Schlagwort-Archive: usb

Nintendont v1.48

nintendontNintendont wurde aktualisiert.

Download

Es gab mehrere Verbesserungen für die Memory Card Emulation. Nintendont wartet etzt mindestens 3 Sekunden bevor es speichert, um Freezes zu verhindern.

-more memory card emu tweaks, now nintendont will wait at least 3 seconds before it actually saves a file to your drive, that way it should not freeze because of too early storing, also optimized the save timing a bit to improve stability

Nintendont v1.47

nintendontNintendont wurde auf die v1.46 aktualisiert!

UPDATE: v1.47 ist da! Das Blinken des CD-Fachs sollte nun funktionieren.

Download

Es wurde weiter am Pad-Read-Code gearbeitet, Final Fantasy:  Crystal Chronicles funktioniert damit nun endlich.

v1.47
-added missing parts for drive led to still work

v1.46
-some more work on the pad read code, now for example final fantasy crystal chronicles works again
-changed up some timings again to help making for example melee more stable

Nintendont v1.43

nintendontBraucht es zu Nintendont überhaupt noch eine Erklärung? Das ist momentan eines der gefragtesten Homebrews auf der WiiDatabase! Klaro, wer mag denn nicht Gamecube-Spiele auf der Wii U spielen? Und das mit ausgezeichneter Stabilität? Nintendont ist Open-Source und hat eine rasend schnelle Entwicklung, genau wie DIOS MIOS früher. Nintendont liegt in der Wochenverteilung der Downloads momentan auf Platz 2 hinter dem USB Loader GX und das in so kurzer Zeit!

UPDATE: v1.43 ist da und fixt die Gamecube-Analog-Triggers von anderen Spielern, die den 1. Spieler steuern würden. Eine Änderung zum Disc lesen von 1.40 wurde wieder herausgenommen, da diese bei einigen Usern Probleme verursachten.

Download

Nintendont sollte nun stabiler laufen und einige weitere Spiele sollten nun funktionieren.

v1.43
-Fixed GC analog triggers on controllers 2, 3 and 4 controlling player 1

v1.42
-took out the disc read input check of r40 again, I dont know why it would break for some people but whatever...

v1.41
-Moved writing the version info into ndebug.log so it is always written first

v1.40
-read in fonts before staring the game (fixes a few games)
-do not check for new disc read inputs if we are still reading a file (fixes a few games)

Nintendont v1.38

nintendontNintendont wurde aktualisiert.

Download

UPDATE 3: Es wurde eine Konfiguration für den Thrustmaster T-Wireless hinzugefügt.

UPDATE 2: v1.37 und v1.38 sind auch raus. Diese enthält nur einige Perfomance-Verbesserungen.

UPDATE: v1.36 ist raus und der Cache wird nun vor dem Spielstart erstellt, sodass langsame Geräte keine Fehler mehr aufwerfen sollten.

Nintendont hat einige Verbesserungen bekommen, darunter auch die Unterstützung für japanische Schriften. Die japanische Font-Datei ist bei uns im Download schon mit enthalten! Ansonsten könnt ihr diese von Dolphin laden!

v1.38
-slightly increased wait delay again to help stabilize games like melee

v1.37
-Optimized for space so DEBUG can stay enabled with USB kernel
-Nintendont version is now shown in log
-Added a few missing carriage returns

v1.36
-creating cache before we enter the game now, this way too slow devices shouldnot cause any error anymore
v1.35
-Set Patch.c dbgprintf code as a separate category so it can be disabled if necessary

v1.34
Only cache fonts section of ipl.bin. (Save 1.5MB)

v1.33
-further improved the disc read thread introduced with r31
-improved usability of the return to feature, it should be more reliable now
-caching the font file by default now

v1.32
Add support for japanese font.
-Use either ipl.bin or font_sjis.bin

USB Loader GX r1221/1222

usbloadergx-newHier ist ein neues USB Loader GX Release!

Download

HINWEIS: Die r1222 ist nur eine Version, die den Updater anstößt!

Es wird nun nichts mehr gedownloadet, wenn der HTTP-Status-Code größer als 400 ist. Beim  Nintendont-Support wurde die 32k/Cluster Limitierung aufgehoben. Der Videomodus "Auto" wurde gefixt und das Laden der Cheats von einem zweiten Gerät funktioniert nun wieder.

HINWEIS ZU CHEATS: Alle Homebrews können keine Cheats downloaden, da Geckocodes.org diese geblockt hat. Ihr müsst wohl oder übel auf einen Fix warten. Ihr könnt ja immer noch manuell von Geckocodes.org laden (Ich weiß nicht, ob Accio Hacks funktioniert. Würde es nicht funktionieren, wäre dies pure Ironie, da Accio Hacks vom Administrator von Geckocodes.org ist)

* Prevent downloading file if HTTP response code > 400

Nintendont :
* Removed 32k/cluster limitation.
* Fixed video mode setting "Auto".
* Fixed loading cheats from the second device.

Nintendont v1.18

nintendontDas Versionschaos geht weiter! Ist ja noch schlimmer als bei Firefox und Chrome! Wir sind bei v1.18 und wer jetzt denkt "Aber wir waren bei v1.06 o_O" der hat vollkommen recht! Es gab nen kleinen "Bump" der Versionsnummer, damit sich die meta.xml richtig aktualisiert. Wir halten uns jetzt an die Versionsnummer, die Nintendont anzeigt (und die, die auch in der NintendontVersion.h drinnen ist). Und wer es mir nicht glaubt:nintendontwtf

Download

Nichts spektakuläres, die meta.xml hat sich vorher nicht korrekt geupdated (wegen den Versionsnummern) und die .dol wurde vorher vergessen…

v1.18
- Forgot the .dol

v1.17
- Fixed meta.xml not updating to the correct version

Nintendont v1.06

nintendontEin neues Nintendont-Update! Mittlerweile ist die ganze Hauptseite voll davon! Und die Versionsnummern sind nicht immer eindeutig, zumindest mussten wir nachfragen, FIX94 hat uns dann einen guten Tipp gegeben!

Download

Es wurde versucht, einige Crashes beim Autoboot, beim Rückkehr in den Homebrewkanal und bei der Memory Card Emulation zu fixen. Es wurde dann noch ein DSP-Patch aus r13 zurückgenommen.

v1.06
Revert minor DSP change from r13.
v1.05 -attempted to fix crashes on autoboot, on return to homebrew channel and when using memory card emulation

USB Loader GX r1219/r1220

Nach über 2 Jahren erscheint endlich eine neue stabile Version des USB Loader GX! Er wird über die Updatefunktion und dem Installer angeboten, natürlich haben auch wir ihn!

Hinweis: r1219 ist die gleiche wie die r1220. Die 1220 ist nur ein "bump" für den Updater.

Download

Nach über 2 Jahren hat sich einiges angesammelt, wer die aktuelle Beta (r1218) hat, der wird wenig neues feststellen. Es gibt jetzt eine Option, in der festgelegt werden kann, ob die Festplatte beim Start des Loaders gemountet werden soll. Es wurden einige Crashes und weitere Fehler behoben. Das Herunterladen der Banner wurde leicht abgeändert und das Highlight: Es wurde Nintendont-Support hinzugefügt! Nintendont kann Gamecube-Spiele abspielen – sogar auf der Wii U! Er ist hier herunterladbar.

Wer wissen möchte, was sich seit der letzten stabilen Version geändert hat, der kann unsere Beiträge oder den offiziellen Changelog durchgehen.

r1219
* Changed priority to cIOS instead of "IOS58 + AHB access"
  at launch if no argument is set in meta.xml.
* Added an option to choose if HDD should be mounted on
  Loader's launch
* Fixed installing games with no_split on NTFS partition
  if SD Card is inserted (Thanks Dimok)
* Fixed a crash issue when plugging HDD after launch and
  mounting WBFS partition for the first time in HDD menu.
* Fixed gamecube game's list when mounting HDD after launch.
* Fixed automatic switching to channel mode if no USB device
  is detected.
* Updated Gamecube custom banner's default URL for new install.
* Added support for 302 Redirect HTTP error code
  (for users still using the old banner URL).
* Updated runtimeiospatch to 1.5.2
* Replaced integer values with vector in credit page.

Nintendont :
* Removed SRAM patch (unused)
* Added Nintendont svn support. (Tested up to r84)
* Added Nintendont USB support.
* Added a check for kenobi file presence when using Ocarina
  with DM/DML/NIN.
* Added a check for controller.ini presence when using HID
  with Nintendont.
* Added support for Nintendont "loader.dol" filename
* Added support for r39 bootusb.dol and loaderusb.dol

Nintendont r85

nintendontDa ist sie, die Revision 80 von Nintendont! Jetzt arbeitet FIX94 (bekannt vom WiiFlow) übrigens auch an Nintendont. Das ist schon fast ein Großprojekt der namhaften Developer 😉

UPDATE 3: Nintendont r85 ist da! Speichern sollte nun schneller gehen, gleichzeitig wurde auch die Memory-Emulation in Luigis Mansion und Super Smash Bros. Melee gefixt.

UPDATE 2: Revision 84 ist auch schon draußen. Es wurden einige Bugs gefixt, mehr im Changelog.

UPDATE: Revision 81 ist raus, mit einer Auswahl der zweiten Disc im Menü.

Download

Jedes Spiel hat nun seine eigene Memory Card Datei, ein neuer Fix soll hoffentlich das Einfrieren wegen der Memory Card Emulation beheben (was bei Smashbros. Melee nicht funktioniert, deshalb wird dort der alte Weg benutzt) und das Laden der Spiele wurde stabilisiert.

r85
- added a new memory card emu patch pattern to fix luigis mansion, super smash
bros melee and potentially more games, with that I could remove both old saving
exceptions
- reduced the wait time to sync with saving, this should make saving a bit faster

r84
- Added debug.h

r83
- added a save exception for luigis mansion ntsc (still doesnt really work for me, but at least it doesnt always freeze)
- updated autoboot configuration, loaders now must provide the game id
- changed up some stuff to maybe fix the "Init Card" freeze on game boot

r82
- Cleaned up the use of dbgprintf significantly
- Fixed a typo in HID.c that would prevent it from compiling if DEBUG_HID was defined

r81
- Add selection for iso of disc 2 to menu.

r80
- every game now gets its own memory card file, the file name is the game id
- added a new way of hopefully fixing memory card emu freezes (currently not
working with melee so that is still using the old way)
- added a possible stabilization for game loading as we think it might help

WiiFlow v4.2.1

Das WiiFlow-Team hat WiiFlow aktualisiert!

Download

Nun kann man auch alle Sourcen (= Spiele, Emulatoren…) in einem Coverflow durchsuchen. Außerdem gibt es ein komplett neues Design. WiiFlow dunkelt sich nun nach einer Minute ohne Aktivität ab. Ein Glück: Das Feature, mit "B" auf das Fragezeichen zu klicken, um ein zufälliges Spiel zu starten, kann nun deaktiviert werden. Nintendont wid nun auch unterstützt. Es wurden außerdem noch einige neue Optionen hinzugefügt, auch wurde der vWii-Widescreen-Fix implementiert. Außerdem wurden viele Bugs gefixt.

Hey everyone, FIX94 here with WiiFlow 4.2.1.
Since I cant really remember all changes I probably will forget half of them, but you can find all of them for sure:
-Sourceflow, now you can view all sources in a coverflow too
-Completely reworked default theme by mamule, thanks to him alot for all the work
-added experimental autoboot function for source menu buttons, just add "autoboot=ID" for channel, wii and gc game buttons or "autoboot=TITLE" for plugin and homebrew buttons. Replace ID/TITLE with the game ID/Title you want to boot when clicking on the button of course.
-added "allow_b_on_questionmark" to the wiiflow.ini so you can disable the random game bootup when pressing b on the question mark icon
-added new source menu config menu access it via startup settings menu
-wiiflow will now slightly fadeout to black after one minute of no activity
-added Nintendont GC Loader support
-added custom titles support for plugin roms
-added 4 nand presets to the nand setting page 2
-added the vwii widescreen fix by tueidj
-added quite alot of new options to wiiflow to set various things
-fixed ALOT of bugs which prevented games from booting, letting wiiflow crash etc
Happy new year!

Quelle: GoogleCode

USB Loader GX Beta r1218

Das USB Loader GX Team hat eine neue Beta des USB Loader GX veröffentlicht!

Download

In dieser Version wurden einige Fehler gefixt, u.a. beim Playlog, dem EmuNAND und dem Löschen von Gamecube-Spielen. Es wurde auch Nintendont-Support hinzugefügt. Dazu muss die boot.dol von Nintendont im Loader ausgewählt werden und der Gamecube-Mode auf "Nintendont" gestellt werden. Die Belegung der Knöpfe wurde verbessert, es werden nun mehr Knöpfe unterstützt (bspw. kann das Karussell mit dem Steuerkreuz des Gamecube- und Classic-Controllers gedreht werden.

Der USB Loader GX lädt nun auch schneller und kann nun auch ohne cIOS gestartet werden. Um Spiele zu spielen werden trotzdem immer noch cIOS benötigt! Weiteres im Changelog!

* Fixed missing games in "GameCube Delete menu" if
  the "GameCube Source" setting has USB priority.
* Fixed Playlog writing when using Hermes cIOS v4 (untested)
  (Requires AHB access).
* Fixed EmuNAND when using cIOS revision 65535 ( issue 2225 )
* Added Nintendont support:
  1. Select Nintendont's boot.dol folder in userpath settings.
  2. Set the "GameCube Mode" setting to Nintendont.
  3. Nintendont share some of DIOS MIOS (Lite) settings.
* Added sections in the Loader settings
  (Wii/gamecube/Devolution/DIOS MIOS/Nintendont).
* Updated the GameCube game settings to display only
  the selected GameCube mode related settings.
* Updated some menus to support more controller's input:
   - Prevent GC/CC X and Y buttons to change row number in
     Wall layout (use d-pad up/down only)
   - Added GC/CC support to carousel's arrow button
   - Added GC/CC support to Wall/Carousel continuous
     scroll (+/- on CC, L/R on GC)
   - Added GC support L/R and Start buttons in the
     settings/homebrew browser.
   - Added D-pad support in listing windows if not pointing
     the screen. The cursor now moves with the selection
     (not very good with high Overscan value) (issue 2093)
* Changed the StartupProcess to speed up launch time by
  using AHB access to read config files. IOS argument in
  meta.xml has priority over AHB detection.
* Added IOS58 + AHB support for launching the loader
  without cIOS (Wii games and EmuNAND still require cIOS).
* Added a Loader's IOS setting (now Loader and Games use
  two separate settings: loader can use 58 and games 249).
* Added LibruntimeIOSPatch to patch IOS58 and Hermes v4 to
  get ISFS access and enable Banner mode, Channel's title
  and System font with these IOSes (Requires AHB access)
* Added a delete prompt if downloaded cheat file is empty.
* Force all launched homebrew to reload to IOS58 if available.
* Changed Gecko.c to send logs to wifigecko too.
* Changed wifigecko IP to send logs to all IP 192.168.0.x
* Updated French translation.

Quelle: Googlecode

WiiFlow v4.2

Das WiiFlow-Team hat den WiiFlow aktualisiert!

Download

Es wurde ein FTP-Server hinzugefügt, sodass vom PC aus auf die Festplatte zugegriffen werden kann. Auch wurde ein Dateimanager und ein Sprachen-Downloader hinzugefügt. Die Pfade für WiiFlow und dem emulierten NAND können dank dem neuen Pfadwähler einfacher ausgewählt werden. Custom Banner können nun auch direkt heruntergeladen werden, was eher für Gamecube-Spiele nützlich ist. Auch neu ist ein WAD Installer für den emulierten NAND. Es wurde außerdem noch ein automatischer MIOS Installer für verschiedene Gamecube-Spiele hinzugefügt. Wie das geht lest ihr am besten im Changelog.

Ein weiteres Highlight ist das neue "Source" Menü. Damit können mehrere Coverflows auf einmal angezeigt werden. Dies kann in den Starteinstellungen konfiguriert werden. WiiFlow unterstützt nun auch "UStealth", ein Tool, welches die Festplatte "versteckt", sodass die Wii U diese nicht andauernd formatieren möchte. WiiFlow erkennt mit dieser Version die Platte nun. Weitere Informationen zu UStealth gibt’s auf GBATemp, wir bieten dieses Tool nicht an. Zu guter Letzt gab es noch nicht gelistete Bugfixes.

Hey everyone, finally its time again for a release here! :)
Now we do move up to 4.2 because of all the big additions to wiiflow!
The main new features are
-a FTP Server
-a File Explorer
-a Language Downloader
-a Path Selector for both wiiflow paths and Emulated NAND paths
-a custom banner downloader
-a WAD Installer for Emu NAND Channels
-an automated MIOS installer for different GC games
-a new Source Menu feature to select multiple coverflows to display at the same time
I hope that includes most of the important changes.
You can find the FTP Server and File Explorer in the Home Menu of WiiFlow
The WAD Installer is used via the File Explorer, you can also uninstall Channels now from your Emu NAND using the same way as for every other game
The Language Downloader is located in the general settings as well as the Path Selectors
The custom banner downloader are in the per-game settings, mainly downloading GC banners
To use the automated MIOS installation just use the new "mios" folder in your wiiflow main folder, copy in dm.wad for diosmios, dml.wad for diosmios lite, qfusb.wad for quadforce usb, qfsd.wad for quadforce sd and mios.wad for the regular mios, the wads you need to copy in depend on your personal usage
To use the new Source Menu features just go into the startup settings and enable Multisource, you can use the + button to select more than one source then.
WiiFlow now also has full compatibility to UStealth, a tool to hide your HDD from the WiiU question if you want to format it, check out gbatemp.net/threads/352786 for more details about that tool.
now this is just the list of big things, yet again they are alot of smaller additions and as always bugfixes, cleanups and speedups.
To find out more about the new release you can join the irc channel #wiiflow on irc.abjects.net or just go to the gbatemp.net wiiflow thread and just ask what you want to ask.
Thanks to everyone still supporting the project, especially to fledge68, Ayatus, mamule and all the beta testers and contributors behind the scenes!
Have Fun!

Quelle: Googlecode

Configurable USB-Loader Mod r65

R2-D2199 hat nach einer langen Zeit seine Mod des CFG-Loaders aktualisiert. Entsprechend groß sind auch die Änderungen.

Download

Neben Fehlerbehebungen beim Disc installieren wurden viele weitere Fehler gefixt und ein paar Änderungen im Benutzerinterface durchgeführt. Support für Kanäle wurde auch hinzugefügt. Mehr im Changelog-Spoiler

Quelle: GoogleCode

WiiFlow v4.1.3

Das WiiFlow-Team hat WiiFlow aktualisiert!

Download

Hauptsächlich wurden Bugs gefixt. Zum Beispiel kann man jetzt, dank eines neuen NTSC-J Patches, japanische Gamecube-Spiele spielen. Auch wird der Hook-Type bei Spielen nun automatisch gesetzt, d.h., wenn du Cheats verwenden willst, musst du nur noch "Ocarina" auf "Ein" setzen. Quadforce 4 und höher wird nun auch unterstützt.

Voller Changelog:

hey guys, time to update to 4.1.3!
not much changed this time but you know stability updates are important, thats the log:
-added my ntsc-j patch for gc games, meaning you should be able to play japanese gc games on non-japanese properly now
-updated the wii game video patching, now if you set video patching to normal or higher, it will also apply the sneek video patch, this will give you a much higher compatility in patching video modes
-added fwrite patch, just set debugger to OSReport
-fixed up some neek rev checks
-replaced the "Disabled" hooktype by "AUTO", meaning it will automatically set the hooktype VBI for you if you want to use cheats but forgot to select a hooktype
-added debugger pause back, it will be automatically enabled if you just use debugger but no cheats
-added full plugin dol path support, meaning if you use for example
dolFile=usb1:/apps/snes9xgx/boot.dol as dol file path,
wiiflow will also load it from there, if you just specify for example
dolFile=snes9xgx.dol, wiiflow will add the plugin path to it to build like
usb1:/wiiflow/plugins/snes9xgx.dol for loading
-added plugin dol path auto partition searching, meaning if you do
dolFile=apps/snes9xgx/boot.dol, wiiflow will check through
sd:/apps/snes9xgx/boot.dol, then usb1:/apps/snes9xgx/boot.dol, etc.
-updated wiiflows libraries, this should give more stability especially for cover loading
-added quadforce 4+ support
-added a new plugin argument, {name_no_ext}, it will get replaced by the filename, just without its extension
-now required and selected categories are cleared whenever you change source(s)

via Googlecode

https://code.google.com/p/wiiflow/downloads/detail?name=WiiFlow%20v4.1.3.zip&can=2&q=