more garbled/blank screens or freezes when pressing Home or closing/reopening the 3DS or playing with the 3D slider
* Ability to run a new game without restarting blargSnes
* Screenshot function
* Support for external borders
* Support for backgrounds with 16x16 tiles. Super Bomberman games are finally playable.
* Brightness, color math (blending) and windows added. Many games look nicer this way.
* Several PPU speedups
* Speedhacking disabled (it was error-prone, not that efficient, and broke HDMA)
* Replaced forced 1/2 frameskip with automatic frameskipper (isn't perfect, though)
* More stable display (although tearing still occurs when frameskipping), VSync
* More things I forgot about. Surprise!

blargSnes v1.0 – erster SNES-Emulator für den 3DS

Nach dem ersten 3DS-NES-Emulator folgt nun ein SNES-Emulator! StapleButter hat blargSNES veröffentlicht.

Download

Die Qualität ist nicht perfekt und es gibt noch keinen Sound, aber es ist ein Anfang. Erstellt einen Ordner "snes" auf der SD-Karte (die SD vom 3DS, nicht die Micro-SD der Gateway) und legt eure SNES-ROMs dort ab.

Man kann pausieren, wenn man den Touchscreen berührt, zurück kommt man mit A und B gleichzeitig. Man sollte zuerst pausieren und dann kann man ins HOME-Menü gehen.

Features:

* PPU modes 0, 1, 2, 3, 4, 7
* DMA (mit schnelleren Pfaden für VRAM/CGRAM/OAM), HDMA
* SPC700
* SRAM mit auto-speichern.
* Steuerkreuz für Spiler 1 (Circle Pad funktioniert auch)

Danke an den "Centzilius" für den Hinweis!

3DS: Themes für das HOME-Menü im Oktober

3dsthemesIm Rahmen einer 3DS Direct in Japan hat Nintendo ein System-Update für den Nintendo 3DS angekündigt. Dies wird Themes ermöglichen!

Themes im Animal Crossing, Super Mario und The Legend of Zelda: Link Between Worlds Style werden über den eShop vertrieben. Dabei werden HIntergründe, Symbole, Verzeichnisse, Musik und Sounds geändert.

3DS-Homebrew: Ein Spiel wird benötigt

3ds-logo

Bald wird der Homebrew-Launcher für den 3DS veröffentlicht. Nun hat smealum bekanntgegeben, dass dazu ein Spiel benötigt wird.

Dies kennt man besonders von der Wii: der Twilight Hack war ein berühmtes Beispiel dafür. Nach dem Release der Exploits sind die Preise meist massiv gestiegen.

Diese Woche soll der Exploit veröffentlicht werden. Was für ein Spiel benötigt wird, ist unbekannt. Smealum sagte dazu auf Twitter:

Also ein altes Spiel, wo 4 Kopien nur 30$ kosten. Es existiert als Retail und eShop-Version, jedoch existiert die eShop-Version nicht in allen Regionen.

SSSpwn wird die 3DS-Firmware 4.0 bis 8.1.0-19 unterstützen.

3DS-Homebrew: Region-Lock wird entfernbar sein

3ds-logoDer Homebrewkanal steht kurz vor der Veröffentlichung und smealum hat jetzt auf Twitter bestätigt, dass der Region-Lock entfernbar sein wird.

Der 3DS ist region-locked. Das heißt, man kann dort nur Spiele aus der selben Region spielen, aus der der 3DS kommt. Wenn es z.B. ein japanisches Spiel nicht nach Europa schafft, kann man es nicht einfach importieren und spielen, da der 3DS es nicht abspielt. Diesen Region-Lock will smealum nach Release des 3DS-Exploits entfernen.

"Der Region-Lock wird entfernbar sein, aber ich habe daran noch nicht gearbeitet und werde auch wahrscheinlich vor dem Release [des Exploits] auch keine Zeit haben."

Bald können wir also Spiele aus anderen Regionen auf unserem 3DS genießen!

3DNES v1.2

3dnesst4rk hat den NES-Emulator 3DNES auf Version 1.2 aktualisiert.

Download

Der SELECT-Knopf wurde hinzugefügt und der blaue Bildschirm im unteren Bildschirm wurde entfernt. Außerdem wurde ein Bug mit Multiroms gefixt und die Perfomance verbessert.

Update 1.2
- Added Select button(lol, i forgot it, sorry)
- Removed blue screen on bottom screen
- Fixed multirom scrolling bug.
- Speed improvements in some games

3DNES v1.1 – erster 3DS NES-Emulator veröffentlicht

3dnesst4rk hat den weltweit ersten 3DS NES-Emulator veröffentlicht!

Download

Für die Ausführung benötigt ihr die Gateway 3DS mit mindestens der Firmware 2.2.

Einfach das Archiv entpacken, damit die Ordnerstruktur “SD://3DNES/” entsteht (in dem 3DSNES-Ordner sind noch die Ordner “ROMS” und “SAVES”). In den ROMS-Ordner kommen selbstverständlich die ROMS. Die Qualität ist nicht perfekt und es gibt noch keinen Sound. Dies wird in den nächsten Versionen gefixt. Es ist aber auch der erste Emulator auf dem 3DS.

3DNES 1.1
- Added New background
- Added Scrolling Roms
- Added 3DNES/ROMS and 3DNES/SAVES folder
- Bug Fix on some games
- SRAM Save working
3DNES 1.0
- Multi-Rom Support
- Optmizations and speed up
- Frameskip support