Archiv der Kategorie: Wii

ROM Properties v1.3

GerbilSoft hat seine Shell-Erweiterung für Windows und Linux aktualisiert, die Thumbnails und nützliche Informationen zu etlichen Formaten anzeigt.

DOWNLOAD

In dieser Version werden Übersetzungen unterstützt, eine deutsche Übersetzung ist allerdings noch nicht mit an Board. Die Formate Khronos KTX, Valve VTF, VTF3 (PS3), Ericsson ETC1 und ETC2, S3TC-Kompressionen (wie RGTC und LATC) und DXT1 mit und ohne 1-Bit-Alpha werden jetzt unterstützt und Informationen zu ELF, RPX und game.com-Abbilder lassen sich anzeigen. Zudem wurden noch einige, kleinere Fehler behoben.

Der volle Changelog kann auf GitHub gefunden werden.

Swiss v0.4 r451, NDS-Bootstrap v0.8 und PyNX v0.5.1-alpha

Hier sind die Homebrew-Updates der letzten Tage, namentlich: Swiss, NDS-Bootstrap und PyNX.


Swiss wurde auf v0.4 r451 aktualisiert.

DOWNLOAD SWISS

Phantasy Star Online 1 & 2 + funktioniert jetzt.

PSO 1 & 2 + support

NDS-Bootstrap wurde auf v0.8 aktualisiert. Die Änderungen können dem Changelog entnommen werden.

DOWNLOAD NDS-BOOTSTRAP


PyNX wurde auf v0.5.1-alpha aktualisiert.

DOWNLOAD PYNX

PyNX hat ein eigenes Menü bekommen, mit dem Python-Skripte ausgewählt werden können. Diese müssen mit irgendeinem Namen im /switch/ Ordner oder in einen Unterordner dieses Ordners liegen und dann "main.py" heißen.

WiiFlow Lite v4.4.0 r1138

fledge68 beglückt uns mit einem neuen Update für seine WiiFlow-Modifikation.

DOWNLOAD

Die Spieltitel werden wieder korrekt angezeigt und beim Wählen eines Source-Buttons mit mehreren Magic-Numbers wird das letzte Layout gespeichert. Ferner wurde versucht, den Cover-Download von GameTDB zu beheben – früher ist dieser oft hängengeblieben; jetzt allerdings scheint er zu funktionieren, jedoch wird WiiFlow bei der Rückkehr in den Coverflow abstürzen. Ein Neustart genügt aber, damit die Cover angezeigt werden.

* fixed flow lists game titles so all titles show and are alphabetized. a strange issue that appeared last commit.
* now if you select a single source button that has multiple magic numbers it will remember the flow layout you selected.
* attempted to fix cover downloading since last commit. now covers should download but when you go back to main screen with coverflow wfl crashes. but restarts in 10 seconds with the covers ready. if anyone can fix this please let me know.

WiiFlow Lite v4.4.0 r1137

Fledge68 hat seine WiiFlow-Modifikation aktualisiert.

DOWNLOAD

Diese Version bringt lediglich Änderungen unter der Haube mit sich. So wurde der Loader nun mit DevkitPPC r29-1 und libOGC 1.8.17 kompiliert und einige Bibliotheken auf den neuesten Stand gebracht. Auch wurde ein Fehler im Cheat-Menü behoben, bei dem Cheats mit einem Apostroph im Namen nicht richtig angezeigt wurden.

* now compiled with devkitpro ppc r29-1 and libogc 1.8.17
* updated libcustomfat and libvorbis thanks to GreyWolf
* updated libturbojpeg thanks to Fix94
* fixed cheat menu so cheat names with apostrophe's display properly

RetroArch v1.7.3

retroarch-wii-uKurz nach dem letzten Update folgt schon das nächste für den Multi-System-Emulator RetroArch.

DOWNLOAD WII-U-VERSION
DOWNLOAD 3DS-VERSION
DOWNLOAD WII-VERSION

Abstürze in einigen Cores wurden behoben und der WaveBird-Controller funktioniert wieder auf der Wii U mit dem Wii U GameCube Controller Adapter. Weitere Neuerungen betreffen nur Desktop-Plattformen.

WiiMC-SS Update vom 22. April 2018

SuperrSonic hat seiner Modifikation des beliebten Wii Media-Players "WiiMC" ein Update unterzogen.

DOWNLOAD

Diese Version unterstützt das Seeken in HTTP-Streams und erweitert die Optionen um das Überspringen von Deblocking und einer Einbrennreduktion. Ferner lassen sich THP-Videos abspielen und Bildschirmmeldungen per Gamecube-Controller bestätigen.

Update April 22, 2018:
* Enable GC controller to work in window prompts, add max VI width setting, hide YT quality levels from the settings menu.

Update April 17, 2018:
Enable seeking in http streams, added new options to the settings menu, added global setting for skipping deblocking, added burn-in reduction.
Other minor changes:
-subfont-autoscale set to 0
-add .thp as a valid video extension
-disable forced marginV = 20
-sub settings now start with marginV 20
-re-use ffmpeg vorbis (whoops)
-removed some misc libass settings that might have affected performance.

WiiFlow Lite v4.4.0 r1136

Fledge68 hat seine Modifikation von WiiFlow aktualisiert.

DOWNLOAD

Das Ändern des Verzeichnisses von Gamecube-Spielen wurde behoben und das Auswählen des NAND-Typs (echter NAND, EmuNAND, beide) wurde verbessert. Zudem lassen sich jetzt Homebrews vom Plugin-Menü aus starten (dazu müssen die neuen Plugins heruntergeladen werden).

* fixed changing gamecube games directory and path.
* changed selecting nands type. now only use one source button or the channels.ini plugin for nand channels. goto config settings pg3 to change the nand type - real, emu, or both. this setting will stay that way till you change it. if using old source buttons they will both function the same.
* added homebrew plugin ini. so now theres wii, gamecube, channels, and homebrew plugin ini files to put in wiiflow/plugins folder and then you can use the plugin select menu as a source menu. you can also add their magic numbers to source buttons and combine them with plugins.
* added support for quakegx mod plugin by oibaff6 and args support added by wiimpathy.

Swiss v0.4 r446

emu_kidid hat Swiss aktualisiert.

DOWNLOAD

Geräte werden nicht mehr zweimal initialisiert und der OSExceptionInitDBG-Patch wurde gefixt. Des Weiteren können alternative DOLs jetzt direkt geladen werden (wenn ein Spiel mehrere hat, wie Demos, Compilations, etc.).

* Avoid double device init on startup
* Fix OSExceptionInitDBG patch
* Allow alternative DOLs to be launched directly when a game has multiple (Demos, Compilations/etc)
* Fix destination directory chooser appearance

Swiss v0.4 r442

emu_kidid hat Swiss aktualisiert.

DOWNLOAD

exFAT für den SD-Gecko, IDE-EXI, WiiKey Fusion und WASP Fusion wird jetzt unterstützt. Auch wurde ein Problem in Zusammenhang mit dem SD-Gecko in Slot B behoben und Swiss mit der aktuellen Version von libOGC kompiliert.

v0.4 r442:
* Fix SDGecko slot B issues
* Compile with latest libOGC
* Re-add missing device info from info screen; Update release year

v0.4 r440:
* DOL+CLI file support (for GBI releases)
* exFAT now supported for SD Gecko/IDE-EXI/WKF/WASP
* Switch to elmchan FATFS R0.13b for FAT based devices