Zum Inhalt springen

Schlagwort: cfw

Atmosphère v0.17.1

Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update

Atmosphère

Atmosphère ist die originale Custom Firmware für die Nintendo Switch.

Signatur-Patches

Signatur-Patches für Custom Firmware zur Installation von unsignierten NSPs und konvertierten XCIs.

Einige Systemmodule von Atmosphère nutzten mehr Speicher als die offiziellen von Nintendo – bis auf "fatal" sind nun alle kleiner. Ferner wurden Abstürze in einer handvoll Spiele behoben, die mehr Speicher mappten, als der Konsole zur Verfügung steht (betraf u.a. "Piczle Lines DX 500 More Puzzles!"). Auch führt die "blank_prodinfo" Option auf Mariko-Geräten nicht mehr zu einem Blackscreen.

* A number of atmosphère's modules were using more memory than their Nintendo equivalents in 0.17.0; a number of code generation tweaks have been applied to fix this across the board.
* * A detailed comparison of atmosphère module memory usage versus Nintendo's was made and can be found here.
* Several minor bugs were fixed, including:
* * A bug was fixed in mesosphère that caused games which attempt to map more memory than the Switch has to fail.
* * * This affected "Piczle Lines DX 500 More Puzzles!", and possibly other games.
* * Enabling configuration to "blank" PRODINFO no longer causes a hang on Mariko devices (or any devices with newer format).
* Several issues were fixed, and usability and stability were improved.

Atmosphère v0.17.0 unterstützt Mariko

Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update ,

Atmosphère

Atmosphère ist die originale Custom Firmware für die Nintendo Switch.

Diese Version unterstützt endlich Mariko – dabei handelt es sich um die Nintendo Switch Lite und die "rote Box" Switch mit der verlängerten Akkulaufzeit. Natürlich gibt es zurzeit nur die Möglichkeit, Fusée über den SX Core/Lite zu laden. Software-Exploits wird es womöglich nie geben.

Die SX-Core/-Lite Modifikation "Spacecraft-NX" wird nicht zwingend benötigt, ist aber empfohlen. System-Updates verhalten sich sonst eventuell nicht korrekt.

Solange Homebrew auf diesen Geräten neu ist, raten wir strengstens von Experimenten ab! AutoRCM darf beispielsweise nicht aktiviert werden!

Des Weiteren wurde ein Problem behoben, bei dem der Shutdown nicht korrekt funktionierte, wenn vorher kein Reboot durchgeführt wurde. Das bedeutet auch, dass der Akkuverbrauch gegenüber der original Firmware nicht mehr erhöht ist, obwohl die Konsole ausgeschaltet ist. Auch ist die Kernel-Reimplementierung "Mesosphère" nicht mehr opt-in.

Atmosphère v0.16.2

Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update

Hier ist endlich die stabile Version von Atmosphère v0.16!

Atmosphère

Atmosphère ist die originale Custom Firmware für die Nintendo Switch.

Signatur-Patches

Signatur-Patches für Custom Firmware zur Installation von unsignierten NSPs und konvertierten XCIs.

UPDATE, 20.12., 17:04 Uhr: Wer Atmosphère schon Mal heruntergeladen hat, sollte es erneut aktualisieren, da es wieder ein stilles Update gab.

Diese Version unterstützt die Switch-Firmware 11.0.0 und 11.0.1. Auch wurden weitere Anpassungen für Mariko vorgenommen, welche in der nächsten Version (also v0.17.0) vollständig unterstützt werden soll. Auch lässt sich der Adressraum für den Homebrew Launcher für jeden Titel beliebig auf 32, 36 oder 39 Bit einstellen. Homebrews, die das USB-Systemmodul nutzen, müssen neu kompiliert werden.

In der exosphere.ini lässt sich der UART-Port für das Logging ändern. Die BCT.ini wurde entfernt, damit sie bei einem Update nicht mehr überschrieben wird. Wer diese ändern will, muss sie aus dem "config_templates"-Ordner kopieren. Die Reboot-to-Payload NRO hatte Probleme mit einigen Payloads, was ebnefalls behoben wurde.

Ferner wurden auch wieder viele Fehler behoben. Die Änderungen wurden auch alle ins Wiki eingepflegt.

SX OS v3.1.0 Beta mit 11.0.0-Support und Mariko-Chainloading

Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update ,

SX OS Beta

SX OS von Team Xecuter ist eine Custom Firmware für die Nintendo Switch. Für den vollen Funktionsumfang muss eine Lizenz erworben werden. Dies ist die Beta-Version!

Obwohl drei Mitglieder von Team Xecuter neulich angeklagt wurden und Nintendo die Schlinge immer weiter zuzieht, hat die bekannte Gruppe eine neue Beta-Version von SX OS veröffentlicht. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum es keine neuen Einträge auf der Startseite dazu gibt.

Dieses Update unterstützt die Firmware 11.0.0 und das Chainloaden auf Mariko-Switches mit den nötigen Keys.

Unnötig zu erwähnen, dass auch hier die gleiche Warnung wie beim Preview-Build von Atmosphère gilt, da SX OS diese ja benutzt.

- Added support for firmware 11.0
- Added support for Flycast fast ram
- Added support for chainloading with Mariko BEK
- Small improvement in USB XCI loading

 

Atmosphère v0.16.0 Pre-Release unterstützt 11.0.0

Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update

SciresM hat eine Vorabversion von Atmosphère für die neue Switch-Firmware 11.0.0 veröffentlicht.

Neben dem 11.0.0-Support wurden weitere Anpassungen für Mariko-Hardware vorgenommen, welche in der nächsten Version (also v0.17.0) vollständig unterstützt werden soll. Auch lässt sich der Adressraum für den Homebrew Launcher für jeden Titel beliebig auf 32, 36 oder 39 Bit einstellen.

Homebrews, die das USB-Systemmodul nutzen, müssen neu kompiliert werden.

Luma3DS v10.2.1 mit 11.14.0-46-Kompatibilität

3DS, 3DS: Update

Luma3DS

Luma3DS ist die beliebteste Custom Firmware für den Nintendo 3DS.

Diese Version unterstützt die neue 3DS-Firmware 11.14.0-46. Außerdem lässt sich die Download-Play-Funktion auch mit anderen Regionen nutzen und Probleme mit der Darstellung des Rosalina-Menüs beim Start einer Applikation wurden behoben.

* Fix system version 11.14 not booting
* Allow out-of-region Download Play functionality (thanks @Pixel-Pop)
* Fix a rare issue where the Rosalina Menu wouldn't be displayed during application launch (thanks @Nanquitas)
* General system stability improvements to enhance the user's experience

[UPDATE] Atmosphère v0.15.0

Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update

Atmosphère

Atmosphère ist die originale Custom Firmware für die Nintendo Switch.

UPDATE, 27.10.2020, 21:36 Uhr: Wer Atmosphère vor 21:36 Uhr heruntergeladen hat, sollte es neu herunterladen, da ein Problem mit ftpd gefixt wurde.

Fusée zeigt nun bessere Fehlermeldungen mit Lösungsvorschlägen an, wenn etwas beim Booten schiefgehen sollte. Ferner startet das Homebrew Menu im Applet-Modus schneller, da die Thread-Priorität erhöht wurde und set_mitm cached die Sprachkonfiguration mehr, da Spiele durch falsche Nutzung der "GetDesiredLanguage()"-API Lags verursacht haben.

Die Reimplementation von ncm (Nintendo Content Manager) ist jetzt standardmäßig auf "an"! Dies kann mit der Option "stratosphere!disable_ncm = 1" in der BCT.ini deaktiviert werden; Nutzer sollten keinen Unterschied bemerken. NCM kümmert sich um die Verwaltung von NAND-Speicherständen.

Mesosphère (Atmosphères Reimplementation vom Switch-Kernel) steht jetzt zum Testen bereit. Für normale Nutzer ändert sich nichts; wer Scires aber bei der Fehlersuche unterstützen will, kann sich auf der Releases-Seite die "EXPERIMENTAL"-ZIP herunterladen. Entwicklern stehen etliche neue SVC-APIs bereit, auch auf älteren Firmware-Versionen. In den Systemeinstellungen wird dann als Version "M.15.0" angezeigt. Mesosphère funktioniert noch nicht mit hekate. Hekate v5.3.4 kann mit Mesosphère booten.

Atmosphère v0.14.4

Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update

Atmosphère

Atmosphère ist die originale Custom Firmware für die Nintendo Switch.

Mehrere Probleme mit dem "jit"-Systemmodul wurden behoben, was u.a. auch Abstürze in Super Mario 3D All-Stars behebt.

Da loader nicht aktualisiert wurde, sollten keine neuen Signatur-Patches vonnöten sein.

UPDATE: Einige Nutzer berichten von Problemen mit Sigpatches, also lieber doch noch abwarten.

UPDATE 2: Neue Signatur-Patches sind da.

* Several bugs were fixed involving the official jit sysmodule added in 10.0.0.
* * A Process handle leak was fixed when JitPlugin NRRs were registered with the ro sysmodule.
* * * This prevented processes using jit from being able to exit, causing a full system freeze.
* * The sm atmosphere extension to not unregister services when the server's connection is closed was special-case disabled for jit:u.
* * * This extension is normally desirable in order to allow more concurrent processes to exist (as only 0x40 sm connections may ever be concurrently open), but official jit sysmodule relies on the behavior.
* * * This would cause crashes on attempts to launch a program using jit services more than once per reboot.
* General system stability improvements to enhance the user's experience.

Neue Signatur-Patches für Switch-Firmware v10.2.0 und Atmosphère v0.14.3

Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update ,

Signatur-Patches

Signatur-Patches für Custom Firmware zur Installation von unsignierten NSPs und konvertierten XCIs.

Hier sind die neuen Signatur-Patches für die Switch-Firmware v10.2.0 und Atmosphère v0.14.3!

Enthalten sind wie immer die Patches für Fusée und hekate.

Atmosphère v0.14.2

Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update

Atmosphère

Atmosphère ist die originale Custom Firmware für die Nintendo Switch.

Signatur-Patches

Signatur-Patches für Custom Firmware zur Installation von unsignierten NSPs und konvertierten XCIs.

Ein Bug mit Man-in-the-Middle-Services wurde behoben, was bedeutet, dass alle Custom-Systemmodule, die mitm verwenden, neu kompiliert werden müssen. Zudem kann Fusée nun die Kernel-Reimplementierung "Mesosphère" laden, welche allerdings noch selbst gebaut werden muss. In Zukunft wird ein extra Download mit Mesosphère angeboten und, wenn alles glatt läuft, v1.0.0 released.

Atmosphère v0.14.1

Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update

Atmosphère

Atmosphère ist die originale Custom Firmware für die Nintendo Switch.

Diese Version behebt einen Blackscreen beim Boot.

Die Signatur-Patches wurden bereits aktualisiert und sollten jetzt bei jedem funktionieren.

Signatur-Patches

Signatur-Patches für Custom Firmware zur Installation von unsignierten NSPs und konvertierten XCIs.

An issue was fixed in 0.14.0 that would cause a black screen on boot when the INI1's size was not aligned to 8 bytes.

Atmosphère v0.14.0

Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update

Atmosphère

Atmosphère ist die originale Custom Firmware für die Nintendo Switch.

Dieses Update fügt Daybreak hinzu – eine sichere Homebrew-Applikation zur Installation von System-Updates zum Up- und Downgraden über Atmosphères neue System-Updater-API "ams:su". In Zukunft wird auch Mariko unterstützt werden, wenn Atmosphère dann vollständig lauffähig ist (bitte kommt nicht auf die dumme Idee, das mit SX OS zu verwenden). Die Meta-NCAs müssen dafür die korrekte Endung ".cnmt.nca" tragen – dafür gibt es bereits zwei Skripte zur Umbenennung.

Der dateibasierte EmuMMC sollte auch keinen Fehler mehr beim Starten aufwerfen und ein paar andere Fehler wurden behoben.

(Bild von Joonie86)

Luma3DS v10.2

3DS, 3DS: Update

Luma3DS

Luma3DS ist die beliebteste Custom Firmware für den Nintendo 3DS.

Das Screenshot-Feature hat einen massiven Geschwindigkeitsboost bekommen. Hatte es vorher noch über zehn Sekunden gedauert, bis ein Screenshot erstellt wurde, sind es jetzt nur noch wenige Millisekunden! Diese werden in "/luma/screenshots/" gespeichert.

Über das Rosalina-Menü kann nun auch die Bildschirmhelligkeit deutlich genauer eingestellt werden, als über die offiziellen Einstellungen. In dem Menü finden sich zudem weitere Bildschirm-Filter, die auch wiederhergestellt werden, wenn der 3DS zu- und wieder aufgeklappt wird. Die Bedienung des Rosalina-Menüs wurde zudem vereinfacht und unterstützt den C-Stick.

Lags und Abstürze mit der InputRedirection sollten jetzt der Vergangenheit angehören; allerdings kann es sein, dass damit im HOME-Menü einige Tasten doppelt gedrückt werden. "ZL" oder "ZR" zu drücken behebt dies aber.

Changelog

* Massively improved the screenshot feature:
* * Now takes around 100ms instead of 10s (speed may vary, and the first screenshot in a series is slower)
* * 800px top-screen mode is now supported
* * Rosalina menu options have been reordered to take this into account
* Added brightness (luminance) selection submenu
* Screen filters submenu improvements:
* * Changed the filter values, and there are now more of them
* * The selected filter is now properly restored when the lid is reopened
* Removed the lag and crash associated to InputRedirection (thanks @Nanquitas)
* * On N3DS, this may cause a key press to be repeated in Home Menu for no reason. Just pressing ZL/ZR on the console is enough to fix this
* Improved Rosalina menu handling:
* * C-Pad (left pad) can now be used to navigate the menu
* * You can now easily scroll through the menus by maintaining directional keys
* * InputRedirection can now be used to access and navigate the menu
* * New key options for the menu combo: C-Pad Left/Right/Up/Down & "Touch Screen Pressed" (sorry, no ZL/ZR)
* Removed the need for the console to reboot again when switching to homebrew from a higher-memory game (e.g. Pokémon Sun on O3DS -> configured homebrew title)
* Homebrew can now write to the shared config page
* Fixed the fact that the console would hang if sleep mode was entered when the Rosalina menu was open
* Enabling either the debugger or InputRedirection will now prevent the console from going to sleep until both are disabled (to prevent the console from hanging)
* Rosalina is now supported on N3DS SAFE_FIRM, including the homebrew launching functionality that comes with it:
* * This is controlled by a new option in the main Luma menu. That option also enables running 11.3-and-below system versions on N2DS and also allows the system to run even with defecting head-tracking hardware
* * The newest release of the Homebrew Menu needs to be used (it comes bundled with Luma3DS in this release archive). You also need to rebuild all your homebrew with the latest libctru release. Some homebrew may not work, nevertheless
* * Some Rosalina features may not work properly there (e.g. the brightness and New 3DS submenus)
* Separated the exception dump parser script to a new repository: https://github.com/LumaTeam/luma3ds_exception_dump_parser

Atmosphère v0.13.0

Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update

Atmosphère

Atmosphère ist die originale Custom Firmware für die Nintendo Switch.

Exosphère wurde komplett neu geschrieben und ist jetzt deutlich effizienter. Dies erleichtert auch die Unterstützung von Mariko, welche voraussichtlich im Sommer unterstützt werden soll.

Diese Version breaked alle Systemmodule, die Atmosphère-Libs benutzen! Sie müssen erst an die neue API angepasst werden.

Der dateibasierte EmuMMC wurde deutlich beschleunigt und ist jetzt fast so schnell wie der partitionsbasierte. Für Interessierte wurde auch Atmosphères Roadmap aktualisiert.