Schlagwort-Archive: homebrew browser

TWiLight Menu++ v18.0.0, Universal-Updater v3.1.0 und Anemone3DS v2.2.0

Hier sind einige 3DS Homebrew-Updates für die Weihnachtsfeiertage! Die vollen Changelogs findet ihr unter dem Beitrag in den Quellen-Links.

Icon für TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

Entwickler RocketRobz
Dateigröße 27,40 MB
Letztes Update

Eine Warnung wird nun in TWiLight Menu++ angezeigt, wenn die Cluster-Größe der SD-Karte kleiner als 32 KB ist und eine Fortschrittsleiste wurde zu einigen Themes hinzugefügt. Auch wurden wieder einige Theme-Anpassungen und Bugfixes vorgenommen.


Icon für Universal-Updater

Einfache Installation und Aktualisierung diverser 3DS-Homebrews.

Entwickler Universal-Team
Dateigröße 2,76 MB
Letztes Update

Im Universal Updater lassen sich selbstaktualisierende Shortcuts für den Homebrew Launcher erstellen. Auch lassen sich Screenshots und die Dateigröße ansehen und eine Hintergrundmusik kann abgespielt werden, wenn sie in "SD://3ds/Universal-Updater/music.wav" platziert wird. Eine eigene Schrift kann auch in "SD://3ds/Universal-Updater/font.bcfnt" abgelegt werden.

Um die Erstnutzung zu vereinfachen werden außerdem empfohlene Stores angezeigt, die direkt ohne QR-Code hinzugefügt werden können.


Empfohlen
Anemone3DS v2.2.0
Icon für Anemone3DS

Mit Anemone3DS lassen sich Custom-Themes und Luma3DS-Splashscreens herunterladen und installieren.

Entwickler astronautlevel2
Dateigröße 1,19 MB
Letztes Update

Bei Anemone3DS können Themes ohne SMDH wieder installiert werden. Außerdem wurde ein Problem in Bezug auf die Installation ohne und dann wieder mit Hintergrundmusik behoben. Themes lassen sich auch dumpen und die URL von Theme Plaza wurde auf die neue Domain "themeplaza.art" geändert.

Das ist leider noch nicht der erwartete Rewrite, der soll aber auch irgendwann noch folgen.

Source-Code des Homebrew Browsers veröffentlicht

Teknecal hat den Quellcode des Wii Homebrew Browsers veröffentlicht! Damit ist es endlich möglich, diesen anständig zu modden.

Vor zwei Jahren hatte ich sogar eine Mail an das CodeMii-Team geschrieben, aber erst heute eine Antwort erhalten. Das war aber auch nur Zufall, da Teknecal ein Video von Modern Vintage Gamer gesehen hatte, in dem der Homebrew Browser erwähnt wurde. Insofern eine zufällige, glückliche Verkettung an Ereignissen!

Wir haben den Quellcode sowie die benötigte devkitPro-Version auch bei uns hochgeladen.

Homebrew Browser v0.3.9e "Open Shop Channel" Mod

Empfohlen
Homebrew Browser v0.3.9e (OSC Mod)
Icon für Homebrew Browser

Der Homebrew Browser lädt aktuelle Homebrews direkt aus dem Internet!

Entwickler teknecal, RiiConnect24
Lizenz Unbekannt (Open-Source)
Dateigröße 9,63 MB
Letztes Update

Das RiiConnect24-Team hat eine Modfiikation des Homebrew Browsers veröffentlicht. Diese greift nun auf einen anderen Server zu und stellt aktuelle Wii-Homebrews und neue zur Verfügung, die es bisher nicht im Homebrew Browser gab (bspw. Nintendont, USB Loader GX, WiiFlow Lite, etc.). Viel Spaß beim Browsen!

Die Homebrew-Liste wurde u.a. von uns zur Verfügung gestellt.

Switch Homebrew App Store v2.0

Icon für Switch Homebrew App Store

Mit dem Switch Homebrew App Store lassen sich Homebrew-Programme direkt von der Switch aus herunterladen.

Entwickler vgmoose
Dateigröße 4,04 MB
Letztes Update

Neu in dieser Version ist eine Suchfunktion mit der On-Screen-Tastatur, das Sortieren der Homebrew-Liste nach "Zuletzt aktualisiert", "Meist gedownloadet", alphabetisch, Größe und Zufall und eine neue "Advanced"-Kategorie, die Systemmodule für bspw. Hekate enthält. Der Details-Bildschirm wurde neu designed und zeigt mehr Informationen an, außerdem kann direkt Feedback für jede Anwendung abgegeben werden.

Eine Vier-Spalten-Ansicht kann aktiviert werden, wenn L oder ZL gedrückt wird und andere Homebrews vom gleichen Autor lassen sich auflisten. Ferner wurden noch einige Fehler behoben – näheres im Changelog.

Changelog

New Features:
* Search functionality with on screen keyboard
* Allow sorting of app list by: most recently updated, download count, alphabetically, download size, and randomly
* Add new "Advanced" category including some system/hekate modules
* Redesigned "App Details" screen to show much more information about each app such as long scrollable description, download count, download size, and last updated date
* Added feedback reporting for any app to collect data about what works and doesn't work. This feedback will be passed along to the app's author if appropriate

Enhancements:
* All touch and controller controls refactored and more responsive to input (highlights, buttons, etc)
* Add four-column "wide" view activated by pressing L or ZL in the app listing
* New offline screen when internet connection isn't detected instead of empty progress bar
* List other apps by the same author from the details page

Bug fixes:
* Switched to curl instead of old hacky HTTP downloading curl
* Empty folders are now removed upon uninstallation of a package
* Corrupt cached icons should no longer freeze loading
* Uses romfs for storing images instead of an external folder
* Some settings for cleaning up any empty folders leftover by the old app and wiping the icon cache

Homebrew App Store für die Wii U veröffentlicht

Homebrew App StoreVgmoose hat v1.0 seines Homebrew App Stores für die Wii U veröffentlicht.

DOWNLOAD

Dieser ist eine Art Homebrew Browser für die Wii U. Er wird über den Homebrew Launcher gestartet und ermöglicht es, neue Homebrews herunterzuladen, sowie die Homebrews auf deiner SD-Karte zu aktualisieren.

Homebrew App Store für die Wii U veröffentlicht weiterlesen

3DS Homebrew Browser v0.1

homebrew-browserzeta0134 hat einen Homebrew Browser für den 3DS veröffentlicht!

Download

Den Homebrew Browser kennt ihr bestimmt schon von der Wii – aber hier handelt es sich nicht um den gleichen Entwickler. Mit dem Homebrew Browser kannst du Homebrews direkt auf deine 3DS-SD-Karte downloaden, diese werden dann im /3ds Ordner gespeichert. Dies ist eine Pre-Release-Version, also seid bitte vorsichtig!

Danke an DefenderX für den Hinweis!