Bitmap Printer 1.1.3

Speichert Screenshots als unkomprimierte BMPs, statt komprimierten JPGs – auch in Spielen, die diese verbieten.

Entwickler HookedBehemoth
Lizenz Unbekannt (Open-Source)
Dateigröße 82,79 KB
Letztes Update

Die unkomprimierten Dateien werden nun nach dem Erstellungsdatum benannt.

Now renames files to time of creation ( YYYY-MM-DD_hh-mm-ss.bmp)

NX Activity Log v1.3.1

Icon für NX Activity Log

Ein Aktivitätslog für die Switch! Zeigt an, wann ein Spiel zuerst, zuletzt, wie oft und für wie lange es insgesamt gespielt wurde.

Entwickler tallbl0nde
Dateigröße 3,86 MB
Letztes Update

Ein Memory Leak beim Anwenden eines Custom-Themes wurde behoben..

* Added Spanish translation (@ivanmarban)
* Added Turkish translation (@fpscan)
* Fixed a memory leak when applying a custom theme
* Small changes to support ReiNX 3.0
* * The forwarder will now (un)install to/from /ReiNX/contents instead of /ReiNX/titles

RetroArch v1.8.6

Icon für RetroArch Switch

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, PS1, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße > 200 MB
Letztes Update

Diese Version ermöglicht die Komprimierung von Playlisten, was nicht besonders viel Platz spart, aber ironischerweise zu geringeren Menü-Ladezeiten führt, was sich insbesondere auf dem 3DS bemerkbar machen soll.

Im Ozone-Menü kann per Select zwischen beiden Thumbnails hin- und hergeschaltet werden, wenn beide aktiviert sind. Wie immer wurden auch zahlreiche Fehler behoben und die meta.xml der Wii-U-Version wurde endlich korrigiert.

Icon für RetroArch 3DS

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~64 MB
Letztes Update
Icon für RetroArch Wii U

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~86 MB
Letztes Update
Icon für RetroArch Wii

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~20 MB
Letztes Update

TWiLight Menu++ v15.0.0 mit NDS-Bootstrap v0.35.0

Icon für TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

Entwickler RocketRobz
Dateigröße 27,47 MB
Letztes Update
NDS-Bootstrap v0.35.1

Spielt in Verbindung mit TWLMenu++ DS-Spiele und -Homebrews von der SD-Karte ab.

Entwickler shutterbug2000, ahezard
Dateigröße 430,66 KB
Letztes Update

Diese Version fixt einige Bugs und aktiviert die Option "Save FAT table cache" für neue User mit < 32 GB SD-Karten automatisch. Auch wurde die Kompatibilität erhöht und ein (mit dem 3DS eh inkompatibles) Memory Expansion Pak wird nicht mehr benötigt (außer für einige Anti-Piracy-Patches).

Den vollen Changelog findet ihr in den Quellen-Links.

uae3DS v0.3.1

uae3DS v1.0
Icon für uae3DS

Amiga-500-Emulator für den 3DS.

Entwickler badda71
Lizenz Unbekannt (Open-Source)
Dateigröße 2,14 MB
Letztes Update

Die letzte Version wurde aus Versehen ohne Compiler-Optimierungen veröffentlicht, weshalb sie schlechter lief. Dieses Update behebt das Problem. Auch wurde die Breite wieder auf 320px zurückgestellt.

* fixed speed bug #1
* reverted emu to 320px width
* fixed bug in key mapping

hekate CTCaer mod v5.2.1

Empfohlen
hekate CTCaer mod v5.3.2 mit Nyx v0.9.3
Icon für hekate

hekate ist ein hübscher Bootloader und Firmware-Patcher, der u.a. NAND-Backups und einen EmuMMC erstellen kann.

Entwickler CTCaer
Dateigröße 587,09 KB
Letztes Update

Der "emupath"-Key in der Config funktioniert jetzt wirklich, genauso wie das "Nullen" der PRODINFO. Icons mit der Endung "_hue" im Dateinamen werden nun mit der Theme-Farbe eingefärbt und die Zeit und das Datum lassen sich umstellen.

Alle Änderungen findet ihr im Changelog.

Leak bei BroadOn: Source-Code für IOS, Datasheets, interne Dokumente und mehr veröffentlicht

Am 1. Mai veröffentlichte ein User auf 4chans /vp/-Board einen Link mit rund drei Gigabyte an geleaktem Material von BroadOn, der Firma hinter dem "Betriebssystem" IOS der Wii, dem GameCube und dem iQue Player. Enthalten sind u.a. ein Teil des Quellcodes von IOS, mehrere Datasheets und Blockdiagramme, sowie interne Dokumente und Präsentationen. Es ist unklar, ob es sich um einen (Ex-)Mitarbeiter bei BroadOn handelt oder um einen Einbruch.

Leak bei BroadOn: Source-Code für IOS, Datasheets, interne Dokumente und mehr veröffentlicht weiterlesen

DaedalusX64 3DS Beta v0.2

DaedalusX64 3DS Beta v0.2
Icon für DaedalusX64 3DS

Nintendo-64-Emulator für den 3DS.

Entwickler masterfeizz
Dateigröße 723,19 KB
Letztes Update

Masterfeizz hat weiter am dynamischen Recompiler, dem Renderer und der Benutzeroberfläche geschraubt und somit die Kompatibilität und Geschwindigkeit verbessert. Außerdem lässt sich der Ton deaktivieren und Frameskip konfigurieren.

Dynarec, renderer, and user interface improvements

Hinweis: Switch Signatur-Patches Update

Kurzer Hinweis: Die neueste hekate-Version kann nun problemlos auch den loader patchen, weshalb keine KIP mehr benötigt wird. Wir empfehlen, die neuesten Signatur-Patches herunterzuladen und den Ordner "/bootloader/hekate_kips/" zu löschen.

Empfohlen
Signatur-Patches Switch-Firmware 2.0.0 bis 10.1.0 und Atmosphère v0.14.1 (ee5a095c)

Signatur-Patches für Custom Firmware zur Installation von unsignierten NSPs und konvertierten XCIs.

Entwickler Verschiedene
Lizenz Unbekannt
Dateigröße 21,22 KB
Letztes Update

Danke an CP5 für den Hinweis!

sys-screenuploader v0.0.10

Icon für sys-screenuploader

Lädt Screenshots und Videos direkt nach der Aufnahme ohne Zutun direkt online zu bspw. Telegram oder Discord hoch.

Entwickler bakatrouble
Dateigröße 757,44 KB
Letztes Update

Das Logging wurde komplett überarbeitet – so lassen sich Logs beim Start leeren und lesen, während das Systemmodul läuft. Die sys-screenuploader-Seite stellt außerdem Platzhalter für das Datum, die Zeit und den Titel für die Unterschrift bereit.

* Logging was remade completely: added an option to clear logs on launch; format was changed; log file is now readable even while the sysmodule is running (mostly)
* https://screenuploader.baktrouble.me now supports placeholders for captions: {date}, {time} and {title}

Bitmap Printer v1.1.2

Speichert Screenshots als unkomprimierte BMPs, statt komprimierten JPGs – auch in Spielen, die diese verbieten.

Entwickler HookedBehemoth
Lizenz Unbekannt (Open-Source)
Dateigröße 82,79 KB
Letztes Update

Der Patch-Name für 7.0.0 wurde korrigiert und alle bisherigen Patches getestet.

All currently available system versions were tested and confirmed working.

hekate CTCaer mod v5.2.0

Heute wird hekate zwei Jahre alt und CTCaer feiert dies mit einem riesigen Update! Neu sind u.a. ein Partitions-Manager, USB-Support (Massenspeicher, Joy-Con am PC nutzen, …), ein verbesserter SD-Treiber und ein schnellerer dateibasierter EmuMMC.

Empfohlen
hekate CTCaer mod v5.3.2 mit Nyx v0.9.3
Icon für hekate

hekate ist ein hübscher Bootloader und Firmware-Patcher, der u.a. NAND-Backups und einen EmuMMC erstellen kann.

Entwickler CTCaer
Dateigröße 587,09 KB
Letztes Update

UPDATE: Wer hekate vor dem 01.05.20 um 20:34 Uhr heruntergeladen hat sollte es neu downloaden, da ein Bug im exosphere.ini-Parser behoben wurde.

hekate CTCaer mod v5.2.0 weiterlesen

uae3DS v0.3

uae3DS v1.0
Icon für uae3DS

Amiga-500-Emulator für den 3DS.

Entwickler badda71
Lizenz Unbekannt (Open-Source)
Dateigröße 2,14 MB
Letztes Update

Der Touchscreen lässt sich jetzt als vollwertiges Mauspad verwenden und Tasten lassen sich generell umbelegen. Die Sensitivität der Maus kann in den Einstellungen angepasst werden und die volle Breite des oberen Bildschirms wird nun ausgenutzt. Ferner wurde Autofire auf "R" gelegt und die Statusleiste auf den unteren Bildschirm verschoben.

* full mouse pad functionality on bottom screen (tap-to-click, double-tap-to-double-click, tap-and-drag)
* support for key mappings, configurable in menu
* mouse sensitivity configurable in menu
* zoom / adjust vpos with C-stick
* emulation/menu uses full topscreen width
* autofire on R-button
* status bar on bottom screen