Archiv der Kategorie: 3DS: Update

ROM Properties v1.7.1

ROM Properties ist eine Shell-Erweiterung für Windows, Linux und BSD, die Informationen und Cover zu einigen Spiel-bezogenen Formaten anzeigt.

Entwickler GerbilSoft
Dateigröße 2,31 MB
Letztes Update

Dieses Update fügt Unterstützung für PSP-Discs hinzu (noch nicht Firmware-Updates und rohe PARAM.SFOs) und erkennt Sighax bei 3DS Firmware-Binarys. Zudem lassen sich DS-ROMs direkt (un)trimmen und die Safe-Area ver- und entschlüsseln, sowie SRLs von DSiWare CIAs extrahieren.

Den vollen Changelog findet ihr auf GitHub.

TWiLight Menu++ v16.3.0

Icon für TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

Entwickler RocketRobz
Dateigröße 32,04 MB
Letztes Update

Wenn sich auf einer SD-Karte (bspw. die des 3DS) eine neuere Version von TWiLight Menu++ befindet, als auf der anderen (bspw. die einer DS-Flashkarte), lässt sich diese nun direkt offline updaten. Der Splashscreen wird dank einer simplen GIF flüssiger abgespielt und benötigt keine Speichererweiterung mehr. Außerdem wurden wie immer Fehler behoben – so auch einer, bei dem Cheats nicht korrekt deaktiviert wurden.

nitpic3d v1.0.1

nitpic3d v1.1.0

Sekundärer Exploit für "Picross 3D: Round 2".

Entwickler luigoalma
Lizenz Public Domain
Dateigröße 117,60 kB
Letztes Update

Die Art und Weise, wie der Installer die Dateien von der SD-Karte liest, wurde geändert. Außerdem weist der Entwickler darauf hin, dass die Spielsprache auf Englisch eingestellt sein muss.

Changed how installer reads files from SDMC.
Also a note, exploits currently need game in English, except for the Japanese version.

EasyRPG Player v0.6.2.2

Icon für EasyRPG Player Switch

Portierung des Easy RPG Players für RPG Maker 2000/2003 Spiele auf die Nintendo Switch.

Entwickler EasyRPG Player Team, Rinnegatamante
Dateigröße 21,36 MB
Letztes Update
Icon für EasyRPG Player 3DS

Portierung des Easy RPG Players für RPG Maker 2000/2003 Spiele auf den 3DS.

Entwickler EasyRPG Player Team, Rinnegatamante
Dateigröße 17,96 MB
Letztes Update
EasyRPG Player v0.6.2.2
Icon für EasyRPG Player

Portierung des Easy RPG Players für RPG Maker 2000/2003 Spiele auf die Wii.

Entwickler EasyRPG Player Team
Dateigröße 3,74 MB
Letztes Update

Dieses Update bringt einige Bugfixes für die Spiele DRAGON FANTASY 2, Heaven and Hell: Episode 3 und Yume2kki mit sich.

TWiLight Menu++ v16.2.2

Icon für TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

Entwickler RocketRobz
Dateigröße 32,04 MB
Letztes Update

Das dritte Update an diesem Tag behebt einige Abstürze und Fehler.

Changelog

v16.2.2:
* Finally fixed the crashing bug in the DSi, 3DS, Saturn, and HBL themes!
* * The quality of the photo and box art are reverted to before the 1st Labor Day release.
* Fixed a bug related to showing the SD removed message.

v16.2.1:
Bug fixes
* Fixed 3DS theme crashing.
* * Box art quality has regressed in order to achieve the fix.
* Fixed photo flickering pink in DSi theme.
* Fixed top screen flicker in the Now Saving... screen.
* Fixed border in GBC theme flickering.
* (@Epicpkmn11) Fixed deselecting cheats in one cheat folders.
* (@Epicpkmn11) Fixed two settings strings.

TWiLight Menu++ v16.2.0

Icon für TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

Entwickler RocketRobz
Dateigröße 32,04 MB
Letztes Update

Der Widescreen-Support wurde überarbeitet und der Anleitung sollte erneut gefolgt werden. Inkompatible Spiele werden auf 16:10 gestreckt. Auch wurde das Sound-Knacken in NDS-Bootstrap gefixt.

Changelog

What's new?
* The splash screen has been updated to reflect the official cover art!
* * Color banding has been minimized for both the TWLMenu++ BG and RocketRobz logo!
* DSi mode only: Color banding has been minimized for the photos displayed by the DSi theme, as well as box art.
* To make testing on NO$GBA easy, the NitroFS data is now read from the GBA slot instead of the SD card, if a .srldr file is booted by NO$GBA.
* Widescreen is now handled differently.
* * Re-follow the widescreen guide, as it has been updated.
* * Games that are incompatible with widescreen, will be stretched to 16:10.
* R4 theme now uses png files with more colors, instead of bmp files!
* The Homebrew Launcher music can now be set in TWLMenu++ Settings!

Bug fixes
* Sound crackles should no longer occur in nds-bootstrap.
* Updated TWLCFG check. If the name is found as empty, it'll fall back to the user settings from the DS firmware.
* Kung Fu Panda and Surf's Up can now boot with Heap Shrink set to Auto.
* Other fixes to enhance the user experience.

Wumiibo v1.0 – amiibo-Emulation jetzt direkt auf dem 3DS

Wumiibo v3.0

Emuliert amiibo direkt auf dem 3DS.

Entwickler Kartik
Lizenz Unbekannt (Open-Source)
Dateigröße 706,60 kB
Letztes Update

Dieses große Update erlaubt endlich die amiibo-Emulation direkt auf dem 3DS – ohne Internet und ohne externen Clienten! Die BIN-Dateien müssen auch nicht mehr entschlüsselt werden, sondern können ganz legal online erstellt werden!

Eine Anleitung findet ihr wie immer auf unserer Download-Seite.

RetroArch v1.9.0

Icon für RetroArch Switch

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, PS1, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~213 MB
Letztes Update
Icon für RetroArch Wii U

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~94 MB
Letztes Update
Icon für RetroArch 3DS

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~66 MB
Letztes Update
Icon für RetroArch Wii

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~20 MB
Letztes Update

Das Audio-Knacken auf dem 3DS beim Pausieren wurde behoben und weitere Verbesserungen bzgl. Playlists und Achievements vorgenommen.

mGBA v0.8.3

mGBA Switch v0.9.1
Icon für mGBA Switch

Ein sehr guter Game-Boy-Advance-Emulator.

Entwickler endrift
Dateigröße 2,14 MB
Letztes Update
mGBA 3DS v0.9.1
Icon für mGBA 3DS

Emuliert den Game Boy, Game Boy Color und Game Boy Advance.

Entwickler endrift
Dateigröße 1,09 MB
Letztes Update
mGBA Wii v0.9.1
Icon für mGBA Wii

Ein sehr guter Game-Boy-Advance-Emulator.

Entwickler endrift
Dateigröße 648,67 kB
Letztes Update

Diese Version behebt wieder einige Kompatibilitätsprobleme und grafische Bugs.

Newer Super Mario Bros. DS v1.11

Icon für Newer Super Mario Bros. DS

Eine komplette, hochqualitative Modifikation von "New Super Mario Bros. DS" mit 80 neuen Leveln, Grafiken, Mechaniken und einem brandneuen Soundtrack!

Entwickler Newer Team
Lizenz Proprietär
Dateigröße ~70 MB
Letztes Update

Schon Ende Mai gab es nach rund zwei Jahren wieder ein Update für den New Super Mario Bros. DS Hack "Newer Super Mario Bros. DS".

Die beiden neuen Versionen beheben ein paar Fehler und fügen Dreifach-Münzblöcke zu mehreren Leveln hinzu. Außerdem wurde das Level "Springy Spiritland" in "Grimoire Grounds" umbenannt.

Nebenbei hat das Newer Team auch ein Video mit neuer Musik veröffentlicht, die für ein Weihnachts-Update vorgesehen war und die hätte gestreamt werden sollen, anstatt eine feste Soundfont zu verwenden. Es wurde allerdings nie fertiggestellt. Unterdessen laufen auch die Arbeiten an Newer PLUS stetig weiter.

1.11 (May 31, 2020)
    - Adjusted level preview for 1-3 Snailicorn Grove.
    - Fixed level intro screen for 4-6 Grimoire Grounds.

1.10 (May 30, 2020)
    - Fixed secondary midpoint bug in World 5-Ghost House.
    - Fixed level preview for 4-6 Springy Spiritland.
    - Renamed Springy Spiritland to Grimoire Grounds.
    - Added Triple coin blocks to multiple levels.

Luma3DS v10.2

Empfohlen
Luma3DS v10.2.1
Icon für Luma3DS

Luma3DS ist die beliebteste Custom Firmware für den Nintendo 3DS.

Entwickler AuroraWright
Dateigröße 356,44 kB
Letztes Update

Das Screenshot-Feature hat einen massiven Geschwindigkeitsboost bekommen. Hatte es vorher noch über zehn Sekunden gedauert, bis ein Screenshot erstellt wurde, sind es jetzt nur noch wenige Millisekunden! Diese werden in "/luma/screenshots/" gespeichert.

Über das Rosalina-Menü kann nun auch die Bildschirmhelligkeit deutlich genauer eingestellt werden, als über die offiziellen Einstellungen. In dem Menü finden sich zudem weitere Bildschirm-Filter, die auch wiederhergestellt werden, wenn der 3DS zu- und wieder aufgeklappt wird. Die Bedienung des Rosalina-Menüs wurde zudem vereinfacht und unterstützt den C-Stick.

Lags und Abstürze mit der InputRedirection sollten jetzt der Vergangenheit angehören; allerdings kann es sein, dass damit im HOME-Menü einige Tasten doppelt gedrückt werden. "ZL" oder "ZR" zu drücken behebt dies aber.

Changelog

* Massively improved the screenshot feature:
* * Now takes around 100ms instead of 10s (speed may vary, and the first screenshot in a series is slower)
* * 800px top-screen mode is now supported
* * Rosalina menu options have been reordered to take this into account
* Added brightness (luminance) selection submenu
* Screen filters submenu improvements:
* * Changed the filter values, and there are now more of them
* * The selected filter is now properly restored when the lid is reopened
* Removed the lag and crash associated to InputRedirection (thanks @Nanquitas)
* * On N3DS, this may cause a key press to be repeated in Home Menu for no reason. Just pressing ZL/ZR on the console is enough to fix this
* Improved Rosalina menu handling:
* * C-Pad (left pad) can now be used to navigate the menu
* * You can now easily scroll through the menus by maintaining directional keys
* * InputRedirection can now be used to access and navigate the menu
* * New key options for the menu combo: C-Pad Left/Right/Up/Down & "Touch Screen Pressed" (sorry, no ZL/ZR)
* Removed the need for the console to reboot again when switching to homebrew from a higher-memory game (e.g. Pokémon Sun on O3DS -> configured homebrew title)
* Homebrew can now write to the shared config page
* Fixed the fact that the console would hang if sleep mode was entered when the Rosalina menu was open
* Enabling either the debugger or InputRedirection will now prevent the console from going to sleep until both are disabled (to prevent the console from hanging)
* Rosalina is now supported on N3DS SAFE_FIRM, including the homebrew launching functionality that comes with it:
* * This is controlled by a new option in the main Luma menu. That option also enables running 11.3-and-below system versions on N2DS and also allows the system to run even with defecting head-tracking hardware
* * The newest release of the Homebrew Menu needs to be used (it comes bundled with Luma3DS in this release archive). You also need to rebuild all your homebrew with the latest libctru release. Some homebrew may not work, nevertheless
* * Some Rosalina features may not work properly there (e.g. the brightness and New 3DS submenus)
* Separated the exception dump parser script to a new repository: https://github.com/LumaTeam/luma3ds_exception_dump_parser

3DS Homebrew Launcher v2.2.0

Icon für 3DS Homebrew Launcher

Der beliebte Homebrew Launcher für den 3DS listet alle 3DSX-Homebrews auf der SD-Karte auf.

Entwickler Smealum, fincs
Lizenz Unbekannt (Open-Source)
Dateigröße 197,79 kB
Letztes Update

Homebrews lassen sich mit "SELECT" als Favoriten festlegen und das Steuerkreuz kann endlich gedrückt gehalten werden, um kontinuierlich zu scrollen. Eine animierte Welle wurde zum Topscreen hinzugefügt und die zugrunde liegenden Bibliotheken aktualisiert.

* Built with latest tools and libraries.
* Added starring system (backported from nx-hbmenu): press SELECT to star or unstar an application.
* Added key repeat support for scrolling.
* Added wave rendering!
* Removed support for ninjhax 1.x.
* Simplified app bundle detection support, removing some obsolete edge cases.
* Miscellaneous optimizations and bug fixes.
* Further improvements to overall system stability and other minor adjustments have been made to enhance the user experience.

ROM Properties v1.6.1

ROM Properties ist eine Shell-Erweiterung für Windows, Linux und BSD, die Informationen und Cover zu einigen Spiel-bezogenen Formaten anzeigt.

Entwickler GerbilSoft
Dateigröße 2,31 MB
Letztes Update

Cover zu PlayStation 1 und 2 Discs werden nun angezeigt und eine Online-Datenbank für Titelbildschirme für die System der Game-Boy-Familie und den SNES wurde hinzugefügt. Auch werden mehr SNES-ROMs mit falschen Headern, SPC7110-Expansion-Chips und Sufami-Turbo Mini-Carts erkannt. ISOs von High Sierra werden auch unterstützt.

* Fixed a guaranteed crash when viewing the "ROM Properties" tab. Fixes issue #236.
* The rp-download User-Agent string now includes the OS version number.
* Support for PlayStation 1 and 2 discs, and PlayStation 1 executables.
* Online database for title screens for Game Boy, Game Boy Color, Game Boy Advance, and Super NES title screens.
* SNES: Improved detection for some not-quite-standard ROM headers, SPC7110 expansion chips, and Sufami Turbo mini-carts.
* ISO: Support for High Sierra format discs.