Archiv der Kategorie: vWii

"vWii" (virtuelle Wii) bezeichnet den Wii-Modus der Wii U.

Mehr: https://wiki.wiidatabase.de/wiki/VWii

LedHeadWii v1.1

Icon für LedHeadWii

LedHEAD simuliert klassische LED-Handheld-Spiele.

Entwickler Nebiun
Dateigröße 1,74 MB
Letztes Update

Die Spiele "Basketball 2", "Soccer 2" und "Missile Attack" wurden hinzugefügt und kleinere, sowie größere Fehler behoben.

Added games not present in original Peter Hirschberg's LedHEAD PC version:
* Basketball 2
* Soccer 2
* Missile Attack
fixed small (and not so small) bugs

EasyRPG Player v0.6.2.1

Icon für EasyRPG Player Switch

Portierung des Easy RPG Players für RPG Maker 2000/2003 Spiele auf die Nintendo Switch.

Entwickler EasyRPG Player Team, Rinnegatamante
Dateigröße 21,36 MB
Letztes Update
Icon für EasyRPG Player 3DS

Portierung des Easy RPG Players für RPG Maker 2000/2003 Spiele auf den 3DS.

Entwickler EasyRPG Player Team, Rinnegatamante
Dateigröße 17,96 MB
Letztes Update
EasyRPG Player v0.6.2.2
Icon für EasyRPG Player

Portierung des Easy RPG Players für RPG Maker 2000/2003 Spiele auf die Wii.

Entwickler EasyRPG Player Team
Dateigröße 3,74 MB
Letztes Update

Das EasyRPG-Team wird ab jetzt immer wieder Patches veröffentlichen, die die neuesten Bugfixes und kleinere Features enthalten. Alle Änderungen findet ihr im Blogpost – für Wii-Besitzer interessant: diese Version funktioniert wieder, nachdem die letzte beim Logo stecken geblieben war.

RetroArch v1.8.7

Icon für RetroArch Switch

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, PS1, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~250 MB
Letztes Update

Der Speicherverbrauch bei deaktivieren RetroAchievements wurde verringert, in der Wii-U-Version funktionieren grafische Widgets endlich und die 3DS-Version unterstützt Achievements und einfaches Networking.

Icon für RetroArch 3DS

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~70 MB
Letztes Update
Icon für RetroArch Wii U

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~293 MB
Letztes Update
Icon für RetroArch Wii

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~46 MB
Letztes Update

WiiFlow Lite v5.4.5

Empfohlen
WiiFlow Lite v5.4.9
Icon für WiiFlow Lite

Ein hübscher Backup-Loader mit einer CoverFlow-Oberfläche. Aktuelle Modifikation von Fledge68.

Entwickler Fledge68
Dateigröße 3,01 MB
Letztes Update

Dieses Update behebt lediglich einige Fehler in Bezug auf den SourceFlow und dem Patchen des Videomodus wenn Progressive-Scan genutzt wird.

Changes:
* sourceflow only shows cache covers progress bar if 1 or more cached covers are missing.
* fixed cache covers progress bar to not show if a plugin has no roms.
* fixed source on start to only work if their is a source menu. (although can be set to on in settings but it will not work)
* fixed sourceflow on start to remove quick flash of green screen.
* fixed startup for wiivc (although untested).
* made minor changes to cios loading on startup.
* fixed if wiiflow fails on startup to not exit to HBC unless booted from HBC.
* cleaned up some of game cios loading.

Blackb0x commits:
* updated wolfSSL.
* optimized the splash and wait images.
* fixed patching video mode for PAL games when using progressive scan.

Not64 20200509

Empfohlen
Not64 20200609
Icon für Not64

Verbesserte Modifikation des Nintendo-64-Emulators "Wii64".

Entwickler Extrems
Dateigröße 1,57 MB
Letztes Update

Extrems spendiert Not64 nach einiger Zeit wieder ein kleines Update.

Das RSP HLE-Plugin wurde aktualisiert, genauso wie die 16Kbit-EEPROM-Liste von Project64. Der Rest betrifft nur den GameCube.

* Added SD2SP2 support.
* Improved IDE-EXI support.
* Changed 16Kbit EEPROM list to use ROM ID.
* Updated 16Kbit EEPROM list from Project64.
* Updated Mupen64Plus RSP HLE plugin.

RetroArch v1.8.6

Icon für RetroArch Switch

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, PS1, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~250 MB
Letztes Update

Diese Version ermöglicht die Komprimierung von Playlisten, was nicht besonders viel Platz spart, aber ironischerweise zu geringeren Menü-Ladezeiten führt, was sich insbesondere auf dem 3DS bemerkbar machen soll.

Im Ozone-Menü kann per Select zwischen beiden Thumbnails hin- und hergeschaltet werden, wenn beide aktiviert sind. Wie immer wurden auch zahlreiche Fehler behoben und die meta.xml der Wii-U-Version wurde endlich korrigiert.

Icon für RetroArch 3DS

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~70 MB
Letztes Update
Icon für RetroArch Wii U

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~293 MB
Letztes Update
Icon für RetroArch Wii

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~46 MB
Letztes Update

EasyRPG Player v0.6.2

Icon für EasyRPG Player Switch

Portierung des Easy RPG Players für RPG Maker 2000/2003 Spiele auf die Nintendo Switch.

Entwickler EasyRPG Player Team, Rinnegatamante
Dateigröße 21,36 MB
Letztes Update
Icon für EasyRPG Player 3DS

Portierung des Easy RPG Players für RPG Maker 2000/2003 Spiele auf den 3DS.

Entwickler EasyRPG Player Team, Rinnegatamante
Dateigröße 17,96 MB
Letztes Update
EasyRPG Player v0.6.2.2
Icon für EasyRPG Player

Portierung des Easy RPG Players für RPG Maker 2000/2003 Spiele auf die Wii.

Entwickler EasyRPG Player Team
Dateigröße 3,74 MB
Letztes Update

Diese Version enthält viele Kompatibilitätsverbesserungen, sodass fast alle Spiele laufen sollten (ausgenommen die, die Patches benötigen). Nähere Details können im EasyRPG-Blog nachgelesen werden.

WiiFlow Lite v5.4.4

Empfohlen
WiiFlow Lite v5.4.9
Icon für WiiFlow Lite

Ein hübscher Backup-Loader mit einer CoverFlow-Oberfläche. Aktuelle Modifikation von Fledge68.

Entwickler Fledge68
Dateigröße 3,01 MB
Letztes Update

Bei einem Update bitte darauf achten, die Ordner "bins" und "imgs" mit zu ersetzen!

Diese Version behebt etliche Fehler. Außerdem benutzt RiiTag jetzt HTTPS, Downloads gehen schneller von der Hand und für Homebrew-Icons wird die Transparenz endlich nicht mehr schwarz angezeigt.

Changelog

- fixed crash when pressing 1/x or 2/y buttons (change coverflow layout) when no covers are loaded.
- fixed hiding the wait loading animation when using source menu on start.
- fixed exiting source menu on start via B button so covers show properly.
- fixed launching GC games via devolution. (if you still use it)
- fixed deleting wii games so that all the wbfs files are deleted.
- fixed using homebrew icon.png's with transparency as covers for smallbox by restoring some old code I didn't understand.
- fixed a potential issue if using the source select icon on main screen with no source menu.
- added 'no games found in {roms folder path}' if wiiflow doesn't find any roms for a plugin. This will let you know where wiiflow and the plugin are looking for the roms.
- spanish and korean languages updated. thanks DDinghoya and CrewMdk!

Blackb0x commits:
- fixed missing cacheing covers for real nand channels if you add covers manually and do reload cache.
- set riitag url to use https
- prevent crash caused by debug logging when using gamercards
- support paletted png images
- optimized wiiflow images and converted all jpg to png because using png images seems to consume less memory
- covers and banners download faster now
- added check for incomplete downloads before saving. Downloads should only fail like this if your WiFi signal is poor, your internet connection is awful or the server is experiencing issues.
- fixed video mode patching for PAL games.
- tried fixing cacheing covers after downloading them. works better but still might not create cached covers. It's a low free mem2 error if using rhapsodii shima theme and having a lot of games. if covers do not appear after downloading then i suggest rebooting wiiflow and doing reload cache first thing or switch to wiiflow's default theme and then download the covers and then switch back to rhapsodii shima theme.

Wii7800 v0.5

Wii7800 v0.5
Icon für Wii7800

Atari-7800-Emulator für die Wii.

Entwickler Raz0red
Dateigröße 1,01 MB
Letztes Update

Diese Version unterstützt einige Expansion-Module, wie den XRAM und den XPokey. Zudem werden Cartridges mit einer Größe von mehr als 144k unterstützt und die Erkennung des Cartridge-Header wurde überarbeitet. Die Cartridge-Datenbank kann auch in den Einstellungen editiert werden.

Verschiedene Display-Verbesserungen, wie voller Widescreen-Support und eine 16:9-Korrektur sind nun anwählbar und mehrere Saveslots können angelegt werden. Das Starten über WiiFlow funktioniert auch und weitere Fehler wurden behoben. Zu guter Letzt werden noch Samba und USB-Festplatten unterstützt.

Den umfangreichen Changelog findet ihr hier unten.

Changelog

- Partial Expansion Module (XM) support
  - XRAM
  - XPokey (limited to single Pokey)  
- Added support for cartridges with sizes greater than 144k
- Additional bank switching modes and cartridge types
- Multiple bank switching fixes
- Reworked cartridge header detection
  - Now properly detects bank switching, RAM, etc.
  - Detects Expansion Module (XM)
  - Detects High score cartridge
  - Detects Pokey at $0450
- Cartridge database 
  - Added ability to edit cartridge database settings via menu
  - Added several new cartridge properties
    - Pokey at $0450
    - Default difficulty switch settings
    - Expansion Module (XM) enabled/disabled
    - High score cartridge enabled/disabled
  - Database content
    - Fixed incorrect controller settings for Sirius, Crossbow, 
        and Alien Brigade
    - Added many homebrew cartridges
- Display enhancements
  - Double strike (240p)
  - GX+VI mode
  - 16:9 correction
  - Full widescreen support      
  - Ability to enable/disable bilinear filter (GX mode)
  - Color trap filter
  - Multiple default screen sizes
- Hierarchical file navigation support
- USB Support
- SMB (Network support) for loading ROMs  
- Multi-save slot support
- Reworked menu system (cartridge-specific settings, etc.)
- Support for launching via WiiFlow (and returning)  
- Fixed VSYNC issue which caused initial stutter on PAL games
- Fixed issue occurring when Kangaroo and Holey were enabled (caused 
    background to be displayed, resulting in large black squares)
- Several audio improvements (eliminated majority of TIA and Pokey pops)