Schlagwort-Archive: zelda

Zweiter BotW-DLC "Die Ballade der Recken" jetzt verfügbar

Nintendo hat heute früh auf den Game Awards das langersehnte zweite DLC-Paket für "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" mit dem Titel "Die Ballade der Recken" angekündigt und direkt danach veröffentlicht. Auch wurde Breath of the Wild zum "Spiel des Jahres" gekürt.

Zweiter BotW-DLC "Die Ballade der Recken" jetzt verfügbar weiterlesen

Zelda: Breath of the Wild Update v1.3.1 verfügbar

Nintendo hat heute ein neues Update für The Legend of Zelda: Breath of the Wild veröffentlicht.

Ein Fehler wurde behoben, bei dem das Besiegen eines Mini-Bosses im Master-Modus nicht gezählt wurde, was eine Nebenmission von Kilton unmöglich machte. Die Switch-Version hat noch eine extra Neuerung erhalten: So lässt sich das Spiel jetzt über bestimmte Artikel in den Neuigkeiten starten, wobei man dann bestimmte Items erhält. Der Neuigkeitenkanal steht ab dem 9. August zur Verfügung. Beide Versionen bekamen außerdem wieder ein paar Bugfixes.

Breath of the Wild DLC-Pack 1 jetzt verfügbar

Das angekündigte DLC-Pack 1 für The Legend of Zelda: Breath of the Wild ist nun für Nintendo Switch und Wii U verfügbar. Benötigt wird ein rund 400 MB großes Update und ein Update für den DLC. Erhältlich ist der DLC im Nintendo eShop für 19,99€ (für beide DLCs, das zweite Pack erscheint im Winter 2017).

Folgende Neuerungen bringt dieses DLC-Pack:

  • "Prüfung des Schwertes" mit 45 Räumen und man betritt sie ohne Ausrüstung
    • Wenn man sie schafft, leuchtet das Master-Schwert und hat somit eine Angriffskraft von 60
    • Betreten kann man diese, wenn man das Schwert wieder in den Sockel steckt
  • "Pfad des Helden" zeigt den eigenen Weg der letzten 200 Spielstunden an
  • "Master Mode" mit stärkeren Gegnern, die auch auf Planken umherfliegen; außerdem gibt es nur einen automatisch angelegten Speicherstand
  • "Teleport-Medaillon", mit dem man ein eigenes Teleportziel festlegen kann
    • Am Stall von Süd-Akkala gibt es ein Buch darüber
  • "Krog-Maske" – damit lassen sich Krogs leichter finden
    • Am Stall des Waldes gibt es ein Buch darüber
  • "Ramdas Schätze" – Majoras Maske, Midnas Helm, Tingle- und Phantom-Outfit
    • In den Hyrule-Stallruinen gibt es Aufzeichnungen über diese Gegenstände vom Räuberkönig Ramdas, der diese einst gestohlen hat

Mehr Infos gibt’s in auch in unserem ersten Beitrag zum DLC.

Das Update fixt auch das Kameramodul – so wird das Zoom-Level wieder gespeichert und der Ton ist nicht mehr abgeschnitten. Beide Probleme traten seit dem 1.2.0 Update auf.

Erstes BotW-DLC-Pack kommt am 30. Juni + amiibo der Recken angekündigt

Nintendo hat heute im Spotlight angekündigt, dass das erste DLC-Paket mit der "Prüfung des Schwertes", dem schwierigen Modus und weiteren Neuerungen am 30. Juni 2017 für Switch und Wii U erscheinen wird.

Wer schon vergessen hat, was alles dabei sein wird, kann unseren Beitrag vom Mai nochmal lesen – ein rund dreieinhalb-minütiges Video ist auch auf Twitter verfügbar.

UPDATE, 23:00 Uhr: Der schwierige Modus wird einen eigenen Speicherstand benutzen.

Das zweite DLC-Paket erscheint nach wie vor im Winter, der Titel "Die Ballade der Recken" ist aber neu. Weitere Details dazu gibt es nicht, allerdings wurden amiibo der Recken angekündigt, ein Erscheinungsdatum steht aber noch nicht fest. Beide DLCs kosten 19,99€ und können nicht einzeln gekauft werden.

Breath of the Wild: Erstes DLC-Paket vorgestellt + Update kann Sprachausgabe ändern

Nintendo hat heute auf ihrer Webseite Details zum ersten DLC-Paket für "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" mit dem Namen "The Master Trials", welches im Sommer erscheint, bekanntgegeben. Gleichzeitig erscheint bereits heute ein Update, mit dem sich die Audio-Sprache ändern lässt.

Breath of the Wild: Erstes DLC-Paket vorgestellt + Update kann Sprachausgabe ändern weiterlesen

Breath of the Wild Update v1.1.2 veröffentlicht

Nintendo versucht, die Perfomance-Probleme von The Legend of Zelda: Breath of the Wild in den Griff zu bekommen und hat heute ein neues Update veröffentlicht.

Das Update steht für die Wii U und die Nintendo Switch bereit. Inwieweit der Patch die Perfomance wirklich verbessert, müsst ihr selbst testen. Zumindest der Mobiln-Freeze-Glitch wurde immer noch nicht behoben (wenn ein Moblin angegriffen wird und er "wegrollt", hängt sich das Spiel gerne mal für ein paar Sekunden komplett auf).

UPDATE: So wie es aussieht, wurden einige Glitches gefixt – u.a. kann man jetzt keine Pfeile von Feinden mehr farmen (danke an Tom!), wenn die Kamera nur den Boden und Link zeigt und ein Glitch nach einem bestimmten Bosskampf wurde behoben.

The Legend of Zelda: Breath of the Wild Update v1.1.1 stabilisiert Framerate

Nintendo hat ein Update für The Legend of Zelda: Breath of the Wild veröffentlicht. Es soll die Framerate-Probleme beheben, die in manchen Gebieten im Spiel bemerkbar sind. Das Update ist 134 – 167 MB groß und steht für die Nintendo Switch und Wii U bereit. Es hebt die Versionsnummer auf v1.1.1. Ein Vergleichsvideo findet ihr auf YouTube.

Adjustments have been made to make for a more pleasant gaming experience.

Orchestrina Beta 5

OrchestrinaEBLeifEricson hat die fünfte Beta von Orchestrina für den 3DS veröffentlicht.

DOWNLOAD

Der Taktstock des Windes wurde aktualisiert, damit er mehr dem aus Wind Waker gleicht und ein Rhythmus-Meter wurde hinzugefügt. Zudem kann zwischen einem 3/4-, 4/4- (Steuerkreuz links) und 6/4-Takt (Steuerkreuz rechts) gewechselt werden und die Steuerung für den Taktstock wurde auf ABXY gelegt.

Orchestrina scrot

* major redesign of the Wind Waker baton
* Rhythm meter added for Wind Waker
* Time signatures added for Wind Waker
* Time signature can be changed between 3/4 (default), 4/4 (D-Pad Left) and 6/4 (D-Pad Right)
* Wind Waker controls moved to ABXY so D-Pad could be used for the above

ctpkpwn_tfh: Neuer, sekundärer 3DS-Exploit für Tri Force Heroes

Yellows8 hat einen neuen, sekundären 3DS-Exploit für das Spiel The Legend of Zelda: Tri Force Heroes veröffentlicht.

DOWNLOAD

Tri Force Heroes lädt Sekunden nach dem Start CTPK-Daten von gespeicherten SpotPass-Inhalten. Mittels eigenem SpotPass-Inhalt wird dann eigener Code eingeschleust und ausgeführt. Ursprünglich gab es zwei SpotPass-URLs, die das Spiel nutzte; allerdings liefern diese nur 404er – wahrscheinlich waren diese für zusätzliche Kostüme gedacht. Nähere Infos gibt’s auf 3DBrew.

Die 3DS-Firmware 9.9 bis 11.2 werden unterstützt (da das Spiel mindestens Firmware 9.9 voraussetzt).

INSTALLATION:

  1. Lade dir einen Otherapp-Payload von Smealums Seite und packe diesen als "otherapp.bin" in den Root der SD-Karte
  2. Starte den Homebrew Launcher über einen anderen Exploit
  3. Falls du keine CFW hast, führe vorher ctr-httpwn >= v1.2 aus
  4. Stelle sicher, dass du eine aktive Internetverbindung hast
    1. Außerdem musst du das Spiel vorher mindestens einmal gestartet und SpotPass in den Einstellungen aktiviert haben
  5. Führe den Installer über den Homebrew Launcher aus
  6. Starte Tri Force Heroes und der Exploit wird ausgeführt!

Orchestrina Beta 2

OrchestrinaEBLeifEricson hat eine neue Homebrew für den 3DS veröffentlicht, die auf den Namen "Orchestrina" hört.

DOWNLOAD

Achtung, der /3ds Ordner muss unbedingt auf die SD-Karte!

Mit dieser Anwendung kannst du mit den Instrumenten aus The Legend of Zelda spielen! Beim Start kannst du "SELECT" drücken, um Songs herunterzuladen, die dann beim Nachspielen erkannt werden. Falls du ungestört spielen möchtest, kannst du in den "Free Play" Modus schalten.

Nintendo zeigt nicht nur The Legend of Zelda auf der E3 – ach was

e31.pngAm 14. Juni um 18:00 Uhr beginnt Nintendos E3 "Konferenz" – allerdings wird es keine Direct geben. Stattdessen werden einige Spiele in mehreren Treehouse-Streams gezeigt. Der Fokus liegt auf dem nächsten The Legend of Zelda für Wii U, NX wird nicht gezeigt.

"Gaming News-Seiten" machten aus "der Fokus liegt auf Legend of Zelda" offensichtlich ganz schnell ein "auf der E3 wird nur The Legend of Zelda gezeigt". Einfach mal die Suchmaschine der Wahl benutzen.  Yep, sieht schon eindeutig schlecht recherchiert aus.

Um klarzustellen: Nintendo hatte nie angekündigt, dass The Legend of Zelda das einzige Spiel auf der E3 sein wird. Nur, dass es der Fokus sein wird. Darauf hätte man ja auch selbst kommen können.

Hier ist also der genaue Plan:

  • 14. Juni, 18:00 Uhr: The Legend of Zelda Wii U
  • 15. Juni, 19:00 Uhr: Fragerunde zu Pokémon GO
  • Ebenfalls am 15. Juni: kommende Titel für Wii U und 3DS, wie zum Beispiel: Monster Hunter Generations, Dragon Quest VII: Fragments of the Forgotten Past und Tokyo Mirage Session ♯FE

Verfolgen könnt ihr das ganze dieses Jahr wieder auf Twitch.

OoT3DHax-Installer für Firmware 10.2 aktualisiert

oot3dhaxPhase hat seinen Installer für den The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D Exploit aktualisiert.

DOWNLOAD

Diese Version unterstützt jetzt offiziell die neueste 3DS-Firmware 10.2, ohne manuell den Payload herunterladen zu müssen.

- Payload determination is now server-side, following sploit_installer's changes.
- Consequently, local payload functionality is gone for now.