Schlagwort-Archive: exploit

[UPDATE 3] Wii-U-Homebrew: IOSU-Exploit für 5.5.0 soll bald™ erscheinen (UPDATE: mit EmuNAND!)

Wii U LogoJetzt geht’s richtig los in der Wii-U-Szene: der IOSU-Exploit für die Wii U soll noch an Weihnachten veröffentlicht werden! Damit sind tiefgreifende Modifikationen möglich. Die neueste Firmware 5.5.0 soll auch unterstützt werden.

UPDATE 3 1/2: Die Kommentare sind wieder geöffnet. Bitte lest den angehefteten Kommentar.

UPDATE 3, 08.03.2016: Der Exploit wird später zusammen mit EmuNAND und einem Hombrew-SDK erscheinen. OMG im Ernst, wer jetzt wieder rumheult, dass Hykem "nichts released" und "nichts macht" und "nur Aufmerksamkeit" will, der kann ja gerne mal bei WiiUBrew nachsehen, was er so treibt. Die Kommentare bleiben geschlossen.

UPDATE 2, 29.12.2015: Hykem verschiebt den Start wieder, er gibt aber an, dass es die Warterei wert ist, da so eventuell beim Booten das IOSU exploited werden kann.

UPDATE, 23.12.2015: Hykem wird den Release morgen nicht schaffen, er hält eine Veröffentlichung für nächste Woche für plausibler.

[UPDATE 3] Wii-U-Homebrew: IOSU-Exploit für 5.5.0 soll bald™ erscheinen (UPDATE: mit EmuNAND!) weiterlesen

3DS: Zwei neue Exploits (auch) für die aktuelle Firmware veröffentlicht

Internetbrowser-LogoYellows8 hat zwei neue Exploits für den Nintendo 3DS und den New Nintendo 3DS veröffentlicht: HomeMenuHax (oder auch ThemeHax) und WebKitHax. Der erste Exploit nutzt einen Fehler im Theme-Loading und der zweite Exploit einen Fehler in der Rendering-Engine WebKit.

DOWNLOAD HomeMenuHax (Firmware 9.0 – 10.1)

DOWNLOAD WebKitHax (Alle Firmware ≤ 10.1.0-27)

Achtung, HomeMenuHax benötigt vorher einen anderen Exploit, da ihr diesen über den Homebrew Launcher installieren müsst. Da ist es ja praktisch, dass WebKitHax gleich mitveröffentlicht wurde!

Die Anleitungen findet ihr auf den Download-Seiten.

Einige User berichten aber über Kompatibilitätsprobleme mit einigen Homebrews. Testet alles einfach mal selbst!

Wii U Kernel-Exploit veröffentlicht

Wii U LogoDas GBATemp-Team rund um Marionumber1 und NWPlayer hat den Kernel-Exploit für die Wii U released!

DOWNLOAD

Klare Ansage: es werden keine USB-Loader möglich sein! Dazu wird der IOSU-Exploit ermöglicht. Die Firmware 5.4.0 wird noch nicht supportet, da der Browser-Exploit von dieser Firmware in der aktuellen 5.5.0 noch nicht gefixt wurde.

Was kann ich damit jetzt konkret machen? Damit kannst du den TCPGecko benutzen oder Dateien mit Cafiine ersetzen. Bis weitere Homebrews kommen, wird es noch ein wenig dauern. Für den Endverbraucher ist der Exploit zu diesem Zeitpunkt erstmal "nutzlos".

Wii U Update v5.5.0 fixt Kernel-Exploit

Wii U LogoNintendo hat heute ein Update für die Wii U veröffentlicht. Es entfernt nicht nur das TVii-Icon in Nordamerika (da der Dienst dort am 11. August eingestellt wurde), sondern fixt auch einen Kernel-Exploit, was heißt, dass dieser bald released wird. Wer sich also für den Kernel-Exploit interessiert: NICHT UPDATEN! Andere Kernel-Exploits wurden aber nicht gefixt.

Homebrew im Wii-Modus bleibt wie immer erhalten.

3DS-Update v9.5.0-23E fixt Webbrowser-Exploit

3dsLange hat es ja gedauert, aber nun hat Nintendo den WebKit-Exploit im 3DS-Browser gefixt und macht somit regionthree und das Injizieren von ROMs in Virtual-Console-Spiele zunichte.

Laut Nintendo sind es wieder nur die üblichen "Systemverbesserungen". Immerhin handelt es sich hier um eine echte Sicherheitslücke. Das Update aktualisiert den Webbrowser und fixt den benötigten Fehler in der Rendering-Engine WebKit. Der Gateway-EmuNAND funktioniert!

NINJHAX V1.1b

ninjhaxBeim letzten NINJHAX-Update haben sich ein paar Fehler eingeschlichen, diese hat smealum nun ausgebessert.

Download

So aktualisiert ihr:
Startet Cubic Ninja und drückt im Hauptmenü “L + R + X +Y” und löscht euer Savegame. Gebe dann auf der Website deine Firmware an und scanne den QR-Code mit Cubic Ninja. Du brauchst aber die boot.3dsx des Homebrew Launchers auf der SD-Karte.

NINJHAX v1.1

ninjhaxDer Cubic Ninja Exploit "NINJHAX" von smealum wurde aktualisiertDer Exploit unterstützt immer noch NICHT die neuen 3DS-Firmware 9.3 und 9.4!!

Download

Dieses Update bringt einen besseren .3DSX Loader und neue Homebrew-Service-Kommandos. Dynarec wird jetzt z.B. möglich sein, was Emulatoren einen Speed-Bost gibt. Das Update muss nicht unbedingt ausgeführt werden.

So aktualisiert ihr:

Startet Cubic Ninja und drückt im Hauptmenü "L + R + X +Y" und löscht euer Savegame. Gebe dann auf der Website deine Firmware an und scanne den QR-Code mit Cubic Ninja. Du brauchst aber die boot.3dsx des Homebrew Launchers auf der SD-Karte.