Schlagwort-Archive: 3DS

Neuer, primärer Exploit für Flipnote Studio 3D angeteasert

Nba_Yoh hat auf Twitter einen neuen, primären Exploit für Flipnote Studio 3D angeteasert. Wer auf 11.4 oder darüber ist und keine Möglichkeit hat, in den Homebrew Launcher zu starten, sollte sich Flipnote Studio 3D aus dem eShop holen – das gibt es mithilfe von My Nintendo gegen 200 Platinpunkte, die man schnell zusammen hat.

Auf <= 11.3 raten wir stark von einem Update ab – hier könnt ihr per Soundhax eine CFW installieren. Beachtet, dass es sich bei dem Exploit um einen ARM11-Userland-Exploit handeln wird – ein Downgrade und eine CFW-Installation sind damit nicht möglich. Hier gilt es dann, auf Ntrboothax zu warten, welcher aber mithilfe einer DS-Flashkarte und einem Magneten ausgeführt wird.

RTChanger v1.0 – Raw RTC des 3DS anpassen

Storm-Eagle20 hat eine Homebrew für den 3DS veröffentlicht, mit der die Raw RTC des 3DS angepasst werden kann. Diese läuft unabhängig von der System-Uhr und so können Spiele erkennen, ob diese manipuliert wurde.

DOWNLOAD

Mit dem Real Time Clock Changer kannst du die "Raw RTC" deines Nintendo 3DS anpassen. Dies ist die versteckte System-Uhr, die von einigen Spielen (wie Pokémon Sonne/Mond oder Tomodachi Life) genutzt wird, um zu erkennen, ob du illegale Zeitreisen durchgeführt deine "normale" System-Uhr verstellt hast. Weitere Details zur Raw RTC gibt es auf 3DBrew.

Du kannst damit also Zeitsperren in Spielen umgehen. Bitte beachte, dass dies nur bei Spielen funktioniert, die die Zeit nicht mit einem Server abgleichen – Spiele wie Badge Arcade sind davon also explizit ausgenommen. Außerdem wird dies auch die angezeigte Zeit auf dem 3DS ändern.

[UPDATE] Malware: 3DS-"Entbanntool" UnbanMii 2.0 stiehlt konsolenspezifische Daten

" Stock Photo - Computer Hacker in suit and tie" von Hugo Felix (https://www.123rf.com/stock-photo/bad_hacker.html?mediapopup=12529281)
"Computer Hacker in suit and tie" von Hugo Felix 

Im Mai wurde von einer Bannwelle berichtet, die sich wohl gegen 3DS-Systeme mit einer Custom Firmware richtet (obwohl die genaue Ursache noch nicht ganz klar ist). Verzweifelt suchen betroffene User nach einer Möglichkeit zur Entbannung – und fanden Hoffnung in der Homebrew "UnbanMii", welche versprach, den 3DS zu entbannen, indem die LocalFriendCodeSeed_B ausgetauscht wird. Nun hat astronautlevel2 herausgefunden, dass es sich dabei um Malware handelt, die nebenbei noch konsolenspezifische Daten auf einen fremden Server hochlädt.

Update am Ende des Artikels!

[UPDATE] Malware: 3DS-"Entbanntool" UnbanMii 2.0 stiehlt konsolenspezifische Daten weiterlesen

3DS-Firmware 11.5.0-38 veröffentlicht

Nintendo hat wie erwartet die 3DS-Firmware 11.5.0-38 veröffentlicht. Das wussten wir schon, da der New2DS XL bereits mit dieser Firmware ausgeliefert wird.

Hier der Rundown:

  • Es gibt schon neue Payloads für den New3DS – das ging fix! Der Old3DS muss leider immer noch warten. Für Luma3DS v8.0+ werden keine Payloads benötigt, da Rosalina diese nicht nutzt.
  • Updaten mit einer CFW ist ungefährlich (wie immer)
  • NTR und NTR-Streaming funktioniert problemlos
  • Zwar unnötig zu erwähnen, aber ich mach es trotzdem: Magnethax wurde nicht gepatcht und kann auch nicht per Software-Update gepatcht werden.
  • Es sieht nicht so aus, als wurden irgendwelche Exploits gepatcht

3DShell v1.0 BETA

Joel16 hat seinen Dateimanager für den 3DS aktualisiert.

DOWNLOAD

Das Datum der letzten Änderung wird nun bei jeder Datei angezeigt und ein FTP-Menü wurde hinzugefügt (ähnlich mthealls FTPD). Themes (Download hier) lassen sich jetzt nutzen und der Bildbetrachter kann nun nicht-animierte GIFs, als auch HDR, PIC, PNM, PSD und TGA (alle ungetestet) öffnen. Ferner zeigt die Tastatur Wortvorschläge an und der gesetzte 3DS-Username wird angezeigt, anstatt der NNID. Homebrew-CIAs können installiert und jede installierte CIA gestartet werden und wie immer wurden einige Abstürze behoben und die Perfomance verbessert.

Näheres findet ihr im umfangreichen Changelog.

MultiUpdater v2.0

LiquidFenrir hat MultiUpdater für den 3DS aktualisiert.

DOWNLOAD

Ein Absturz wurde behoben und CIAs lassen sich jetzt aktualisieren – eine CIA wird automatisch installiert, nachdem diese heruntergeladen wurden. Beispiele findet ihr auf GitHub.

Long awaited (or not) release, fixes a crash and adds a feature: cia installation!
Just add something to your config that ends up being saved as a .cia
WARNING: might not work from HBL

GodMode9 v1.2.1

Godode9d0k3 hat GodMode9 für den 3DS aktualisiert.

DOWNLOAD

Diese Version hat wichtige Fixes – bitte umgehend aktualisieren!

Das RAM-Laufwerk auf dem New3DS wurde auf 64 MB reduziert (nur Sighax), da der erweiterte FCRAM noch nicht unter Sighax funktioniert. Custom NCSDs werden jetzt unterstützt, genauso wie kommende boot9strap- und Luma3DS-Versionen. Damit lässt sich bspw. der TWLNAND vergrößern (wie Apache Thunder schon gezeigt hat), allerdings sollten Unwissende damit nicht herumspielen! Die OTP ist jetzt entschlüsselbar, sie liegt unter "M:/otp_dec.mem". Des Weiteren enthält ein Backup nun die ganze OTP, anstatt nur den Hash. Zu guter Letzt lassen sich nun Gateway-EmuNANDs aufsetzen.

Falls ihr Dateien auf einem RAM-Laufwerk auf dem New3DS abgelegt habt, prüft diese auf Fehler, da sie evtl. korrumpiert wurden.

* Reduced the N3DS ram drive size to 64MB (sighax only) - extended FCRAM does not work on sighax yet
* Full support for custom NCSDs (still experimental at this point)
* Added support for upcoming boot9strap and Luma 3DS releases (thanks @TuxSH)
* OTP is now decryptable via GM9 - look for M:/otp_dec.mem
* Essential backup now contains the otp instead of the otp hash
* Support for setting up GW type EmuNANDs
* The usual stash of minor improvements and bugfixes

Mini vMac v2.1 für 3DS

TaraHoleInIt hat den Macintosh-Emulator "Mini vMac" auf den 3DS portiert.

DOWNLOAD

Mini vMac ist ein Emulator für frühere Macintosh-Computer, die von Apple von 1984 bis 1996 verkauft wurden und auf Motorolas 680×0 Mikroprozessoren basieren.

Disk-Images werden automatisch geladen, sie müssen also “diskX.dsk” heißen, wobei “X” durch die jeweilige Zahl ersetzt werden muss. Das OS muss bereits als fertiges Image vorliegen, da die Disks nicht während der Installation gewechselt werden können! Zudem hat der Emulator keinen Sound und die Emulation des Macintosh II ist auf dem Old3DS sehr langsam, besonders bei 256 Farben.

Quelle: Entwicklerin
Quelle: Entwicklerin

Neue 3DS-Bannwelle

Wir bekommen mehrere Berichte rein, dass in den letzten Tagen vermehrt 3DS-Systeme vom Online-System mit dem Fehlercode 002-0102 gebannt werden. Auch GBATemp hat davon berichtet.

Noch ist unklar, an was es genau liegt, allerdings betrifft der Bann vor allem Systeme mit einer Custom Firmware. Da es scheinbar willkürlich ist, wer davon betroffen ist, müssen allerdings noch andere Faktoren mitspielen (und der Einsatz einer CFW ist für Nintendo nach derzeitigem Kenntnisstand nicht erkennbar). Wir wissen zwar nicht, ob es damit zusammenhängt, allerdings sollte das Sammeln von Informationen in den Interneteinstellungen unter "SpotPass" deaktiviert werden.

Höchstwahrscheinlich ist der Bann auch permanent. Es gibt auch Berichte, dass Systeme ohne CFW gebannt werden, allerdings gibt es dafür noch keine  Beweise. Der eShop lässt sich nach dem Bann immer noch aufrufen, zudem ist dies "nur" ein Konsolenbann.

Momentan werden einige Daten gesammelt – wer sich beteiligen möchte, kann ein paar Fragen beantworten. Entbannungs-Anleitungen gibt es auf GBATemp, dazu wird aber entweder ein Friend-Code-Seed eines anderen 3DS, oder ein öffentlicher (ungebannter) Seed benötigt.

Die letzten Bannwellen gab es Anfang des Jahres für User, die sich Pokémon Sonne/Mond illegal vor dem Release installiert haben und damit online gegangen sind und im März für Cheater im gleichen Spiel.

Luma3DS v7.0.5

Luma3DSAuroraWright hat ihre Custom Firmware für den 3DS aktualisiert.

DOWNLOAD

System-Module und -Applets lassen sich nun patchen und LayeredFS wurde (wieder einmal) gefixt.

* You can now load code.bin binaries and code.ips patches for system modules and applets.
* Fixed LayeredFS being broken in 7.0.4 with several games (Animal Crossing, Zelda Triforce Heroes and probably more).
* Rewrote a large part of the LayeredFS code, this should allow to properly fix eventual conflicts that arose with extdata and other non-RomFS archives.

Themely v1.2.0 -> v1.2.1

Erman1337 hat Themely für den 3DS einem größeren Update unterzogen.

DOWNLOAD

UPDATE: v1.2.1 fixt die 3DSX-Version.

Theme-Shuffling (also das Durchwechseln durch mehrere Themes bei jedem Start) wurde hinzugefügt, außerdem lassen sich Designs jetzt löschen und dumpen. Das Design der Homebrew wurde etwas angepasst, einige Abstürze und Installationsprobleme behoben und alle Themes sollten jetzt angezeigt werden.

v1.2.1:
* Fixed 3DSX version not working

v1.2.0:
* Added theme shuffling;
* Added theme deletion;
* Added theme dumping;
* Design revamp;
* Fixed crashes;
* Fixed a bug where installation would fail at opening / writing to cache;
* Fixed a bug where some themes wouldn't show up;
* Other small improvements;