Zum Inhalt springen
Menü

Theme ändern
Unterstütze uns
PayPal-Logo Patreon-Logo
Abonniere uns per RSS Folge uns auf X (ehem. Twitter) Like uns auf Facebook Trete dem WiiDatabase-Kanal auf Telegram bei und erhalte alle News sofort!

Wir hosten zurzeit 622 Homebrews mit über 3.144.056 Downloads!

Nützliche Links
Kategorien
Archiv
Über uns

Nintendo verklagt Entwickler des Yuzu-Emulators

Nintendo Switch , ,

Nintendo of America hat heute Klage gegen Tropic Haze LLC, der Firma hinter dem bekannten Switch-Emulator "Yuzu" eingereicht.

Es geht wie immer um die Umgehung von technischen Schutzmaßnahmen und Verstöße gegen den Digital Millennium Copyright Act. So sollen laut Nintendo "viele Nutzer" die nötigen "prod.keys" illegal aus dem Internet laden oder von einer gemoddeten Switch extrahieren, was ebenfalls als "rechtswidrig" bezeichnet wird. Zitiert wird auch der leitende Entwickler "Bunnei", der in der Öffentlichkeit öfter zugibt, dass die nötigen Dateien einfach illegal heruntergeladen würden. Yuzu soll "Piraterie in einem kolossalen Ausmaß" ermöglichen.

In der Klageschrift (PDF) behauptet Nintendo, dass "The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom" eineinhalb Wochen vor Release über eine Million Mal illegal heruntergeladen wurde und viele Webseiten betont hätten, dass es direkt in Yuzu spielbar wäre. Yuzus Patreon-Seite mit Patreon-exklusiven "Early Access"-Versionen dürfte Nintendo wohl auch ein Dorn im Auge sein, da sich die Abonnenten nach dem Release von Tears of the Kingdom verdoppelten. Skurrilerweise führt Nintendo auch an, dass Yuzu ebenfalls "gesetzestreuen Bürgern" schade, da Spoiler bereits vor dem Release des Spiels gepostet wurden.

Nintendo fordert die Einstellung der Entwicklung, die Übergabe der Domains, Social-Media-Accounts und die Zerstörung der relevanten Festplatten der Entwickler sowie Schadensersatz.

Red Viper v0.9.0 – Virtual-Boy-Emulator für den 3DS

3DS, 3DS: Neu ,

Lange bevor der Nintendo 3DS das Spielen in "3D ohne Brille" ermöglichte, experimentierte Nintendo mit dem Virtual Boy, der jedoch – untertrieben gesagt – nur mäßigen Erfolg hatte. Für die nie in Europa erschienene Konsole wurden nur rund 20 Spiele veröffentlicht. Umso bemerkenswerter ist es, dass es so lange gedauert hat, bis endlich ein voll funktionsfähiger Virtual-Boy-Emulator für den 3DS das Licht der Welt erblickte!

Red Viper

Ein Virtual-Boy-Emulator für den 3DS – natürlich mit 3D-Support!

Der Entwickler skyfloogle hat r3Ddragon geforkt, der nur mäßig funktionierte und ausschließlich auf dem New3DS lief. Zahlreiche Verbesserungen wurden implementiert, einschließlich eines neuen Hardware-Renderers. Dadurch können nun alle offiziell lizenzierten Spiele mit voller Geschwindigkeit gespielt werden – selbst auf dem Old3DS!

Jedoch gibt es in einigen Spielen wie Teleroboxer und Galactic Pinball noch einige Tonprobleme. Während den Intro-Sequenzen von Mario Clash und Space Invaders können ebenfalls kleinere Performance-Einbrüche auftreten. Zudem sind kleinere grafische Glitches in den Spielen Golf und Waterworld zu beobachten.

Der Entwickler plant, in Zukunft PCM-Samples, Savestate und Homebrews zu unterstützen, sowie einen flexibleren Farbfilter und Forwarder hinzuzufügen.

Danke an Alexander für den Hinweis!

hekate v6.1.0 mit Nyx v1.6.0

Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update

hekate

hekate ist ein hübscher Bootloader und Firmware-Patcher, der u.a. NAND-Backups und einen EmuMMC erstellen kann.

Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Starten eines emuMMC auf einer SD-Karte mit mehr als 1 TB nicht funktioniert hat. Zudem wird das dynamische Partitionierungsschema von Android 13+ unterstützt und die System-Partition für Android 10/11 auf 3 GB vergrößert. Alle Detail-Änderungen findet ihr im Changelog.

WFS-Tools v1.2

Wii U, Wii U: Update ,

WFS-Tools

Dumpt Inhalte von WFS-Geräten und kann sie auch wieder injizieren. WFS ist das Format für von der Wii U formatierte USB-Geräte und den MLC.

Neu ist das experimentelle "wfs-reencryptor"-Tool, mit dem sich das ganze Dateisystem mit einem anderen OTP/SEEPROM verschlüsseln lässt. Zudem wurde der Paramter "--usb" bzw. "--mlc" in "--type usb" bzw. "--type mlc" und "--type plain" umbenannt. Letzterer wurde neu hinzugefügt und kann z.B. zum Entschlüsseln eines Images verwendet werden. Zu guter Letzt wurden auch die Tools behoben, die beim letzten Release nicht mehr funktionierten.

* EXPERIMENTAL: Add wfs-reencryptor tool to reencrypt the whole filesystem with a different otp/seeprom
* Command line changes: --usb/--mlc changed to --type [usb/mlc/plain]
* EXPERIMENTAL: Added new plain type, can be used to decrypt an image or work with plain images
* Fixed some tools that were broken on the last release

WFS-Tools v1.1

Wii U, Wii U: Update , ,

WFS-Tools

Dumpt Inhalte von WFS-Geräten und kann sie auch wieder injizieren. WFS ist das Format für von der Wii U formatierte USB-Geräte und den MLC.

Es wurde eine Version für Macs mit Apple-Chip hinzugefügt. Außerdem wird bei den Dateipfaden im wfs-file-injector nicht mehr auf Groß- und Kleinschreibung geachtet und Fehler im Dateisystem werden besser behandelt. Neu ist auch das Tool "wfs-info", welches Informationen zum Zustand der Blockzuweisung dumpen kann.

* Better corruption handling (print more verbose information, doesn't fail early on folder with corrupted item)
* Made paths case insensitive in wfs-file-injector (Fixes koolkdev/wfslib#13)
* New experimental wfs-info tool currently used to dump information about the block allocator state
* Add MacOS x64 and arm64 builds

SaltyNX v0.7.2

Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update

SaltyNX

Code-Modifikationen on-the-fly durchführen.

Mit diesem Update wurden Abstürze im neuen Tomb Raider Remaster und in Donkey Kong Country: Tropical Freeze behoben.

* Fix compability issues with updated rtld's ModuleObject struct (fixes crash in Tomb Raider I-III Remastered)
* Add Donkey Kong Country: Tropical Freeze to exceptions (heap issues from second level)
* Updated in sysmodule retrieving BID from games with updated RTLD (such as Tomb Raider I-III Remastered)
* Removed some deadlocks from sysmodule

UAE4All2 Mod v2.10 -> v2.11

Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update ,

UAE4All2 Mod

Ein Commodore-Amiga-Emulator für die Nintendo Switch.

UPDATE, 15.02.23, 12:34 Uhr: Die v2.11 behebt die Touch-Eingabe.

Über ein zusätzliches Argument kann nun eine andere Konfigurationsdatei mitgegeben werden. So könnten bspw. direkt Spiele-Forwarder erstellt werden.

v2.11:
fix touch input on Switch

v2.10:
allow autostarting of config file via command line argument. On Switch, the same forwarder that works with RetroArch can be used. On Vita, a custom bubble builder is provided. It uses the same method as DaedalusX.

WiiStation v3.0

vWii, Wii, Wii: Update ,

WiiStation

Verbesserte Modifikation von WiiSX RX, ein guter PlayStation-1-Emulator für die Wii. Früher bekannt unter dem Namen "WiiSX RX 2022".

Das Bild kann nun in 240p angezeigt werden. Außerdem werden die Lightgun, die Maus und der Multitap unterstützt. Es ist auch möglich, den NTSC-Modus zu erzwingen. Durch die Verwendung der aktuellen Module aus PCSX ReARMed wurde die Kompatibilität und Geschwindigkeit des Emulators weiter verbessert. Für Spiele, bei denen der Lightrec-Dynarec nicht funktioniert, kann nun auch der alte Dynarec-Core gewählt werden. Ferner können endlich für jedes Spiel eigene Einstellungen gespeichert werden.

* 240p/Lightgun/Mouse/Multitap support.
* CHD v1-v5 compressed format support.
* Add Force ntsc mode.
* Rewritten PCM decoding logic using the paired single instruction,
There is a slight increase in corresponding speed.
* Imported the latest SPU, GPU, BIOS, Cdrom and other modules from PCSX ReARMed.
* Add separate save function, each game can save its own settings.
* Add old dynamic compilation core, For games where the Lightrec core cannot run,
you can try the old dynamic compilation core.
* Many other minor corrections.

Yet Another BlueDump Mod v1.86

vWii, Wii, Wii: Update ,

Nach fünfeinhalb Jahren meldet sich DarkMatterCore mit seinem wahrscheinlich letzten Update für "Yet Another BlueDump Mod" zurück.

Yet Another BlueDump Mod

Mit dieser verbesserten Modifikation von BlueDump lassen sich Kanäle und IOS als WAD auf ein FAT32-Gerät sichern.

Wenn Titel im Wii-Modus der Wii U gedumpt werden, werden diese nicht mehr mit dem vWii Common-Key verschlüsselt, da die Installation mit modernen WAD-Managern sonst fehlschlägt. Laut DarkMatterCore müsste idealerweise ein WAD-Manager programmiert werden, der von der Wii-U-Seite aus Wii-Titel installieren kann, da die ES-Module in der vWii den nötigen Common-Key nicht unterstützen. Der Common-Key-Index wird im Ticket festgelegt und ist für vWii-Titel normalerweise "0x02".

Wie anfangs bereits erwähnt, sind keine zukünftigen Updates geplant, da ein "vollständiger Rewrite des Codes" notwendig wäre.

* Fix building with latest devkitPPC + libogc releases.
* Remove vWii common key based crypto for vWii system title dumps. Fixes installations with modern WAD Managers.
** A Wii U side WAD Manager shall be created to facilitate the installation of vanilla vWii system titles. It seems vIOS ES modules don't support common key index 0x02.

This codebase is begging for a full rewrite. My eyes have witnessed the atrocities of my past sins. Don't expect any further updates.

Better Settings v1.1

Wii U, Wii U: Neu, Wii U: Update

Better Settings ist ein Plugin für Aroma, welches die Systemeinstellungen der Wii U besser bedienbar macht.

Better Settings

Spiegelt die Systemeinstellungen auf den TV-Bildschirm und ermöglicht die Steuerung dieser mit dem WIi U Pro Controller und dem Wii Classic Controller.

Mithilfe einer Option des Plugins lassen sich die Systemeinstellungen mit dem Wii U Pro Controller oder einem Wii Classic Controller bedienen. Mit diesem Update funktioniert das jetzt auch, wenn kein GamePad verbunden ist.

Adds support for input redirection, even when there is no Gamepad connected to the system.

RetroArch v1.17.0

3DS, 3DS: Update, Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update, vWii, Wii, Wii U, Wii U: Update, Wii: Update ,

In der Wii-Version wurden nun die RetroAchievements aktiviert. Zudem wurden in der Wii-U-Version mehrere Controller-Bugs behoben. Näheres im Quellen-Link.

Downloads anzeigen

RetroArch Switch

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, PS1, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

RetroArch Wii U

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

RetroArch 3DS

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

RetroArch Wii

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

CleanRip v2.2.0

vWii, Wii, Wii: Update ,

CleanRip

Dumpt Wii- und GameCube-Spiele als 1:1-Image auf eine SD-Karte oder eine USB-Festplatte.

Die aktuelle Version der libNTFS-Bibliothek wird nun verwendet welche Probleme beim Schreiben auf NTFS-formatierte Festplatten behebt.

* Enable NTFS support on GameCube and SD cards by @Extrems in #97
* Built with latest libNTFS

2.1.2 had broken NTFS support, please use this version instead.

YAWM ModMii Edition v1.0.1

vWii, Wii, Wii: Update

YAWM ModMii Edition

Verbesserte Modifikation von Some-YAWMM-Mod mit etlichen Bugfixes. Momentan der beste WAD-Manager. Installiert WADs auf einer Wii und dem Wii-Modus der Wii U.

Durch dieses Update wird die Versions- und Regionserkennung im Wii-Modus der Wii U korrigiert.

Fixes issues when detecting system version/region on vWii.