Schlagwort-Archive: homebrew

3DS-Update 11.0.0-33 veröffentlicht

3ds-logoNintendo hat ein Update für alle Systeme der 3DS-Familie veröffentlicht, welches die Bezeichnung 11.0.0.-33 trägt. Kurzer Rundown:

  • "Mehr Stabilität" (keine Witze mehr darüber!)
  • arm9loaderhax wurde nicht gepatcht (CFWs schützen auch FIRM0/FIRM1)
  • 10.7 Payloads für den Homebrew Launcher funktionieren, benennt einfach eure Payloads um (also z.B. "hblauncherloader_otherapp_payload_OLD-10-7-0-32-EUR.bin" in "hblauncherloader_otherapp_payload_OLD-11-0-0-33-EUR.bin"
  • Der Gateway-EmuNAND funktioniert noch
  • Andere EmuNANDs funktionieren auch noch
  • NTR funktioniert ebenfalls noch
  • SVChax und Memchunkhax 2.5 für Downgrades wurden gepatcht
  • Spiele-Exploits wie OoT3DHax werden in den kommenden Tagen gefixt, Nintendo versucht diese jetzt aktiv zu blocken

[UPDATE] 3DS: Eines der Humble-Bundle-Spiele ist ein Secondary-Exploit-Spiel

Humble Friends of Nintendo BundleEiner der Entwickler des SALT-Teams hat einen Tweet veröffentlicht, indem er allen, die an einem sekundären 3DS-Exploit interessiert sind, den Kauf des aktuellen Humble Friends of Nintendo Bundle empfiehlt.

Sekundärer Exploit heißt, dass man einen anderen Exploit benötigt, um diesen zu installieren.  Dies ist z.B. bei der aktuellen Firmware 10.7 gut, da man so nicht immer Ocarina of Time oder Cubic Ninja im Kartenslot behalten muss.

UPDATE: Der Exploit wird kurz vor Ende erscheinen, der Exploit benötigt ein Spiel aus dem "Middle Tier", also muss mehr als der Durchschnitt gezahlt werden. Als Exploit-Spiel kämen daher nur folgende Spiele infrage: Rhythm Thief und der Schatz des Kaisers, Citizens of Earth oder Nano Assault EX. Das Bundle ist noch bis zum 10. Mai 2016, 20:00 Uhr verfügbar.

Danke an Tobs für den Hinweis!

Wii U Homebrew Launcher v1.2 RC2

Homebrew LauncherDimok hat seinen Wii U Homebrew Launcher aktualisiert.

DOWNLOAD

3.0.0- und 3.1.0-Support wurden hinzugefügt, ebenso Sound-Support für 4.0.0 und 4.1.0. 5.5 wird theoretischerweise unterstützt, allerdings ist noch kein Kernel-Exploit vorhanden. Der Rest aus dem Changelog kam schon in RC1 vor.

- added official support for 3.0.0 and 3.1.0 with sound support
- added official support for 4.0.0 and 4.1.0 with sound support
- added official support for 5.5.x firmwares (only preparation still requires a kernel exploit for those firmwares)
- one click link launch (no need to run the link twice or execute the exploit prior to launch (exception for 5.5.x))
- removed requirement of loadiine kernel memory mapping (any mapping is accepted as long as kernel_write is available)
- fixed receive from wiiload and other application that send the elf header one byte at a time
- improved OS driver exploit integrated
- skip ELF files starting with '.' and '_'
- added version string to main view
- allow MP3 and WAV background musics (file has to be located at and called "homebrew_launcher/resources/bgMusic.ogg" for now even if its not an OGG file)

[UPDATE: Erledigt] Google stuft Wii U Homebrew Launcher als Malware ein

Homebrew LauncherJa, was gibt es schöneres, als nach Hause zu kommen, seine Mails zu checken und dann erst mal Post von Google lesen zu müssen? Heute genau so geschehen!

UPDATE: Angelegenheit erledigt, Warnungen entfernt und alle sind wieder glücklich.

[UPDATE: Erledigt] Google stuft Wii U Homebrew Launcher als Malware ein weiterlesen

Wii U Homebrew Launcher v1.2 RC1

Homebrew LauncherDimok hat den ersten Veröffentlichungskandidaten für seinen Wii U Homebrew Launcher veröffentlicht.

DOWNLOAD

Die Firmware 4.0.0 und 4.1.0 werden jetzt unterstützt. Theoretischerweise wird auch die aktuelle Firmware 5.5.0/5.5.1 unterstützt, allerdings ist der HBL ohne Kernel-Exploit nicht nutzbar. Der Link zum Payload muss nur noch einmal geöffnet werden, anstatt zweimal und ELFs können jetzt per Wiiload gesendet werden. Die Version wird jetzt auch im Loader angezeigt, alles weitere findet ihr im Changelog.

- added official support for 4.0.0 and 4.1.0 with proper sound support
- added official support for 5.5.x firmwares (only preparation still requires a kernel exploit for those firmwares)
- one click link launch (no need to run the link twice or execute the exploit prior to launch (exception for 5.5.x))
- removed requirement of loadiine kernel memory mapping (any mapping is accepted as long as kernel_write is available)
- fixed receive from wiiload and other application that send the elf header one byte at a time
- improved OS driver exploit integrated
- skip ELF files starting with '.' and '_'
- added version string to main view

Wii U Homebrew Launcher und ftpiiu veröffentlicht

Homebrew LauncherDimok hat einen Homebrew Launcher – ähnlich dem Homebrewkanal – und einen Port von ftpii für die Wii U veröffentlicht.

Momentan NUR für Firmware 5.3.2 und 5.4.0.

DOWNLOAD WII U HOMEBREW LAUNCHER
DOWNLOAD FTPIIU

Mit dem Homebrew Launcher können ELF-Dateien direkt über ein grafisches Menü gestartet werden.

ftpiiu

ftpiiu ist ein FTP-Server für die Wii U und ein Port von ftpii. Damit kann auf die SD-Karte in der Wii U zugegriffen werden, ohne sie an den PC stecken zu müssen. ftpiiu wird über den Homebrew Launcher gestartet.

Wii U Homebrew Launcher Scrot

 

3DS: *hax 2.6 veröffentlicht

ninjhax3_128Smealum hat *hax 2.6 veröffentlicht. Das bezieht sich sowohl auf neue Payloads, als auch auf ein Update des Homebrew Launchers.

DOWNLOAD HOMEBREW LAUNCHER

Man kann nun vom Homebrew Launcher direkt zurück ins HOME-Menü, ohne neu starten zu müssen. Allerdings ist das Feature noch experimentell. Zudem sind neue Payloads für 10.6 für z.B. NINJHAX 2.0 verfügbar. BrowserHax und HomeMenuHax funktionieren aber nicht auf 10.6!

Loadiine GX2 – grafische Oberfläche für Loadiine veröffentlicht

Loadiine GX2Dimok hat Loadiine GX2, eine einfach zu bedienende, grafische Oberfläche für Loadiine veröffentlicht. Loadiine ist ein Wii-U-Backup-Loader. Unterstützt werden die Firmware 5.3.2 und 5.4.0. Es kann zwischen einer Icon-Ansicht, einem Coverflow und einer Grid-Ansicht gewechselt werden.

DOWNLOAD

Dimok ist übrigens auch der Hauptentwickler des USB Loader GX und WiiXplorer (gewesen), also schon jemand der bekannt sein sollte.

Loadiine GX2 – grafische Oberfläche für Loadiine veröffentlicht weiterlesen