Archiv der Kategorie: 3DS

3D ohne Brille – mit diesem Konzept gelang Nintendo 2011 ein würdiger Nachfolger für den Nintendo DS. Bis heute hat sich der Nintendo 3DS über 75 Millionen Mal verkauft. 2015 erschien hierzulande der "New Nintendo 3DS" – eine schnellere Version mit einem zusätzlichen Stick und zwei weiteren Schultertasten.

Jahrelang schien Homebrew unerreichbar – Nintendo hatte gegenüber der Wii definitiv dazu gelernt. Anfangs war nur eine alte Firmware per Flashcard hackbar, bis im November 2014 "NINJHAX" veröffentlicht wurde, mit dem zum ersten Mal Homebrew ohne Zusatz-Hardware (aber mit Spiel) ausgeführt werden konnte. Zahlreiche Exploits folgten, bis im August 2017 mit "ntrboothax" der "heilige Gral" erschien, mit der sich jeder 3DS auf jeder Firmware sowohl modden, als auch unbricken lässt.

Zwischenzeitlich drohte sich die Community aufzuspalten, was glücklicherweise nur von kurzer Dauer war.

Nintendo Video stellt Ende März seinen Betrieb ein

Nintendo-Video-LogoNachdem Nintendo bereits die Abschaltung der Nintendo Wi-Fi Connection bekanntgab, ist nun der Nintendo Video Service für den 3DS an der Reihe.

Der Dienst, über den man 3D-Videos anschauen konnte, wird nach 2 Jahren am 31. März 2014 beendet. Dies wurde über die Nintendo-Website verkündet. Es gab Kurzvideos zu Pikmin, Kid Icarus, Zelda und viele mehr. Hauptsächlich wurde auch Werbung gemacht. Die Videos kamen immer Mittwochs im Standby über Spotpass.

Beendigung des Nintendo Video-Angebots für Nintendo 3DS

Am Montag, dem 31. März 2014, wird das Nintendo Video-Dienst für Nintendo 3DS eingestellt. Dieses Angebot stand seit dem 13. Juli 2011 zur Verfügung und ermöglichte das Betrachten von 3D-Videos von Nintendo und seinen Partnerfirmen.

Vielen Dank, dass Sie Nintendo Video genutzt haben.

via

[3 UPDATES] Aus für Mario Kart Wii, SSBB Online uvm.: Nintendo schaltet bald Wi-Fi Connection ab

wfc

Es ist unglaublich, was Nintendo tut und dies ist kein schlechter Scherz! Nintendo schaltet den Onlineservice der Wii und des DS VOLLKOMMEN AB! Damit wird es nicht mehr möglich sein, Online zu spielen.

[3 UPDATES] Aus für Mario Kart Wii, SSBB Online uvm.: Nintendo schaltet bald Wi-Fi Connection ab weiterlesen

3DS-Update v7.1.0-16 und Wii U Update v4.0.3 verfügbar

Nintendo haute letzte Woche Updates für den 3DS und die Wii U raus.

Bei beiden "das übliche", also:

Verbesserungen der Stabilität des Systems sowie weitere Anpassungen zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit.

Es hat sich wirklich nichts weiteres getan. Flashkartenbesitzer sollten sich wie immer erst informieren! Die R4i3DS und die Supercard DSTWO wurden als funktionierend gemeldet.

Homebrew ist bei der Wii U NICHT betroffen! Der Homebrewkanal bleibt in der vWii erhalten! Nur das IOS59 wurde aktualisiert. Die Größe des Updates soll ca. 2 MB betragen.

Quelle: Nintendo-Online.de (1) (2)

Nur noch bis Freitag: 3DS-Nintendo Network ID erstellen/verlinken und Super Mario Bros. Deluxe geschenkt bekommen

3DS: Nintendo Network ID verlinken und Super Mario Bros. Deluxe geschenkt bekommenNicht vergessen: Nur noch bis morgen könnt ihr bei der Erstellung/Verknüpfung einer Nintendo Network ID auf dem 3DS den Klassiker "Super Mario Bros. Delue" abstauben!

 

 

Einfach bis Freitagnacht eine Nintendo Network ID auf dem 3DS erstellen oder mit einer Wii U ID verknüpfen und "Super Mario Bros." Deluxe gratis erhalten! Ihr müsst nur eine E-Mail-Adresse angegeben und verifiziert haben. Ihr erhaltet das Spiel auch, wenn ihr vor dem Start der Aktion eine ID erstellt/verknüpft habt!

Im Zeitraum vom 13. bis zum 28. Februar 2014 erhaltet ihr dann einen Code, welchen ihr im Nintendo eShop einlösen könnt! Weitere Infos im originalen Beitrag.

nintendonetwork3dsaktion

3DS: Nintendo Network ID verlinken und Super Mario Bros. Deluxe geschenkt bekommen

nintendo_network

Nintendo hat eine Aktion gestartet, in der ihr "Super Mario Bros. Deluxe" für den 3DS bekommen könnt.

Bis zum 31. Januar 2014 muss eine Nintendo Network ID auf einem Nintendo 3DS System erstellt oder verknüpft werden, die Downloadcodes werden im Zeitraum vom 13. bis zum 28. Februar 2014 an die E-Mail-Adresse versandt, die du bei der Registrierung deiner Nintendo Network ID angegeben hast. Du bekommst ebenfalls den Code, wenn du schon vor dem Start der Aktion eine ID verknüpft oder erstellt hast. Wichtig ist, dass im Zeitraum zwischen dem 10. Dezember 2013 und dem 31. Januar 2014 eine ID erstellt oder verknüpft wurde.

Also dann: Worauf wartet ihr noch? Führt jetzt ein System-Update durch und erstellt oder verknüpft eine Nintendo Network ID!

nn-3ds-smbdeluxe-spotlight

Quelle: Nintendo

3DS Update v7.0.0-13 mit Miiverse

miiverseWie erwartet hat Nintendo endlich Miiverse für den 3DS veröffentlicht und die eShop-Konten der Wii U und des 3DS zusammengeführt.

Das Update wird per SpotPass automatisch auf euren 3DS heruntergeladen.

Flashcards wurden ebenfalls geblockt, also müssen sich Flashkartenbesitzer noch etwas gedulden!

Die R4i Gold 3DS funktioniert ohne Update, die Supercard DSTWO hat ein Update erhalten.

Miiverse ist nun im Menüband des HOME-Menüs verfügbar und kann auch während des Spielens aufgerufen werden. Noch sind nicht für alle Spiele Communitys verfügbar, diese sollen aber nachgereicht werden. Nachrichten können auch offline geschrieben werden und dann versendet werden, wenn man online ist.

Bevor man Miiverse nutzen kann ist eine Nintendo Network ID vonnöten. Wer das Konto und damit auch das Guthaben der Wii U und des 3DS zusammenführen möchte muss seine Nintendo Network ID haargenau eingeben! Guthaben aus anderen eShop-Regionen (wenn man z.B. sein Land umgestellt hat) wird gelöscht, wenn eine Nintendo Network ID erstellt wird! Eine Nintendo Network ID ist nun eine zwingende Voraussetzung, wenn man kostenlose Software herunterladen möchte!

Noch mehr gute Nachrichten: Der Datentransfer zwischen Nintendo-3DS-Systemen ist nun nicht mehr begrenzt, kann aber nur alle sieben Tage ausgeführt werden! Und: Wenn neue Update-Daten für Software auf einem Nintendo 3DS-System verfügbar sind, erscheint beim nächsten Start dieser Software eine Mitteilung. (SpotPass muss hierfür aktiviert sein.). Die Kamera im HOME-Menü kann nun nur noch durch gleichzeitiges Drücken der "L"- und "R"-Tasten aufgerufen werden.

 

Quelle: Nintendo

YouTube-App für 3DS verfügbar

YouTube-logo

Google und Nintendo haben endlich die lang erwartete YouTube-App für den Nintendo 3DS released!

Mitte November hat Nintendo die App angekündigt, nun ist das Video-Portal endlich verfügbar. Damit lassen sich nun endlich Videos auf dem 3DS ansehen. Der Download ist 113 Blöcke groß und auf der Startseite des Nintendo eShops verfügbar.

Quelle: Nintendo 3DS eShop

Miiverse, YouTube und die Nintendo Network ID kommen auf den 3DS

miiverse

UPDATE: Die YouTube-App ist nun verfügbar! Das Update für die Wii U-App ist ebenfalls verfügbar!

In der Nintendo Direct von letzter Woche machte Nintendo eine große, unerwartete Ankündigung: Das Video-Portal YouTube, Miiverse und die Nintendo Network ID kommen auf den 3DS!

Miiverse, YouTube und die Nintendo Network ID kommen auf den 3DS weiterlesen

Nintendo-Briefkasten: Online-Funktionen werden eingestellt

nintendo-briefkasten

Nintendo hat heute über den Nintendo-Briefkasten des Nintendo 3DS die Einstellung der Online-Funktionen bekanntgegeben.

Damit ist es  nicht mehr möglich, Briefe über das Internet zu versenden und zu erhalten. Dies betrifft auch Spezialbriefe. Man solle die StreetPass-Funktion nutzen. Autsch!

Diese Regelung gilt für  alle Regionen. Als Grund gibt man "immer mehr anstößige Briefe" an. Vielleicht ein Hinweis darauf, dass Miiverse bald für den 3DS erscheint? Dort gibt es auch eine Nachrichten und eine "Melden"-Funktion.

Nintendo möchte all seinen Kunden stets ein positives Nutzungserlebnis ermöglichen und das Risiko unangemessener Aktivitäten oder missbräuchlicher Nutzung eines Services begrenzen. In dieser Situation sahen wir uns gezwungen, diese Maßnahme zu ergreifen.

Quelle: Nintendo-Online

3DS-Update v6.3.0-12 ist da!

Vor gut zwei Stunden hat Nintendo ein neues Update für den 3DS veröffentlicht.

Flashcard-Block! Mehr isses nicht!

– Verbesserungen der Systemstabilität und weitere Anpassungen
Es wurden weitere Verbesserungen der Stabilität des Systems insgesamt sowie weitere kleinere Anpassungen zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit vorgenommen.

Quelle: Nintendo

Nintendo stellt Nintendo 2DS vor

 

2DS-Teaser
Nein, dies ist kein Scherz! Nintendo hat den "Nintendo 2DS" vorgestellt!

Dieser kann nicht zusammengeklappt werden und spielt alle Nintendo 3DS Spiele in 2D ab. Er kann auch DS-Spiele abspielen. Sonst hat er keinen Mehrwert…

Dieser erscheint am 12. Oktober in Schwarz-Weiß und Blau-Rot. Hier ein Vergleich (PDF).

Lerne den Nintendo 2DS kennen, ein brandneues Mitglied der Nintendo 3DS-Familie! Der Nintendo 2DS ist ein handliches Portal zu einer Welt voller faszinierender Spiele und Funktionen. Du kannst dich mit Freunden und der weltweiten Nintendo-Gemeinde vernetzen und Inhalte teilen. Mit dem Nintendo 2DS erlebst du neue Handheld-Spielerlebnisse!

 

Quelle: Nintendo