Archiv der Kategorie: 3DS

3D ohne Brille – mit diesem Konzept gelang Nintendo 2011 ein würdiger Nachfolger für den Nintendo DS. Bis heute hat sich der Nintendo 3DS über 75 Millionen Mal verkauft. 2015 erschien hierzulande der "New Nintendo 3DS" – eine schnellere Version mit einem zusätzlichen Stick und zwei weiteren Schultertasten.

Jahrelang schien Homebrew unerreichbar – Nintendo hatte gegenüber der Wii definitiv dazu gelernt. Anfangs war nur eine alte Firmware per Flashcard hackbar, bis im November 2014 "NINJHAX" veröffentlicht wurde, mit dem zum ersten Mal Homebrew ohne Zusatz-Hardware (aber mit Spiel) ausgeführt werden konnte. Zahlreiche Exploits folgten, bis im August 2017 mit "ntrboothax" der "heilige Gral" erschien, mit der sich jeder 3DS auf jeder Firmware sowohl modden, als auch unbricken lässt.

Zwischenzeitlich drohte sich die Community aufzuspalten, was glücklicherweise nur von kurzer Dauer war.

UPDATE: HomeMenuHax/ThemeHax v2.0 mit Cutom-Theme-Support

3ds-homebrew-genericYellows8 hat seinen Exploit "HomeMenuHax" (besser bekannt als ThemeHax) auf v2.0 aktualisiert.

DOWNLOAD

Diese Version hat einige Bugfixes und Verbesserungen erhalten. Die wichtigsten Änderungen sind die Unterstützung von Custom-Themes und der Support von *HAX 2.5. User, die schon mal den Exploit installiert haben, müssen diesen noch einmal installieren.

Hinweis: In einer früheren Version dieses Beitrages haben wir fälschlicherweise behauptet, ThemeHax würde mit der 3DS-Firmware 10.2 funktionieren. Diese Information ist leider falsch, richtig ist aber, dass der Exploit jetzt *hax 2.5 Payloads nativ unterstützt. Da gab es leider eine Verwechslung, sorry!

3DS: Nintendo blockt Browser(hax), Workaround verfügbar

browserhax_nagNintendo hat sich einen cleveren Trick einfallen lassen, damit Browserhax nicht mehr genutzt werden kann: der Browser zwingt einen dazu – ähnlich wie die YouTube-App – den 3DS zu aktualisieren, bevor der Browser genutzt werden kann.

Betroffen sind alle 3DS-Systeme ab der Firmware 9.9. Damit lässt sich der Homebrew Launcher nur noch mit HomeMenuHax (falls installiert), IRONHAX (falls installiert), OoT3DHax (falls installiert), smashbroshax (nur New3DS) und NINJHAX benutzen.

Allerdings gibt es einen Workaround, dieser funktioniert aber anscheinend nur auf dem New Nintendo 3DS (XL). Dazu müssen in den Interneteinstellungen beide DNS-Server auf 107.211.140.165 gesetzt und der Browser schnell gestartet werden (innerhalb von 20 Sekunden). Danach sollte man einen Hack wie HomeMenuHax installieren, um auf der sicheren Seite zu sein.

new3ds_browser_nag

Danke an Tobs für das Bild

Custom HomeMenu Manager v2.1 BETA

Custom HomeMenu ManagerRinnegatamante hat seinen Custom HomeMenu Manager auf die Beta-Version 2.1 aktualisiert.

DOWNLOAD

Smealum hat heute auch einen Fix für *hax 2.5 hochgeladen.

CHMM2 friert nun nicht mehr ein, wenn eine Vorschau für ein Theme geöffnet wird, welches keine Vorschau oder keine BMP-Datei als Vorschau hat. Des Weiteren kann nun auch eigener LUA-Code von /patch.lua geladen werden, die Farben schwarz und grün wurden hinzugefügt, ein Options-Menü ist ebenfalls verfügbar und man kann nun zwischen dem Ring-Menü und dem alten Listen-Menü wählen. Zu guter Letzt wurde NetReceiver hinzugefügt (nicht für Ninjhax 2), sodass gepackte Themes über das Netzwerk mit der enthaltenen Windows-Applikation direkt an CHMM gesendet werden können. Eine Bedienungsanleitung liegt bei.

- Solved error line 667 when a theme provides a BGM preview.
- Solved freezing issues when attempting to open previews for a theme who doesn't have a preview or have a BMP file as preview.
- Added possibility to run custom LUA code from "/patch.lua" (For example to add custom colors, icons, fonts).
- Improved a lot waves exstetic on backgrounds.
- Added Black'N'Green color.
- Added Options Menu.
- Added possibility to switch between default Ring Menu and old-style Text Listmenu.
- Added NetReceiver (Currently not available on NH2) to receive pack themes from network with Theme Sender app.

Supercard DSTWO PLUS jetzt verfügbar

DSTWO-PLUSKurz notiert: Die Supercard DSTWO PLUS, die Ende September angekündigt wurde, ist jetzt verfügbar. Ihr könnt sie von einem Reseller kaufen, wir werden hier aber keine verlinken.

Sie basiert auf Plugins und kann somit 3DS-, Nintendo-DS-, Gameboy-Advance- und SNES-Spiele abspielen! 3DS-Spiele funktionieren aber nur bis Firmware 9.2, da es sich bei dem Plugin um einen Gateway-Klon handelt. Die Firmware und das Plugin findet ihr auf der Download-Seite der Supercard. Mehr Informationen findet ihr in der Ankündigung vom September. Eine  Anleitung scheint nirgends verfügbar zu sein!?

3DS: Smealum veröffentlicht *hax 2.5 mit eShop-Spoofer und mehr

homebrew launcher screenshotSmealum hat den Homebrew Launcher und die Exploits aktualisiert – damit ist u.a. der Zugriff auf den eShop möglich! Unterstützt werden die Firmware, auf die auch die Exploits laufen. Unter anderem ist auch die neueste Firmware 10.2.0-28 dabei.

UPDATE: Der Spoofer funktioniert nicht mehr.

3DS: Smealum veröffentlicht *hax 2.5 mit eShop-Spoofer und mehr weiterlesen

3DS-Update 10.2.0-28 fixt Themehax und Browserhax

3DS-updateNintendo hat über Nacht die Firmware 10.2.0-28 für den 3DS veröffentlicht. Hier der Rundown:

  • Browserhax und Themehax wurden gefixt
  • Der Gateway-3DS-emuNAND funktioniert noch!
  • Der EmuNAND von rxTools funktioniert auch noch
  • NINJHAX-User können updaten
  • Für andere Hax werden aktuelle Payloads benötigt
  • DS-Flashkarten wurden wie immer nicht blockiert

Veränderungen gab es wie immer "keine". Mehr Infos im Wiki.

Nintendo fixt Tubehax-Exploit für 3DS

YouTube-tubehaxNintendo hat den 3DS-Exploit für die YouTube-App "Tubehax" gefixt. Im eShop ist ein Update für die YouTube-App verfügbar – ohne dieses kann die App nicht verwendet werden.

YouTube ignoriert dann den im System eingestellten DNS-Server, das "Ausbrechen" funktioniert nur noch über Umwege (ich weiß leider grad auch nicht mehr, was ich alles angeklickt habe, der "normale" Weg führt einen auf YouTube zurück), aber auch das funktioniert leider nicht, da einfach nichts passiert:

tubehax-yt-update
Ab hier passiert nichts mehr, der Bildschirm bleibt einfach so, man kann noch auf den Knopf drücken und die App normal weiterverwenden.

Wir empfehlen, stattdessen WebKitHax zu verwenden!

HomeMenuHax v1.2

3ds-homebrew-genericYellows8 hat seinen Exploit "HomeMenuHax" (auch bekannt als ThemeHax) auf v1.2 aktualisiert. Ihr müsst somit den Installer erneut starten und den Exploit nochmals installieren.

DOWNLOAD

Einige Inkompatibilitäten mit Homebrews wurden gefixt, die Builds für die EUR-Versionen 9.2 und 9.3 sind nun enthalten, außerdem wird jetzt ausgegeben, wie man die Extdata erstellen lassen kann, wenn diese nicht geöffnet werden kann.

3DS: Zwei neue Exploits (auch) für die aktuelle Firmware veröffentlicht

Internetbrowser-LogoYellows8 hat zwei neue Exploits für den Nintendo 3DS und den New Nintendo 3DS veröffentlicht: HomeMenuHax (oder auch ThemeHax) und WebKitHax. Der erste Exploit nutzt einen Fehler im Theme-Loading und der zweite Exploit einen Fehler in der Rendering-Engine WebKit.

DOWNLOAD HomeMenuHax (Firmware 9.0 – 10.1)

DOWNLOAD WebKitHax (Alle Firmware ≤ 10.1.0-27)

Achtung, HomeMenuHax benötigt vorher einen anderen Exploit, da ihr diesen über den Homebrew Launcher installieren müsst. Da ist es ja praktisch, dass WebKitHax gleich mitveröffentlicht wurde!

Die Anleitungen findet ihr auf den Download-Seiten.

Einige User berichten aber über Kompatibilitätsprobleme mit einigen Homebrews. Testet alles einfach mal selbst!

Custom HomeMenu Manager v2.0 BETA

Custom HomeMenu ManagerRinnegatamante hat eine erste Beta der nächsten Version seines Custom HomeMenu Managers veröffentlicht.

DOWNLOAD

CHMM2 kommt mit einer neuen GUI und neuen Features daher, so werden Themes jetzt automatisch richtig platziert, wenn sie ins falsche Verzeichnis installiert wurden und mehrere Themes mit dem Zufalls-System werden jetzt unterstützt (Nintendos Themes werden dabei überschrieben). Die Oberfläche von CHMM2 kann jetzt mit einer anderen Farbe angepasst werden (SELECT drücken) und diese Version soll schneller als Version 1.* von CHMM sein.

Dies ist eine Beta. Das heißt, dass diese Version nicht so fehlerfrei wie eine stabile Version ist. Aus diesem Grund bieten wir die stabile Version 1.5.1 noch weiter an.

chmm2

GATEWAY Ultra v3.4.1

gw-ultraGateway hat heute wenig überraschend ein Update für ihre Gateway-Flashkarte bereitgestellt.

DOWNLOAD

Der EmuNAND funktioniert jetzt wieder mit der 3DS-Firmware v10.1.0-27 auf dem "normalen" 3DS. Ferner verriet man auch, dass es Probleme gibt, existierende Cheats für die neue Gateway-Cheat-Engine umzuwandeln, aber Gateway arbeitet an einer Lösung, sodass man hofft, das Feature bald releasen zu können.

3DS-Update v10.1.0-27 veröffentlicht

3dsJup, sechs Tage nach dem letzten Update hat Nintendo nun wieder ein neues veröffentlicht.
Halten wir es kurz: verändert hat sich für den Normaluser mal wieder rein gar nichts!

  • Homebrew ist safe, aber ihr müsst euren Payload updaten. Das gilt für alle Hacks! Momentan könnt ihr aber nur Tubehax updaten, der Rest wird nachgereicht.
  • rxTools funktionieren noch
  • NTR CFW unterstützt dieses Update noch nicht
  • Gateway: emuNAND bootet, CIAs funktioniere noch, das Multi-ROM-Menü funktioniert NICHT mehr! Bitte auf ein Gateway-Update warten!
  • Sky3DS funktioniert noch

Im Wiki gibt’s weitere Infos!