Schlagwort-Archive: 3DS

3DS-Update 11.3.0-36 veröffentlicht

Nintendo hat heute ein neues System-Update für den 3DS veröffentlicht.

Für unmodifizierte Systeme gilt wie immer: nicht updaten – der 3DS kann auf jeder Firmware < 11.3 mit arm9loaderhax ausgestattet werden.

LETZTES UPDATE: 11.02.17, 11:18 Uhr

  • arm9loaderhax mit Luma3DS:
  • Safehax wurde "gefixt"
    • Process9 setzt nun einen globalen Flag, wenn Applikationen gestartet werden und die Firmlaunch-Funktion löst eine Panik aus, wenn SAFE_FIRM gestartet wird und dieser Flag gesetzt wurde. Damit wird die Ausführung von safehax lediglich verhindert.
  • Fasthax wurde gefixt
  • Hardmod-Downgrade
  • DSiWare-Downgrade:
    • NS benötigt nun die 11.3-FIRM, womit ein FIRM-Downgrade verhindert wird.
  • NTR mit NTR Selector v2.5
  • Gateway 3DS (Blackscreen)
  • Payloads (siehe Beitrag)
  • Exploits:
    • Bossbannerhax (HomeMenuHax) wurde gefixt – dies war der letzte, bekannte HomeMenuHax
    • Rest: funktionieren entsprechend (auch soundhax!)

Plailects arm9loaderhax Guide jetzt auch auf deutsch verfügbar

An ihm führt kein Weg vorbei: Plailects Guide ist eine vollständige Anleitung von Anfang an, die bei der Installation von arm9loaderhax essenziell ist. Nun gibt es auch eine offizielle, deutsche Übersetzung.

Diese kann auf 3ds.guide über das Symbol oben rechts ausgewählt werden. Momentan gibt es noch einen kleinen Fehler, dass der "Los geht’s" Link wieder auf die englische Version zeigt. Hier muss einfach nochmal auf deutsch umgestellt werden.

An der Übersetzung war u.a. das WiiDatabase Team beteiligt. Wer aushelfen möchte, kann dies auf translate.3ds.guide tun.

FBI v2.4.7

FBISteveice10 hat den CIA-Installer "FBI" aktualisiert.

DOWNLOAD

Ein Problem wurde behoben, bei dem URL-Payloads, die über das Netzwerk erhalten wurden, korrumpiert waren. Die ARM11 Kernel-Exploits wurden aus der Applikation entfernt – wer also keine CFW hat, muss vorher selbst einen ausführen (bspw. fasthax). Das "Homebrew"-Logo, welches beim Start der CIA statt dem "Nintendo 3DS"-Logo angezeigt wird, wurde ersetzt und das Servefiles Python-Skript akzeptiert nun auch die Host-IP als zusätzliches Argument.

Wie immer kann FBI auch über das Menü aktualisiert werden.

* Fix URL payloads received over the network being corrupted due to not having enough space for a null terminating character in the buffer.
* Remove kernel exploits and switch to new kernel backdoor method. fasthax or waithax must now be run before launching the 3DSX version of FBI.
* Replace homebrew startup logo with a custom logo made by PabloMK7.
* servefiles: Add optional host IP argument to override the default IP address resolution method.

kit-kat v1.6.0

initPRAGMA hat sein Toolkit für den 3DS aktualisiert.

DOWNLOAD

Kit-Kat ist ein Toolkit mit einigen nützlichen Features für den 3DS! Du kannst beispielsweise CIAs und 3DS-ROMs entpacken und CIAs an FBI senden. Mit an Board sind auch InputRedirection zum Steuern des 3DS mit einem GamePad und Bildschirm-Streaming per NTR (nur New3DS)!

In dieser Version wurden Custom-Themes hinzugefügt. Einzelne Aspekte der GUI können auch per Farbwähler anders eingefärbt werden. Außerdem gab es einige Bugfixes.

Info: Nintendo-Hacking am 27. Dezember, 20:30 Uhr beim 33C3

Der Nintendo-Hacking-Beitrag von Derrek, naehrwert und nedwill auf dem 33. Chaos Communication Congress findet am 27.  Dezember um 20:30 Uhr statt. Ein Livestream wird verfügbar sein; für alle, die keine Zeit haben, wird es auch eine Aufzeichnung geben. Der Vortrag dauert ungefähr eine Stunde.

Letztes Jahr präsentierten Smealum (der dieses Jahr nicht dabei sein wird) und Co. in Hamburg beim 32C3 ihre Erfolge in der 3DS-Hacking-Szene. U.a. gingen aus dieser Präsentation Memchunkhax und arm9loaderhax hervor. Dieses Jahr geht es nicht nur um die mobile Konsole, sondern auch um die Wii U.

DS-Spiele von SD bald auf dem 3DS möglich

Shutterbug2000 hat ein Video veröffentlicht, in dem er zeigt, wie er ein DS-Spiel von der SD-Karte abspielt. Schon seit September wird der TWL-Modus des 3DS genauer unter die Lupe genommen und so ist u.a. der TWLoader entstanden, der momentan nur Homebrews abspielen kann.

Der Entwickler teaserte eine Veröffentlichung für Weihnachten an, was in den USA der 25. Dezember ist.

DS-Spiele von SD bald auf dem 3DS möglich weiterlesen

TWLoader v1.5 -> v1.5.1

twloaderRobz8 hat seinen TWLoader aktualisiert.

DOWNLOAD

UPDATE: v1.5.1 wurde veröffentlicht. Banner-Icons für Spiele auf der SD-Karte (die dann mit der Flashcard gestartet werden), werden nun von "SD:/_nds/twloader/bnricons" geladen. Banner/Boxarts werden geladen, wenn der Dateiname der gleiche ist, wie der des Spiels (mit ".png" am Ende). Touch-Screen-Input wurde hinzugefügt und Dateien werden nun alphabetisch sortiert.

Die Soundeffekte vom DS wurden hinzugefügt, damit ist das look-and-feel komplett! Der Banner-Text für die Flashkarte wird nun von den INI-Dateien in SD:/nds/flashcard/ gelesen und die 32×32 PNG-Icons von SD:/_nds/twloader/bnricons/flashcard/. Der Text ist nicht länger verschwommen und der Pfad für die Cover wurde auf SD:/_nds/twloader/boxart/flashcard/ geändert. Zudem funktioniert der L-Button wieder.

Legends of Exidia aus dem eShop entfernt

Nintendo hat heute das letzte DSiWareHax-Spiel "Legends of Exidia" aus dem eShop entfernt. Das ist allerdings kein Grund zur Panik, denn jetzt gibt es eine neue Methode, mit der DSiWareHax in fast jedes DSiWare-Spiel injiziert werden kann, um von 11.0+ zu downgraden.

Wer arm9loaderhax installieren will und auf der Firmware 11.0+ ist (und keinen Hardmod durchführen will), muss bekanntermaßen mit einem zweiten 3DS, der bereits mit A9LH ausgestattet ist, ein DSiWare-Spiel mit DSiWareHax übertragen, um auf dem "11.0er 3DS" die NATIVE_FIRM downgraden zu können (wegen des Downgrade-Blocks). Unter den Spielen, für die ein DSiWareHax verfügbar war, war auch Legends of Exidia, welches Nintendo heute aus dem eShop entfernt hat.

Mit einer neuen Methode kann jetzt ein nahezu beliebiges DSiWare-Spiel gekauft werden, in dessen dann DSiWareHax injiziert wird – diese Methode ist sehr genau in Plailects Guide beschrieben. Wichtig ist, dass die .app des Spiels größer oder gleich 3.457.024 Bytes und die public.sav größer oder gleich 81.920 Bytes sind. Eine Liste kompatibler DSiWare-Spiele gibt es ebenfalls in Plailects Guide; diese ist momentan aber noch etwas mager und wird in Zukunft erweitert.

Nach wie vor sollten User mit der 3DS-Firmware 11.0 und 11.1 NICHT auf 11.2 aktualisieren, wenn sie die bisherigen Methoden nicht nutzen können!

Orchestrina Beta 3

OrchestrinaEBLeifEricson und Ryuzaki-MrL haben ihre Homebrew-Applikation "Orchestrina" für den 3DS aktualisiert. Mit Orchestrina kannst du mit den Instrumenten aus The Legend of Zelda spielen!

DOWNLOAD

Die Soundeffekte werden nun direkt vom RomFS geladen, was bedeutet, dass die CIA nun ohne extra Ordner auf der SD auskommt. Die Verifikation der SSL-Zertifikate wurde deaktiviert und das Beugen der Tonhöhe wurde behoben.

Orchestrina scrot2

- Load sound effects from romfs
- Press SELECT to toggle free play mode
- Minor cleanup
- Disable SSL cert verification
- Attempt to fix circle pad pitch bending

Wii-U- und 3DS-Hacking beim 33C3

Derrek, naehwert und nedwill werden dieses Jahr eine Präsentation beim 33. Chaos Communication Congress Ende des Jahres halten. Diesmal geht es nicht nur um 3DS-, sondern auch um Wii-U-Hacking.

Letztes Jahr präsentierten Smealum (der dieses Jahr nicht dabei sein wird) und Co. in Hamburg beim 32C3 ihre Erfolge in der 3DS-Hacking-Szene. U.a. gingen aus dieser Präsentation Memchunkhax und arm9loaderhax hervor. Der 33. Chaos Communication Congress findet vom 27. bis 30. Dezember 2016 in Hamburg statt. Vom Vortrag wird es auch einen Livestream geben.

TWLoader v1.3

twloaderRobz8 hat seinem TWLoader für den 3DS ein Update spendiert.

DOWNLOAD

Der File-Listing-Modus wurde entfernt und der Einstellungsbildschirm wurde verbessert. Die Versionsnummer wird dort nun ebenfalls angezeigt. Die TWLApp.cia wurde gefixt, sodass nicht mehr zum Einlegen einer Cartridge aufgefordert wird, wenn "Reset Slot-1" aktiviert ist und keine Karte im Slot-1 steckt, wenn eine .nds Datei gestartet wird.

Basic file listing mode is gone.
Settings screen is now improved, and can be selected in the Game/App selection screen.
Version number can be seen at the top-right in Settings.
"sdmc/_nds/twloader/cia/TWLapp.cia" is fixed, so the message "Please insert a cartridge" will not appear if "Reset Slot-1" is on, and there's no card in Slot-1 when running a .nds file.

3dsconv v3.21

ihaveamac hat 3dsconv aktualisiert. Damit können 3DS-ROMs in eine CIA umgewandelt werden.

DOWNLOAD

Verschlüsselte CCIs werden jetzt nicht mehr fälschlicherweise als Zerokey-verschlüsselt erkannt und die ncchinfo.bin wird jetzt korrekt generiert.

-  Fix encrypted CCIs improperly being detected as zerokey encrypted (#8, thanks @putnam)
- Fix bad ncchinfo.bin generation (wrong block size)