Archiv der Kategorie: Wii

RiiConnect24 Patcher v1.0.3 / v1.0.0 BugFix2

KcrPL hat seinen RiiConnect24 Patcher für Windows und Unix aktualisiert.

DOWNLOAD

Beide Versionen haben einige Bugfixes erhalten; die Windows-Version kann zusätzlich RiiConnect24 wieder deinstallieren, falls dies gewünscht wird.

Windows version v1.0.3
* We added a brand new mode to the patcher. With it's help, you can uninstall RiiConnect24 from your Wii. (But please don't do that, we love you)
* Adressed few bugs

 UNIX MacOS/Linux version v1.0.0-BugFix2
* Remove some output to /dev/null causing problems

WiiFlow Lite v4.4.0 r1150

Fledge68 hat WiiFlow Lite aktualisiert und springt ein paar Revisionsnummern nach oben.

DOWNLOAD

Der GameCube Banner-Sound lässt sich deaktivieren und das Downloaden der WiiTDB.zip und Cover sollte wieder einwandfrei funktionieren, ohne, dass sich der USB-Loader aufhängt. Der Cheat-Download wurde auch behoben, allerdings verwendet geckocodes.org eine DDoS-Protection, was bedeutet, dass es nicht sonderlich gut funktionieren wird – besser ist es, die Codes manuell von geckocodes.org herunterzuladen.

Cover lassen sich direkt in den Optionen cachen, was zu schnelleren Ladezeiten im Loader führt – besonders bei vielen ROMs und Spielen ist das sinnvoll. An der Wii selbst dauert das allerdings etwas länger, weshalb man das Ganze auch am PC mithilfe von Wiimpathys "CreateCache" tun kann!

Neben etlichen Bugfixes sucht WiiFlow Lite auch nicht mehr nach allen Geräten, wenn nur eine SD eingesteckt ist, was die Startzeit DEUTLICH verringert! Den umfangreichen Changelog findet ihr direkt hier unten.

RiiConnect24 Patcher v1.0.2 – jetzt auch für Linux und macOS!

KcrPL hat den einfachen All-in-One Patcher für den WiiConnect24-Ersatz "RiiConnect24" aktualisiert.

DOWNLOAD

Ein paar kleine Problemchen mit dem Patchen und Erstellen der Meinungskanal-WAD wurden behoben (diese wird jetzt auch gefakesigned) und News werden jetzt im Patcher angezeigt.

Die größte Neuerung ist eine Version für Unix. Dazu muss lediglich die SH-Datei als ausführbar markiert (chmod +x RiiConnect24Patcher.sh) und ausgeführt (./RiiConnect24Patcher.sh) werden.

Windows version v1.0.2
* Addressed issue with EVC USA Ticket. You can now install USA Region of EVC on your Wii normally.
* Fixed a problem where EVC WAD would not create if WAD folder wouldn't exist in manual mode.
* Added annoucement system.
* Now we're fakesigning the WAD.

UNIX MacOS/Linux version v1.0.0
* Initial release

XCI Explorer v1.2.2.1 und ROM-Properties v1.3.2

StudentBlake hat seinen XCI-Explorer-Fork erneut aktualisiert und GerbilSofts ROM-Properties hat ein Update für Linux bekommen.

DOWNLOAD XCI EXPLORER

Der XCI Explorer stürzt nicht mehr ab, wenn NCA-Dateien extrahiert werden.

This fixes the program from becoming unresponsive when extracting NCA files.

DOWNLOAD ROM-PROPERTIES

Ein Crash unter GNOME und XFCE auf Ubuntu 16.04 wurde behoben. Da dieser Fehler nur Linux betrifft, gibt es für die Windows-Version kein Update.

* Linux: Fixed a crash on GNOME and XFCE when using Ubuntu 16.04. IFUNC was not being disabled on gcc5 in the GTK+ directory.
* XFCE: The Specialized Thumbnailer file has a MimeTypes key, not MimeType.

ROM-Properties v1.3.1

GerbilSoft hat seiner Shell-Erweiterung "ROM-Properties" einem Update unterzogen.

DOWNLOAD

Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Explorer abgestürzt ist, wenn eine Datei ein internes Bild besaß, dessen Breite nicht ein Vielfaches von 8 war. Dies betraf nur die Windows-Version.

Windows: Fixed a bug that caused Explorer to crash if a supported file had an internal image whose width was not a multiple of 8.

ROM Properties v1.3

GerbilSoft hat seine Shell-Erweiterung für Windows und Linux aktualisiert, die Thumbnails und nützliche Informationen zu etlichen Formaten anzeigt.

DOWNLOAD

In dieser Version werden Übersetzungen unterstützt, eine deutsche Übersetzung ist allerdings noch nicht mit an Board. Die Formate Khronos KTX, Valve VTF, VTF3 (PS3), Ericsson ETC1 und ETC2, S3TC-Kompressionen (wie RGTC und LATC) und DXT1 mit und ohne 1-Bit-Alpha werden jetzt unterstützt und Informationen zu ELF, RPX und game.com-Abbilder lassen sich anzeigen. Zudem wurden noch einige, kleinere Fehler behoben.

Der volle Changelog kann auf GitHub gefunden werden.

Swiss v0.4 r451, NDS-Bootstrap v0.8 und PyNX v0.5.1-alpha

Hier sind die Homebrew-Updates der letzten Tage, namentlich: Swiss, NDS-Bootstrap und PyNX.


Swiss wurde auf v0.4 r451 aktualisiert.

DOWNLOAD SWISS

Phantasy Star Online 1 & 2 + funktioniert jetzt.

PSO 1 & 2 + support

NDS-Bootstrap wurde auf v0.8 aktualisiert. Die Änderungen können dem Changelog entnommen werden.

DOWNLOAD NDS-BOOTSTRAP


PyNX wurde auf v0.5.1-alpha aktualisiert.

DOWNLOAD PYNX

PyNX hat ein eigenes Menü bekommen, mit dem Python-Skripte ausgewählt werden können. Diese müssen mit irgendeinem Namen im /switch/ Ordner oder in einen Unterordner dieses Ordners liegen und dann "main.py" heißen.

WiiFlow Lite v4.4.0 r1138

fledge68 beglückt uns mit einem neuen Update für seine WiiFlow-Modifikation.

DOWNLOAD

Die Spieltitel werden wieder korrekt angezeigt und beim Wählen eines Source-Buttons mit mehreren Magic-Numbers wird das letzte Layout gespeichert. Ferner wurde versucht, den Cover-Download von GameTDB zu beheben – früher ist dieser oft hängengeblieben; jetzt allerdings scheint er zu funktionieren, jedoch wird WiiFlow bei der Rückkehr in den Coverflow abstürzen. Ein Neustart genügt aber, damit die Cover angezeigt werden.

* fixed flow lists game titles so all titles show and are alphabetized. a strange issue that appeared last commit.
* now if you select a single source button that has multiple magic numbers it will remember the flow layout you selected.
* attempted to fix cover downloading since last commit. now covers should download but when you go back to main screen with coverflow wfl crashes. but restarts in 10 seconds with the covers ready. if anyone can fix this please let me know.

WiiFlow Lite v4.4.0 r1137

Fledge68 hat seine WiiFlow-Modifikation aktualisiert.

DOWNLOAD

Diese Version bringt lediglich Änderungen unter der Haube mit sich. So wurde der Loader nun mit DevkitPPC r29-1 und libOGC 1.8.17 kompiliert und einige Bibliotheken auf den neuesten Stand gebracht. Auch wurde ein Fehler im Cheat-Menü behoben, bei dem Cheats mit einem Apostroph im Namen nicht richtig angezeigt wurden.

* now compiled with devkitpro ppc r29-1 and libogc 1.8.17
* updated libcustomfat and libvorbis thanks to GreyWolf
* updated libturbojpeg thanks to Fix94
* fixed cheat menu so cheat names with apostrophe's display properly