Das war 2015! – Der Jahresrückblick

Die Zeit vergeht wie im Fluge und schon wieder ist ein Jahr vergangen!
Die Stichworte dieses Jahres waren definitiv 3DS-Homebrew und Wii-U-Exploits. Auch die Wii kann sich dieses Jahr sehen lassen. Ja wir haben sogar einen SD-Loader für die Wii U bekommen! Lassen wir doch das Jahr 2015 nochmal revue passieren!

JanuarSupercard-logoDas Jahr startete damit, dass der Administrator von GBATemp.net die Supercard DSTWO+ als echt bestätigte. Bis die Karte erscheint, dauerte es aber noch ein paar Monate.

Kurz darauf erschien nach zweimonatiger Wartezeit endlich der 9.2-Support für die Gateway-3DS-Flashkarte! Man, was haben wir gewartet!

Ebenfalls im Januar wurde der New3DS für Europa angekündigt, der hierzulande auch mit Majoras Mask 3D erschien. Ja, es war auch noch im Januar, dass Nintendo die Schließung des Club Nintendos ankündigte.

Der Region-Lock des 3DS ließ sich auch zum ersten Mal umgehen.

FebruarTViiSchon lange geahnt, dann endlich bestätigt: Nintendo TVii erscheint nicht in Europa. Später wird der Dienst auch für Amerika eingestellt.

MärzAnfang März fixte Nintendo den Webbrowser-Exploit im 3DS-Browser und für die Wii U wurde das erste Homebrew-Spiel gezeigt.

AprilWie jedes Jahr seit dem Bestehen der WiiDatabase warnten wir am ersten April auch wieder vor dem deutschen PriiLoader und seinem “Aprilscherz“.

MaiAnfang Mai wurde der spirituelle Banjo-Kazooie-Nachfolger “Yooka-Laylee” nach nur 38 100.000 DownloadsMinuten über Kickstarter finanziert. Das Spiel soll Ende 2016 u.a. für Wii U erscheinen. Knapp 2,1 Millionen Pfund wurden eingenommen.

Mit der Veröffentlichung von regionFOUR konnte der Region-Lock des 3DS auf der aktuellen Firmware umgangen werden.

Ende Mai erreichten wir 100.000 Downloads!

JuniDer Wii U Browser-Exploit für den Userspace wurde zum ersten Mal auf der Firmware 5.3.2 gezeigt. Dieser wurde dann wenig später veröffentlicht.

Das Wii64-Team zeigte ein Video von der nächsten Version des Nintendo-64-Emulators für die Wii und wollte diese noch vor 2016 veröffentlichen. Daraus ist wohl leider nichts geworden!

JuliAm 13. Juli 2015 erreichte unser leider die traurige Nachricht, dass der Nintendo-Chef Satoru Iwata im Alter von 55 Jahren verstorben ist. Sein Nachfolger wird Tatsumi Kimishima sein.

ninjhax

Aber es gab auch erfreuliche Nachrichten im Juli: NINJHAX 2.0 wurde veröffentlicht und unterstützte Firmware 9.9 und die Umgehung des Region-Locks.

Ende Juli ging das bis heute umstrittene, neue Miiverse-Design online. Es schränkt Diskussionen durch die Limitierung der Posts und Kommentare extrem ein.

Zudem hieß es Game Over für TVii in Nordamerika.

AugustIm August war viel los: IRONFALL Invasion wurde als nächstes Exploit-Spiel für den 3DS angekündigt.

Die WiiDatabase feierte ihren vierten Geburtstag! Wir eröffneten an diesem Tag auch unsere Telegram-Gruppe. Trete uns doch auch bei!

Filfat, bekannt von DownloadMii überbrachte uns leider die Nachricht, dass er die 3DS-Homebrew-Szene verlassen wird.

youtube-logoÜberraschenderweise wurde YouTube als nächstes Exploit-“Spiel” für den 3DS angekündigt. Ironhax und Tubehax wurden bald daraufhin released, aber Tubehax ist leider heute Geschichte!

Wii U LogoDas dieses Jahr letzte Wii-U-Update erschien im August und fixte den Kernel-Exploit, der damals noch in Arbeit war.

Der Wii-U-Kernel-Exploit wurde am 19. August 2015 veröffentlicht.

Ende August führten wir auch eine Umfrage durch, ob ihr eher die Wii oder die Wii U bevorzugt. Hier sind die Ergebnisse!

SeptemberIm September nahmen wir Custom Channels in unsere Datenbank auf und Pokémon GO wurde für Android und iOS angekündigt.

Super Mario Bros. JumpingWir feierten auch den 30. Geburtstag von Super Mario Bros., Super Mario Maker erschien zwei Tage vorher. Willst du vielleicht ein paar Mario Maker Level von mir spielen wink ?

Tatsumi Kimishima wurde neuer Nintendo-Präsident, nachdem Satoru Iwata verstarb.

Der WUP-Installer und der Firmware-Spoofer für die Wii U wurden ebenfalls im September veröffentlicht. Da Naehrwert den WUP-Installer reverse-engineered hatte, nahm Crediar diesen offline. Allerdings kehrte er diese Entscheidung bald wieder um, seine Bedingung war nämlich, dass elf User sein Super Mario Maker Level schaffen. Und das Internet schafft alles, was es will!

Internetbrowser-LogoZwei neue 3DS-Exploits, BrowserHax und HomeMenuHax wurden veröffentlicht. Yellows8 schmiss richtig mit Exploits um sich!

Der Club Nintendo schloss wie Anfang Januar angekündigt dann auch Ende September und die Supercard DSTWO PLUS wurde endlich angekündigt.

Wir überschritten auch die Grenze von eine Million Aufrufe!

Mit dem NeedsNetworkUpdate-Patcher für die Wii U kann der eShop nun auch unter der Firmware 5.3.2 genutzt werden.

OktoberAnfang Oktober erschien der erste Wii-U-Backup-Loader “Loadiine. Fluch oder Segen?

Überraschenderweise bekam die Nintendo of Europe Website ein neues, schickeres Design.

Mitte Oktober mussten wir uns dann von Tubehax verabschieden, denn Nintendo patchte den Exploit.

Still love your WiiUnsere liebste Lieblingskonsole, die Wii, bekam 2015 auch noch ihr Fett weg: Crunchyroll veröffentlichte einen eigenen Kanal für die Wii!

ThemeHax und BrowserHax für den 3DS wurden vorerst gefixt und *hax 2.5 erschien. Der eShop-Spoofer funktioniert aber leider nicht mehr. Die Supercard DSTWO PLUS konnte jetzt auch endlich bestellt werden.

Nintendo ging auch dazu über, auf neueren 3DS-Versionen den Zugriff auf den Browser und somit auch indirekt BrowserHax zu blocken. Eine technische Erklärung wie das funktioniert gibt’s in unserem Wiki.

NovemberDie letzte 3DS-Firmware für dieses Jahr, 10.3, wurde im November veröffentlicht.

Die Gateway-3DS-Flashkarte unterstützt seit Version 3.5 ULTRA Public Beta endlich Cheats!

RC24-24Weiter geht’s mit guten Nachrichten für die Wii – das RiiConnect24-Team hat angekündigt, die Wii-Kanäle wieder zum Laufen bringen zu wollen. Los gehen soll es mit dem Nachrichtenkanal!

DezemberProjectMIm Dezember war überraschenderweise viel los! Sky3DS veröffentlichte eine neue Flashkarte, die Sky3DS+ und die Entwicklung von ProjectM wurde eingestellt.

Eine Alternative zum amiiqo/N2Elite, der “NaMiiO“, wurde vorgestellt und ein Patcher für das IOS31, der den neuen RSA-Schlüssel des RiiConnect24-Teams einspeist, wurde veröffentlicht. Der Nachrichtenkanal sollte an Weihnachten fertig sein, jedoch wurde der Start auf Ende Januar/Anfang Februar verschoben.

Crediar stelle auch seine Arbeiten am WUP-Installer ein, allerdings veröffentlichte er für alle Interessenten den Quellcode. Der IOSU-Exploit für die Wii U, der tiefgreifende Hardware-Zugriffe zulässt, sollte zuerst an Weihnachten erscheinen. Allerdings wurde er zuerst auf Anfang des Jahres und dann auf “vor Februar” verschoben.

Schon stand auch schon Weihnachten vor der Tür!

Smealum war beim 32. Chaos Communication Congress zu hören, er sprach über 3DS-Hacking. Ein sehr sehenswerter Vortrag! Dort wurde angekündigt, dass BrowserHax und HomeMenuHax für die derzeit aktuelle 3DS-Firmware 10.3 wieder funktionieren. Zudem kann IRONFALL Invasion auf v1.0 gedowngradet werden.

namiioWir machten unseren allerersten Test auf der WiiDatabase: Wir testeten den vorher vorgestellten NaMiiO, den amiibo-Emulator! Das war auch nicht unser letzter Test, freut euch auf noch mehr Tests nächstes Jahr!

gw-ultraGateway kündigte auch noch an, dass sie mit ihrer Karte bald die 3DS-Firmware 10.3 und darunter unterstützen werden!

Frohes Neues!

<- Zum 2014er-Jahresrückblick