Archiv für den Monat: Oktober 2017

Cemu v1.11.0c

Der Wii-U-Emulator Cemu wurde aktualisiert.

DOWNLOAD

Es kann jetzt online gespielt werden, wenn OTP, SEEPROM, Account-Daten und Zertifikate von einer Wii U gedumpt werden. OTP und SEEPROM lassen sich mit dem NAND Dumper sichern, an die Account-Daten und Zertifikate kommt man per ftpiiu everywhere.

Natürlich wurden wie immer auch die Kompatibilität verbessert und einige Fehler behoben.

Ein Vorschau-Video findet ihr auf YouTube.

* Added support for native online play
* Overhauled account and save handling
* Graphic and input fixes
* Improved compatibility
* Tons of bug fixes and smaller tweaks

Nintendont v5.478 -> v5.479

nintendontFIX94 hat Nintendont aktualisiert.

DOWNLOAD

UPDATE: v5.479 wurde veröffentlicht. Soundprobleme beim Beginn/Ende eines Kampfes in Tales of Symphonia wurden behoben und die Kapitalübergänge in Fire Emblem: Path of Radiance sowie Triforce-Spiele sollten jetzt stabiler laufen.

Street Racing Syndicate kann jetzt speichern.

v5.479:
- added tales of symphonia into arstartdma exception list to remove its beeps on battle start/end
- added fire emblem into read limit remove list to hopefully stabilize its chapter transitions
- added triforce titles into manual DI invalidate exception list to hopefully make its loading more stable

v5.478:
added street racing syndicate into instant exi irq exception list to allow it to save

Nintendo Switch hat sich mehr als 7,6 Millionen Mal verkauft

Die Switch hat sich bis Ende September 2017 insgesamt mehr als 7,6 Millionen Mal verkauft, wie Nintendo übers Wochenende bekanntgab. Zum Vergleich: Die Wii U hat sich insgesamt 13,56 Millionen Mal verkauft – die Switch ist also auf dem besten Weg, sich nach relativ kurzer Zeit öfters als die nicht gerade erfolgreiche Vorgängerin zu verkaufen.

Außerdem korrigiert Nintendo ihre Verkaufsprognose nach oben – so sollen bis Ende März 14 Millionen Konsolen verkauft werden, anstatt wie vorher prognostiziert zehn Millionen.

Hier sind die Zahlen für Spieleverkäufe:

  • The Legend of Zelda: Breath of the Wild: 4,7 Millionen
  • Mario Kart 8: 4,42 Millionen
  • Splatoon 2: 3,61 Millionen
  • 1-2-Switch: 1,37 Millionen
  • ARMS: 1,35 Millionen

PriiLoader v0.8.2

DacoTaco hat seinen PriiLoader nach mehr als zwei Jahren aktualisiert.

DOWNLOAD

Die Open-Source-Version des Homebrewkanals lässt sich jetzt starten und die Installation im Wii-Modus der Wii U wird nun blockiert. Außerdem lässt sich eine Homebrew auswählen, die beim Ausschalten der Wii gestartet werden soll. Zu guter Letzt wurden wie immer einige Fehler behoben.

* Added support for open HBC
* refuse installation on WiiU(vWii) (using a dirty check from Joostin)
* added option to shutdown to a certain app 
* fixed arguments stuff when booting dol/elf files
* Added magic word to force autoboot ( 'Abra' )

Miiverse-Collage ist fertig

Nintendo hat zum Ende des Miiverse dazu aufgerufen, in der "Community für Erinnerungen" Abschiedsgrüße zu posten, von denen ausgewählte dann in einer Collage zusammengefügt werden sollen. Diese wurde kürzlich veröffentlicht.

Oben haben wir eine stark verkleinerte Grafik eingebunden – wenn ihr draufklickt, kommt ihr aufs volle Bild (oder auch über diesen attraktiven Hyperlink). Achtung, das Bild ist rund 10 Megabyte groß mit einer Abmessung von 10200 x 5760 Pixeln, was einige Geräte etwas überfordern könnte. Mit "Grafik anzeigen" könnt ihr das Bild dann auch in seiner vollen Schönheit betrachten, da bei uns die Lightbox dazwischengeschaltet ist.

Switch-Firmware 4.0.1 fixt Ton- und Bild-Probleme bei einigen TVs

Nintendo hat ein Update für die Switch veröffentlicht. Die HDMI-Verbindungsspezifikation wurde auf die der Firmware 3.0.2 zurückgeändert, was Video- und Soundausgabe-Probleme bei einigen Fernsehern fixen sollte.

Changed the HDMI connection process specification to match that of version 3.0.2 to address video and sound output issues with some TV models.

Nintendont v5.475 -> v5.476

nintendontFIX94 hat einen Pull-Request von ShadowOne333 gemerged.

DOWNLOAD

UPDATE: v5.476 macht die Service-Disc v1.0 bootbar.

Für die ersten vier Resident Evil Teile wird kein Widescreen erzwungen, selbst wenn die Option aktiviert ist, da die Spiele damit inkompatibel sind.

v5.476:
* added patches to make gamecube service disc v1.0 bootable 

v5.475:
* Adding RE Remake, Zero, 2 & 3 to Widescreen exceptions

Switch-Update 4.0.0 mit Videoaufnahme

Nintendo hat heute ein neues Update für die Nintendo Switch veröffentlicht.

Die angekündigte Funktion, Videos des Gameplays aufzunehmen, ist jetzt verfügbar, wenn der Aufnahme-Knopf gedrückt gehalten wird. Dies speichert ein Video der letzten 30 Sekunden im Album (720p@30fps). Dort ist es auch möglich, das Video zurechtzuschneiden und auf Facebook und Twitter zu posten. Das klappt allerdings momentan nur mit The Legend of Zelda: Breath of the Wild, Mario Kart 8 Deluxe, ARMS und Splatoon 2.

Außerdem fügt dieses Update zwölf neue Profil-Icons von Super Mario Odyssey und The Legend of Zelda: Breath of the Wild hinzu und überarbeitet das Nachrichten-Feature im HOME-Menü. Auch ist es nun möglich, User- und Speicherdaten auf ein anderes System zu übertragen und Pre-load ist jetzt für einige, bald erscheinende Spiele im eShop verfügbar. Software-Updates lassen sich an Freunde senden, wenn die neue Funktion unter "Software-Update" beim jeweiligen Spiel ausgewählt wird.

Wichtig für User mit einer TKIP-Verschlüsselung für ihr WLAN: Diese Access-Points werden jetzt zwar angezeigt, sind aber ausgegraut. Betroffene sollten dringend die Sicherheitseinstellungen ihres WLANs prüfen und eine modernere Verschlüsselung (wie WPA2-PSK (AES)) wählen.

Und jetzt noch das technische Zeugs:

Alle Systemtitel wurden aktualisiert (bis auf die Wörterbücher und EULA) und es gibt vier neue Systemmodule. Zudem wurde die Rendering-Engine WebKit aktualisiert. Mehr Details gibt’s auf SwitchBrew.

Wii DS ROM Sender v3.3

FIX94 hat seinen Wii DS ROM Sender aktualisiert.

DOWNLOAD

Das Tool sollte nicht mehr (so oft) beim letzten Block hängen bleiben und ist jetzt auch per Wii U GamePad über die WiiVC und Wii U Classic und Pro Controller steuerbar.

v3.3:
- support classic controllers and wiiu pro controllers as well

v3.2:
- further improved logic when sending nds roms to the ds system menu, this should make it less likely to forever get stuck sending the last block
- added wiiu gamepad controls when running from wii vc

Erster RiiConnect24-DLC für Animal Crossing: Let’s Go to the City wird verschickt

Schon vor über einem Jahr hatte das RiiConnect24-Team neue, originelle DLC-Gegenstände für Animal Crossing: Let’s Go to the City angekündigt. Doch dann kamen die Wii-Kanäle dazwischen und die DLCs sind etwas in den Hintergrund gerückt. Nun werden die ersten Gegenstände verschickt.

DOWNLOAD ANIMAL CROSSING WII PATCHER

Als erstes gibt es Promotion-Artikel in Form eines RiiConnect24-/Wiimmfi-Shirts (das Wiimmfi-Logo ist auf der Rückseite), einen Wii-Teppich und ein RiiConnect24-Wallpaper (wortwörtlich!), welches aber anders aussieht, als auf dem Bild. Danach sollen nützlichere Gegenstände folgen.

Dumpt euer Spiel einfach mit irgendeinem USB-Loader und patcht die WBFS mit dem obigen Patcher. Danach müsst ihr nur noch sicher stellen, dass ihr mit RiiConnect24 verbunden seid – wie das geht, erfahrt ihr in der handlichen Box unten.

Mit RiiConnect24 verbinden:
RiiConnect24 funktioniert momentan NICHT im Wii-Modus der Wii U!
Du kannst auch den einfachen All-in-One Patcher verwenden.
  1. Patche das IOS31
  2. Nur Systemmenü 4.3: Benutze den obigen Patcher, um dein IOS80 zu patchen und patche auch deine nwc24msg.cfg für das Mail-System
  3. Lade dir den gepatchten Meinungskanal
  4. Installiere die gepatchte(n) WAD(s) mit einem WAD-Manager
  5. Setze den primären DNS-Server deiner Wii in den Verbindungseinstellungen auf 164.132.44.106
  6. WiiConnect24 muss aktiviert sein