Archiv für den Monat: Juli 2018

VBA Next v0.7

RSDuck hat den GBA-Emulator für die Switch aktualisiert.

DOWNLOAD

Diese Version fügt Cheats hinzu, welche direkt im Emulator eingegeben werden können. Außerdem ist nun eine Fullscreen-Oberfläche für den gedockten Modus vorhanden, welche allerdings ungetestet ist.

Dies wird wahrscheinlich die letzte Version von VBA Next für Switch sein – RSDuck arbeitet momentan an einem Port von VisualBoyAdvance-M, welcher mehr Features als VBA hat.

* Cheat support. They can be directly entered from the emulator, just enter the cheats menu from the pause menu.
* Fullscreen UI in docked mode(though the implementation isn't optimal, also currently not tested)
* Some minor improvements and adjustments, seriously

Neue Switch-Revision patcht Fusée Gelée

SciresM hat bekanntgegeben, dass eine neue Switch-Revision in Umlauf ist, welche immun gegen den Bootrom-Exploit "Fusée Gelée" ist. Diese können also NICHT auf jeder Firmware per Bootrom-Exploit gemoddet werden. Dabei handelt es sich NICHT um die neue Revision mit dem Codenamen "Mariko".

Die gute Neuigkeit ist allerdings, dass diese mit der Firmware v4.1.0 ausgeliefert werden und damit immer noch anfällig für den privaten TrustZone-Exploit "deja vu" sind, womit trotzdem noch voller Zugriff möglich ist. Dann darf natürlich die Firmware nicht aktualisiert werden. Alte Switches lassen sich NICHT von Nintendo patchen, das geht nur im Herstellungsprozess in der Fabrik ("ipatches").

UPDATE: Betroffene Konsolen sollten wohl die Seriennummer XAJ7004+ besitzen. Das ist allerdings nur ein Richtwert (s. Wii)! Team Xecuter zeigt in einem Video, dass der SX Pro angeblich auch auf diesen Switches funktioniert – allerdings kann nicht bestätigt werden, dass dies eine gepatchte Konsolen ist (die im Video hat die Seriennummer XAJ7003+).

UPDATE 2: TX scheint tatsächlich eine ungepatchte Konsole erwischt zu haben. Uups!

WiiFlow Lite v4.4.0 r1150

Fledge68 hat WiiFlow Lite aktualisiert und springt ein paar Revisionsnummern nach oben.

DOWNLOAD

Der GameCube Banner-Sound lässt sich deaktivieren und das Downloaden der WiiTDB.zip und Cover sollte wieder einwandfrei funktionieren, ohne, dass sich der USB-Loader aufhängt. Der Cheat-Download wurde auch behoben, allerdings verwendet geckocodes.org eine DDoS-Protection, was bedeutet, dass es nicht sonderlich gut funktionieren wird – besser ist es, die Codes manuell von geckocodes.org herunterzuladen.

Cover lassen sich direkt in den Optionen cachen, was zu schnelleren Ladezeiten im Loader führt – besonders bei vielen ROMs und Spielen ist das sinnvoll. An der Wii selbst dauert das allerdings etwas länger, weshalb man das Ganze auch am PC mithilfe von Wiimpathys "CreateCache" tun kann!

Neben etlichen Bugfixes sucht WiiFlow Lite auch nicht mehr nach allen Geräten, wenn nur eine SD eingesteckt ist, was die Startzeit DEUTLICH verringert! Den umfangreichen Changelog findet ihr direkt hier unten.

DSiMenu++ v5.1.0

Hier ist noch ein Update für DSiMenu++.

DOWNLOAD

Boxarts sind wieder zurück und können in "_nds/dsimenuplusplus/boxart" mit der TitleID des Spiels (ASME.bmp) oder dem Namen der DS-ROM (SM64DS.nds.bmp) platziert werden (128×115, 16-Bit, ohne Farbraum-Infos). Diese können auch von GameTDB heruntergeladen werden, müssen aber dann noch in BMP konvertiert werden.

Neben kleinen Design-Anpassungen wurde auch die Möglichkeit hinzugefügt, ein eigenes Bild auf dem Topscreen anzuzeigen. Dazu muss eine "photo.bmp" mit einer Größe von 208×156 Pixeln und den gleichen Eigenschaften wie Cover (s. oben) in "_nds/dsimenuplusplus" kopiert werden.

EdiZon v1.2

WerWolv98 hat den Speicherstand-Editor "EdiZon" für die Switch aktualisiert.

DOWNLOAD

LUA-Support ist jetzt verfügbar, damit Speicherstände noch besser bearbeitet werden können! Zudem wurden Kategorien zum Editor hinzugefügt und die Oberfläche verbessert. Interessierte finden Anleitungen zum Schreiben eigener Konfigurationen im GitHub Wiki.

Die enthaltene Konfiguration für Super Mario Odyssey wurde aktualisiert, damit sie auch mit der aktuellen Version des Spiels funktioniert und eine Config für Hollow Knight ist nun auch enthalten. Neue Configs lassen sich in Zukunft von GitHub laden.

DSiMenu++ v5.0.0

Robz8 hat das DSiMenu++ aktualisiert.

DOWNLOAD

DS-Cartridges lassen sich jetzt über das DSiMenu++ starten, wobei wie gewohnt Optionen, wie die Sprache gewählt werden können. Inkompatible Flashkarten (wie die CycloDS Evolution) funktionieren auch, aber es werden keine Optionen übernommen. Zudem wurde ein Crash auf dem 3DS behoben, der zu einem Whitescreen führte.

RiiConnect24 Patcher v1.0.2 – jetzt auch für Linux und macOS!

KcrPL hat den einfachen All-in-One Patcher für den WiiConnect24-Ersatz "RiiConnect24" aktualisiert.

DOWNLOAD

Ein paar kleine Problemchen mit dem Patchen und Erstellen der Meinungskanal-WAD wurden behoben (diese wird jetzt auch gefakesigned) und News werden jetzt im Patcher angezeigt.

Die größte Neuerung ist eine Version für Unix. Dazu muss lediglich die SH-Datei als ausführbar markiert (chmod +x RiiConnect24Patcher.sh) und ausgeführt (./RiiConnect24Patcher.sh) werden.

Windows version v1.0.2
* Addressed issue with EVC USA Ticket. You can now install USA Region of EVC on your Wii normally.
* Fixed a problem where EVC WAD would not create if WAD folder wouldn't exist in manual mode.
* Added annoucement system.
* Now we're fakesigning the WAD.

UNIX MacOS/Linux version v1.0.0
* Initial release

SX OS v1.3

Team Xecuter hat das dritte Update für ihr SX OS veröffentlicht.

DOWNLOAD

Neu ist der LayeredFS-Support  – damit lassen sich Spiele leicht modden, indem modifizierte Dateien auf der SD abgelegt werden. Der Dateipfad lautet:

  • /sxos/titles/TITLEID/exefs/ und
  • /sxos/titles/TITLEID/romfs/

Wobei die TITLEID die ID des Spiels ist – sehen lässt sich diese bspw. auf nswdb.com. Diese Dateien ersetzen dann die Dateien im Spiel on-the-fly.

eShop-Spiele im NSP-Format lassen sich jetzt starten – zur Installation wird eine Kopie des DevMenus benötigt, welches über LayeredFS geladen werden muss – näher gehen wir darauf aber nicht ein (auch weil es ein sicherer Weg ist, gebannt zu werden). Dies ist momentan experimentell; ein einfacher Installer soll folgen. Online spielen sollte man ohne valides Ticket nicht, da dies zu einem Bann führt.

Außerdem wurde noch der Linux Battery Fix integriert und temporäre "._" Dateien, die macOS erstellt, werden nun im SX-Menü ausgeblendet.

Für großes Aufatmen dürfte die Entfernung des "Brick-Codes" sorgen. In früheren Versionen wird unter Umständen der eMMC mit einem Passwort gesperrt, wenn das Timing beim Ausführen des Payloads nicht stimmt. Dies betraf normale Nutzer NICHT. Xecuter bezeichnet dies als "Hacker-Challenge". Um falschen Infos vorzubeugen, wurde dieser Code jetzt entfernt.

NDS-Bootstrap v0.10.1

Hier ist noch ein Update für NDS-Bootstrap.

DOWNLOAD

ROMs lassen sich wieder in den RAM laden, was zu einer höheren Geschwindigkeit führt (sogar schneller als Original!) und Soundprobleme behebt – ROMs mit einer Größe von <= 24 MB werden immer in den RAM geladen. Mehr Thumb-Spiele (wie Dragon Quest V) und frühere SDK5-Spiele (Classic Word Games, My Healthy Cooking Coach, Assassin’s Creed 2: Discovery) funktionieren jetzt auch.

* Two features that got removed since the cart speed implementation, are returning:
* * ROM loading into RAM: Brings slightly faster than cart speeds. ROMs with the size of 24MB (8MB for DSi) or lower, will be loaded into RAM.
* * ROMs loaded into RAM will also have no sound issues (crackles and/or double sound).
* * Async prefetching: Helps streamed video/audio play without issues.
* More thumb games are now working, such as Dragon Quest V!
* Earlier SDK5/TWLSDK games (when SDK4 was still used for NTR mode games) now work, such as Classic Word Games, My Healthy Cooking Coach, and Assassin's Creed II: Discovery (that also using thumb)!

LaiNESwitch v1.2.0

Kevoot hat seinen NES-Emulator für die Switch aktualisiert.

DOWNLOAD

LaiNESwitch ist ein Zyklus-akkurater NES-Emulator. Er kommt mit nur 1000 Zeilen Code aus (ohne Librarys)! Die Mapper 000 bis 004 werden unterstützt, was für die meisten Spiele ausreicht. Um zu sehen, welches Spiel welchen Mapper nutzt, ziehe bitte diese Liste zurate.

In dieser Version wurde Threading hinzugefügt, womit viele Spiele mit Fullspeed laufen sollten.

Threading has been added, tested with LoZ, runs full speed.