Archiv für den Monat: Dezember 2014

FBZX Wii v13

Oibaf hat den Sinclair ZX Spectrum Emulator "FBZX Wii" auf v13 aktualisiert.

Download

Es gibt jetzt ein neues, kürzeres Set der Microspeech Allophones, die Lautstärke kann nun in den Einstellungen verändert werden, ebenso die Lautstärke des Currah Microspeech Units. Außerdem ist "2" nun die standardmäßige Feuern-Taste.

- New set of microspeech allophones (shorter)
- Added GUI volume setting
- Added Currah microspeech volume setting
- SE Basic extended to all models
- Wiimote button 2 as default fire

Wii U Gamecube Controller Adapter Treiber für Windows v2.5

Wii U GCN-Adapter Windowselmassivo hat seinen Gamecube-Controller-Adapter-Treiber für Windows aktualisiert.

Download

Wie du den Treiber installierst, steht auf der Download-Seite.

Die Controller können nun im Konfigurationsmenü ein- und ausgeschaltet werden. Der vJoy-Treiber wird nun deaktiviert, wenn das Programm geschlossen wird (konfigurierbar). Damit sollte der Treiber jetzt nicht mehr mit anderen Joysticks/Programmen kollidieren, wenn man den Gamecube-Treiber nicht nutzt. Die Controller müssen nun nicht mehr kalibriert werden! Wenn du schon kalibriert hast, musst du "Zurücksetzen" in den Windows-GamePad-Kalibrier-Einstellungen drücken. Es wurde noch ein "Logs löschen" Knopf zum Hauptmenü hinzugefügt, der Installer wurde aktualisiert und läuft jetzt runder und der Treiber sollte jetzt besser unter Windows 8 laufen.

- Controllers can now be turned on and off in the Configuration menu.
- The vJoy device driver now defaults to deactivating when the program is closed (configurable). This should stop the driver from interfering with other Joysticks/Programs when you're not using it.
- Controllers no longer require calibration (use reset to default in the windows calibration properties to fix existing calibrations).
- A clear log button has been added to the main screen.
- The installer has been updated to work a bit better in most situations.
- The LibUSB install method has changed to work better with Windows 8 (Should fix most GCN Adapter not found errors). Please note the driver is not signed and windows 8 users still need to restart in unsigned driver mode.

TronDS v1.0.0.4

TronDSjocopoco hat seinen 3DS-Homebrew-Emulator TronDS aktualisiert.

Download

TronDS ist ein 3DS-Emulator für Entwickler, der 3DS-Homebrews abspielen kann. Also nichts mit kommerziellen Spielen! 😉

In dieser Version wurde ein Fehler mit Windows Vista und höher behoben und einige Bugs in der VFPU-Emulation, in der Vertex Shaders Emulation und im Texturen-Management behoben. Außerdem wurde Support für den GSP-Service hinzugefügt. Zu guter Letzt gab es noch einige kleine Änderungen und Fixes.

- Fixed a bug launching CLR on Windows Vista and above.
- Fixed bugs on VFPU emulation.
- Fixed bugs in vertex shaders emulation.
- Fixed bugs in textures management.
- Add support for GSP Service.
and other small changes and fixes.

3DS Homebrew Browser v0.1

homebrew-browserzeta0134 hat einen Homebrew Browser für den 3DS veröffentlicht!

Download

Den Homebrew Browser kennt ihr bestimmt schon von der Wii – aber hier handelt es sich nicht um den gleichen Entwickler. Mit dem Homebrew Browser kannst du Homebrews direkt auf deine 3DS-SD-Karte downloaden, diese werden dann im /3ds Ordner gespeichert. Dies ist eine Pre-Release-Version, also seid bitte vorsichtig!

Danke an DefenderX für den Hinweis!

NINJHAX V1.1b

ninjhaxBeim letzten NINJHAX-Update haben sich ein paar Fehler eingeschlichen, diese hat smealum nun ausgebessert.

Download

So aktualisiert ihr:
Startet Cubic Ninja und drückt im Hauptmenü “L + R + X +Y” und löscht euer Savegame. Gebe dann auf der Website deine Firmware an und scanne den QR-Code mit Cubic Ninja. Du brauchst aber die boot.3dsx des Homebrew Launchers auf der SD-Karte.

USB Loader GX v3.0 r1234 MOD

airline38 hat eine Mod des USB Loader GX veröffentlicht.

Download

Der USB Loader GX erkennt jetzt auch Nintendont-Versionen, die höher als v2.264 sind. Außerdem wurde eine Option für die Widescreen-Einstellung der Wii U für Nintendont v2.258+ hinzugefügt.

*Fixed the compatible issue with Nintendont v2.264+
*Added a new option "Wii U Wide Screen" for Nintendont v2.258+

Danke an Damian K.

NINJHAX v1.1

ninjhaxDer Cubic Ninja Exploit "NINJHAX" von smealum wurde aktualisiertDer Exploit unterstützt immer noch NICHT die neuen 3DS-Firmware 9.3 und 9.4!!

Download

Dieses Update bringt einen besseren .3DSX Loader und neue Homebrew-Service-Kommandos. Dynarec wird jetzt z.B. möglich sein, was Emulatoren einen Speed-Bost gibt. Das Update muss nicht unbedingt ausgeführt werden.

So aktualisiert ihr:

Startet Cubic Ninja und drückt im Hauptmenü "L + R + X +Y" und löscht euer Savegame. Gebe dann auf der Website deine Firmware an und scanne den QR-Code mit Cubic Ninja. Du brauchst aber die boot.3dsx des Homebrew Launchers auf der SD-Karte.

Sky3DS DiskWriter v1.05

Sky3DSDas Sky3DS-Team hat ihren Sky3DS DiskWriter auf v1.05 aktualisiert.

Download

Ein paar kleine Bugs wurden gefixt und ein "Optimieren" Feature wurde hinzugefügt. Was genau das tut ist allerdings unklar.

Mit diesem Tool kannst du Spiele auf deine microSD schreiben und diese dann auf der Sky3DS nutzen. Das Paket enthält bereits die template.txt. Das .NET Framework 4 wird benötigt!

1. Fixed a few tiny bugs.
2. Added optimiser feature.

Nintendont v2.262 mit Nunchuck-Support -> v2.265

nintendontNintendont wurde aktualisiert.

Download

UPDATE 6: v2.265 fügt Unterstützung für einige generische Classic Controller hinzu.

UPDATE 5: v2.264 ist erschienen. Aufgrund der geringen Änderungen werden wir keinen neuen Post machen. Nintendont lädt nun beim Start das IOS58, wenn es mit einem falschen IOS geladen wurde. Außerdem stellt Nintendont nun sicher, dass es Zugriff auf das Laufwerk hat und ein Bug mit dem Zeichnen der Einstellungen wurde behoben.

UPDATE 4: v2.263 ist da. Nintendont unterstützt nun Multi-Discs! Es funktionieren gebrannte Discs und ISOs auf einem WODE-Modchip oder der SD-Karte/dem USB-Gerät. Außerdem wurde die Steuerung im Loader verbessert.

UPDATE 3: v2.262 unterstützt nun das Nunchuck! Yippie!

UPDATE 2: v2.261 ist erschienen. Gebrannte Gamecube-Spiele können nun auf unterstützten Wiis abgespielt werden (die ohne D3-2 Laufwerk, also die alten, weißen Wiis).

UPDATE: v2.260 ist da. Ein paar Bugs wurden gefixt, darunter, dass einige Gegner in "Prince of Persia Warrior Within" nicht getötet  werden konnten, oder dass einige Spiele nicht gestartet werden konnten.

Die Einstellung für den Widescreen bei der Wii U wird nun beim Beenden des Spiels korrekt zurückgesetzt. Außerdem können jetzt Discs gelesen werden, allerdings ist das Feature noch experimentell.

Nintendont v2.257 -> v2.258

nintendontNintendont wurde aktualisiert.

Download

UPDATE: v2.258 wurde veröffentlicht. Widescreen-Support wurde für die Wii U hinzugefügt. Wenn die Option aus ist, dann wird die Wii U das Bild auf 4:3 vergrößern und wenn die Option an ist, wird sie das Bild auf Vollbild strecken.

Nintendont und der HID-Support sollten nun stabiler laufen.

v2.258
-added option for wiiu widescreen, if its off your wiiu will resize the picture to be 4:3 and if its on it'll stretch the picture to fullscreen

v2.257
-made the constantly refreshed HID messages part of the nintendont kernel memory instead of always newly allocating it to try help out stability

Gateway Omega 2.7 mit Support für EmuNAND 9.4

gateway-omegaGateway hat ein Update für ihre Flashkarte Gateway 3DS veröffentlicht.

Download

Dieses Release bringt Support für die Firmware 9.4 im EmuNAND! Also nur für Konsolen mit Firmware 4.X! Am Support für die "echten" Firmware 9.0-9.2 wird noch gearbeitet, man soll nicht auf 9.3 und höher aktualisieren! Außerdem kündigte das Gateway-Team an, dass man Systeme mit der Version kleiner als 9.0 auch unterstützen wird. Zuerst wird man mit den Firmware 8.0 und 8.1 anfangen und dann sich nach unten durcharbeiten.

3DSGBA – Erster GBA-Emulator für den 3DS veröffentlicht

3DSGBASteveice10 hat den ersten Gameboy Advance Emulator für den 3DS veröffentlicht!

Download

Er läuft momentan sehr langsam und hat keinen Sound.

Steuerung:
Datei auswählen:

  • A – Datei/Verzeichnis auswählen
  • B – Ein Verzeichnis zurückgehen
  • START + SELECT – Emulator beenden
  • TOUCH – Emulation fortsetzen, wenn ein Spiel pausiert ist

In-Game:

  • Normale GBA-Knöpfe steuern das Spiel
  • X – Ein Savestate anlegen
  • Y – Ein Savestate laden
  • TOUCH – Öffnet das Datei-Menü und pausiert das Spiel