MissionControl v0.4.1

Icon für MissionControl

Mit diesem Custom-Systemmodul lassen sich fremde Bluetooth-Controller nativ an der Switch nutzen – ohne Dongle oder andere externe Hardware!

Entwickler ndeadly
Dateigröße 110,83 kB
Letztes Update

MissionControl funktioniert jetzt auch auf 11.0.1 und benötigt zwingend Atmosphère 0.16.1 Pre-Release. Des Weiteren wurde ein Problem behoben, bei dem bei offiziellen Controllern mit anderen L- und R-Tasten (NES Online Controller) die Eingaben ignoriert wurden und eines, bei dem die Controller nicht korrekt verbunden wurden, was sich in einer wiederkehrenden Aufforderung zum Verbinden von Controllern äußerte.

* Updated to support 11.0.1 firmware/Atmosphere 0.16.1
* Fixed an issue where some official Nintendo controllers with L and R variants (eg. NES Online Controller) had their inputs ignored due to not being identified correctly.
* Fixed a regression that caused paired controller information from the btm service to be truncated past the first entry. This caused controllers to be missing from the Search for Controllers screen, and in some cases could lead to repeated pairing notifications upon startup/wakeup and database full dialogs being shown.

hekate CTCaer mod v5.5.1 mit Nyx v0.9.7

Empfohlen
hekate CTCaer mod v5.5.3 mit Nyx v0.9.9 In den letzten 7 Tagen aktualisiert
Icon für hekate

hekate ist ein hübscher Bootloader und Firmware-Patcher, der u.a. NAND-Backups und einen EmuMMC erstellen kann.

Entwickler CTCaer
Dateigröße 547,33 kB
Letztes Update

Die Firmware 11.0.1 wird unterstützt und der Standby-Modus auf nicht-Mariko Switches behoben, wenn der SX Core verbaut ist. In der grafischen Oberfläche "Nyx" wurde die Key-Generierung auf Konsolen, die mindestens mit 9.1.0 ausgeliefert werden, behoben und weitere Informationen zu den SD-Infos wurden hinzugefügt.

Näheres im Changelog.

Lockpick RCM v1.9.0

Lockpick RCM v1.9.0

Liest alle Schlüssel der Switch aus. Erweiterung zu Lockpick ab 7.0.0+.

Entwickler shchmue
Dateigröße 79,68 kB
Letztes Update

Auf Mariko und gepatchten Geräten können jetzt auch Keys gedumpt werden.

Wer an die konsolenspezifischen oder die Mariko-Keys kommen will, kann die "SD://switch/partialaes.keys" Datei mit PartialAesKeyCrack bruteforcen. Der Inhalt der Datei sind die Keyslot-Nummern, gefolgt von dem, was passiert, wenn dieser Keyslot 16 Null-Bytes verschlüsselt. Mit dem Tool müssen diese in Abfolge eingegeben werden:

PartialAesKeyCrack.exe NUM1 NUM2 NUM3 NUM4

Mit --numthreads=N lässt sich die Anzahl der CPU-Threads feinjustieren. Enthalten ist auch eine Beispiel BAT-Datei.

Es gibt folgende Keyslots:

  • 12 – Mariko Key Encryption Key (Master-Key-Derivation)
  • 13 – Mariko Boot Encryption Key (Package1-Entschlüsselung)
  • 14 – konsolenspezifischer Secure Boot Key (nicht benötigt)
  • 15 – konsolenspezifischer Secure Boot Key (Dev-Geräte)

Switch-Firmware 11.0.1 behebt Regressionen

Nintendo hat erneut ein System-Update für die Switch veröffentlicht, welches einige grobe Schnitzer aus dem letzten Update behebt.

Folgende Fehler wurden behoben:

  • Einige Spiele ließen sich manchmal nicht abspielen
  • In Kombination mit einigen Fernsehern wurde kein Bild angezeigt und ein Fehler trat auf
  • Analog- und C-Stick des GameCube Controllers wurden korrigiert

Keine CFW läuft, da Nintendo den Kernel aktualisiert hat – Atmosphère wird im Laufe des Tages aktualisiert.

UPDATE: Ein neues Pre-Release von Atmosphère ist da.

New Browserhax XL: New3DS Browserhax für 11.14

Icon für New Browserhax XL

New3DS Browser-Exploit für 11.14.

Entwickler zoogie
Dateigröße 504,18 kB
Letztes Update

Zoogie überrascht uns wieder mit einem neuen New3DS Browser-Exploit für 11.14. In Kombination mit unSAFE_MODE lässt sich somit auch einfach eine CFW installieren. Für den Old3DS soll ebenfalls ein neuer Browser-Exploit folgen.

Bei dem Exploit handelt es sich um einen Stack Smash, der auftritt, wenn ein "@import" für externes CSS ein URL-Fragment (#) am Anfang enthält.

Wie den letzten Exploit wird Nintendo diesen sicherlich schnell beheben; es ist allerdings amüsant anzusehen.

universal-otherapp v1.0.0: Payload zur Installation von boot9strap für 1.0 bis 11.3

Kernel-Exploit-Payload für die Firmware 1.0 bis 11.14 für die einfache Installation von boot9strap.

Entwickler TuxSH
Dateigröße 19,78 kB
Letztes Update

TuxSH hat eine "otherapp.bin" veröffentlicht, in der eine ganze Exploit-Kette gebündelt ist und mit der sich am Ende boot9strap einfach installieren lässt. Das Ganze funktioniert auf der Firmware 1.0 bis 11.3. Safehax wurde mit 11.4 gepatcht.

Immer, wenn eine "otherapp.bin" gebraucht wird, ersetzt einfach die benötigte durch die aus dem Download und packt die SafeB9SInstaller.bin in den Root der SD-Karte. Das war alles! Als Userland-Exploit empfiehlt sich Soundhax, den TuxSH auch an ältere Versionen angepasst hat.

Unter 9.3 wird der klassische memchunkhax1 benutzt, darüber ein neuer, bisher unbekannter Exploit, der sich über die Systemmodule "sm" und "spi" erhöhten Zugriff verschafft. Die Lücke in sm ist schon seit Jahren bekannt, die in spi wurde vor drei Jahren in Luma3DS behoben. Ein vollständiger Write-Up ist für Weihnachten geplant.

Dieser Payload wurde sogar schon von zoogie für unSAFE_MODE benutzt. Er soll auch auf der aktuellen 11.14 funktionieren, allerdings gibt es noch keinen öffentlichen ARM9-Exploit.

NS-USBloader v5.0

Icon für NS-USBloader

USB-Installation von NSPs über Goldleaf.

Entwickler developersu
Dateigröße 15,47 MB
Letztes Update

Ein Ordner mit NSPs lässt sich auswählen, um diesen rekursiv zu durchsuchen. Auch wurden einige kleinere Änderungen an der Oberfläche vorgenommen.

* @wolfposd added 'files-scanner functionality': You can select folder instead of file/files to run recursive scan: all supported formats would be added. Same functionality set for drag-n-drop. See #51 for details (BTW it's not yet implemented for CLI). Thank you, wolfposd!
* @eslamabdel translated application to Arabic. Thank you!
* @DDinghoya updated Korean translation. Thank you!
* Other not important minor color adjustments for 'light' theme, aligning pixels etc.

Cemu v1.22.1

Cemu v1.22.4 In den letzten 7 Tagen aktualisiert
Icon für Cemu

Cemu ist ein Wii-U-Emulator für den PC.

Entwickler Cemu-Team
Lizenz Proprietär
Dateigröße 7,60 MB
Letztes Update

Die Regionseinstellung wurde entfernt, da Cemu diese sowieso automatisch setzt und die asynchrone Shader-Kompilierung wurde aus den experimentellen Einstellungen in die Grafikeinstellungen verlegt. Ferner wurden wieder einige Softlocks und Abstürze behoben und das Speicherstandsystem stabilisiert.

TWiLight Menu++ v17.2.0

Icon für TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

Entwickler RocketRobz
Dateigröße 29,90 MB
Letztes Update

Ein Problem wurde behoben, bei dem nicht-DS-Spiele in den "saves"-Ordner verschoben wurden. Die restlichen Änderungen betreffen nur den normalen DS.

Bitmap Printer v1.1.5

Speichert Screenshots als unkomprimierte BMPs, statt komprimierten JPGs – auch in Spielen, die diese verbieten.

Entwickler HookedBehemoth
Lizenz Unbekannt (Open-Source)
Dateigröße 82,64 kB
Letztes Update

Die Firmware 11.0.0 wird wie erwartet unterstützt und wenn das Systemmodul nicht starten kann, wird kein fatal-Bildschirm mehr ausgelöst.

* added the patch for firmware 11.0.0
* failure to start will no longer invoke a fatal

Switch Theme Injector v4.6 & NXThemes Installer v2.6

Icon für Switch Theme Injector

Mit diesem praktischen PC-Tool lassen sich eigene Themes für die Nintendo Switch erstellen.

Entwickler exelix11
Dateigröße 3,41 MB
Letztes Update
Icon für NXThemes Installer

Installiert Custom-Themes für die Nintendo Switch ("NXTheme"-Dateien).

Entwickler exelix11
Dateigröße 3,31 MB
Letztes Update

Wie erwartet wird die Firmware 11.0.0 unterstützt – ältere Layouts werden den neuen Nintendo Switch Online Button entfernen; beim Erstellen eines neuen erscheint eine Nachfrage.

* Support for 11.0
* * Old layouts will behave as expected and remove the new applet button
* * When creating a new layout with the layout editor you will be able to choose if you want to keep the new nso button or not.
* * Layouts made for 11.0 with previous versions of the tools may show up differently with this release due to the new patches, create the diff again using latest layout editor.
* More layout material properties supported in nxtheme

Super Mario War v2.0.0-nx4

Super Mario War NX v2.0.0-nx4
Icon für Super Mario War NX

Super Mario War ist ein Plattform-Adventure-Spiel, bei dem es das Ziel ist, auf den Kopf des anderen zu springen.

Entwickler P-Sam
Dateigröße 39,35 MB
Letztes Update

Neben den Fixes von Upstream wurde die Eingabe so geändert, dass sich das Steuerkreuz und der linke Stick gleich verhalten. "B" ist jetzt springen und "Y" rennen; ferner beachtet das Spiel nun die verbundenen Controller im Systemmenü. Zu guter Letzt wurde noch ein experimenteller Online-Multiplayer hinzugefügt – näheres dazu in der README. Auch Cross-Play zwischen Switch und PC wird unterstützt.

* Upstream fixes and changes
* Input was refactored:
* * D-Pad and Left stick are now combined
* * New defaults: B = Jump; Y = Turbo (Like on a mario game)
* * Joycon split option was removed, you can instead open up the system controller applet to remap controllers freely
* Network multiplayer support (experimental):
* * Lobby server needed (check README for more info)
* * Cross-platform PC <-> Switch supported

SysDVR v5.0.2 und Fizeau v2.1.1 fit für 11.0.0

SysDVR v5.0.2

Überträgt den Bildschirminhalt der Switch auf einen PC.

Entwickler exelix11
Dateigröße 20,76 MB
Letztes Update

SysDVR USB ist jetzt bereit für 11.0 und das Skalieren des eingebauten Players auf nicht-16:9-Monitoren wurde behoben.

* Fix USB on 11.0
* Fix scaling for the built-in player when using a monitor that's not 16:9

Fizeau v2.1.2
Icon für Fizeau

Passt die Farben des Switch-Bildschirms an und schont die Augen. Angelehnt an f.lux.

Entwickler averne
Dateigröße 3,00 MB
Letztes Update

Neben dem 11.0-Support wird bei Fizeau auch das Dimming deaktiviert, wenn der Timeout auf 0 steht.

* Disable dimming if timeout is 0
* Update for 11.0.0