Schlagwort-Archive: . eingestellt

Produktion des normalen (nicht XL) New3DS eingestellt

Nintendo hat letzte Woche die Einstellung der Produktion des normalen New Nintendo 3DS (nicht der XL-Version) angekündigt – die große Version soll es nach wie vor geben.

Schon Anfang des Monats verkündete Nintendo of Japan den Produktionsstop, seit letzter Woche ist dies auch in Europa der Fall. In Nordamerika wurde der normale New3DS nur in speziellen Bundles verkauft. Besonders an diesem Modell waren die veränderbaren Faceplates. mit dem sich das Aussehen des Handhelds beliebig anpassen ließ.

Der New Nintendo 3DS wurde zuerst im August 2014 für Japan und dann im Januar 2015 für Europa angekündigt. Interessenten bleiben von der "New"-Familie also nur noch der New Nintendo 3DS XL und der neue New Nintendo 2DS XL, der ab dem 28. Juli verfügbar sein wird.

Danke an UNF2.0 für den Tipp!

DownloadMii: Filfat verlässt Homebrew-Szene

downloadmii-logoFilfat, der Entwickler von DownloadMii, hat bekanntgegeben, dass er die 3DS-Homebrew-Szene verlässt und die Entwicklung von DownloadMii eingestellt wird. Damit funktioniert die Homebrew-Applikation nicht mehr.

Filfat möchte sich nun anderen Projekten widmen, wie er in seinem Beitrag auf GBATemp bekanntgab. Allerdings ist DownloadMii Open-Source, weshalb ein anderer Entwickler die Entwicklung übernehmen könnte.

Crediar stellt Arbeiten an der Wii U ein

crediar-cancelled

Der deutsche Entwickler Crediar hat auf seiner Twitter-Seite die Einstellung seiner Arbeiten an der Wii U bekanntgegeben.

UPDATE: Nintendont ist nun Open-Source (Neuer Link)! Das heißt, dass jeder nun daran weiterarbeiten kann. Gleichzeitig wird auch eine schnellere Entwicklung ermöglicht.

Seit Anfang des Jahres zeigt Crediar immer mal wieder Videos zu seinen Arbeiten an der Wii U. Sei es SNEEK oder Nintendont – mit beiden hat Crediar gute Arbeit geleistet. Doch mit einem einzelnen Tweet macht er dies wieder zunichte: Er stellt eine Arbeiten an der Wii U ein.

Vor gut einem Jahr hat Crediar ein Video veröffentlicht, welches SNEEK im Wii-Modus der Wii U zeigt. Damit könnte man mehr im Wii-Modus experimentieren, denn momentan gibt es keine Möglichkeit, einen gebrickten Wii-Modus zu retten. Aber es gibt Hoffnung: Crediar will die Source für SNEEK veröffentlichen, damit andere daran weiterarbeiten können. So geschah es auch mit DIOS-MIOS.

Im Sommer zeigte Crediar zum ersten Mal "Nintendont", womit man Gamecube-Spiele auf der Wii U abspielen kann. Momentan ist nur eine Preview verfügbar, womit man nur "The Legend of Zelda: The Wind Waker" abspielen kann. Die Source dazu hat Crediar am 08. Dezember veröffentlicht!

Die Einstellung seiner Arbeiten ist sehr schade, wir hoffen, dass er aber irgendwann seine Arbeiten fortsetzt.

WiiConnect24: Abschaltung der Standard-Wii-Kanäle

Als ob wir es nicht prophezeit hätten: Nintendo schaltet die WiiConnect24-Kanäle ab – ohne genauen Grund. Aber es liegt wohl an der Wii U – diese hat auch kein WiiConnect24 mehr…

WiiConnect24: Abschaltung der Standard-Wii-Kanäle weiterlesen