Archiv für den Monat: August 2018

4NXCI v0.9 Beta 1 -> Beta 2

The-4n hat seinen NSP-zu-XCI-Konverter aktualisiert.

UPDATE: Beta 2 verbessert die Stabilität.

Empfohlen
4NXCI v4.03

Konvertiert Spiele von XCI in NSP.

Entwickler The-4n
Dateigröße 691,47 KB
Letztes Update

Alle XCIs sollten sich jetzt umwandeln lassen; außerdem werden die Metadaten der NSP zur Erstellung der XCI herangezogen. Zu guter Letzt wurden noch ein paar Fehler behoben.

Beta 2:
* Improved stability

Beta 1:
* Added support for all xcis
* Added dynamic nsp creation based on metadata
* Fixed a bug which cause program crash and bad nsps due to program nca hash miscalculation
* Improved stability

Snes9x GX v4.3.8

Nach zwei Jahren hat Tantric eine neue Version seines SNES-Emulators für die Wii veröffentlicht.

Empfohlen
Snes9x GX v4.4.3
Icon für Snes9x GX

Snes9x GX ist ein exzellenter Super-Nintendo-Entertainment-System-Emulator für die Wii mit einer hübschen, grafischen Oberfläche.

Entwickler Tantric
Dateigröße 2,80 MB
Letztes Update

Der Snes9x-Core wurde auf v1.56 aktualisiert, allerdings mit dem weniger akkuraten (dafür schnelleren) Blargg Audio-Core. Die Audio-Synchronisation wurde verbessert, was endlich das "Audioknacken" behebt! Zudem wird neben BPS Soft-Patching auch der MSU1 unterstützt, womit bspw. CD-Sounds mit einer Größe von bis zu vier Gigabyte möglich sind – entsprechende ROM-Hacks natürlich vorausgesetzt. Neben einem Geschwindigkeitsboost wurden auch mehrere Fehler und Abstürze behoben, sowie der Update-Check entfernt, da er nicht mehr funktionierte.

Fans des NES-Emulators "FCE Ultra GX" dürfen sich übrigens auch bald auf ein Update freuen – Tantric sucht momentan Beta-Tester.

* Partially update core to 1.56 (with less accurate but faster Blargg audio core)
* Improved audio synchronization with dynamic rate control - fixes audio crackles
* Memory optimizations to free up more MEM1 for Snes9x
* Disable multi pixel format support for a speed boost
* Add MSU1 support (thanks qwertymodo!)
* Add BPS soft-patching support (thanks qwertymodo!)
* Allow loader to pass two arguments instead of three (libertyernie)
* Backport some MSU1 fixes from snes9x
* Fix a few potential crashes caused by the GUI
* Compiled with latest libOGC/devkitPPC
* Remove update check completely.
* Compatibility fixes for newer devkitppc.
* Compile fixes for Gamecube
* Compile fixes for Linux

DSiMenu++ v5.5.0 und NDS-Bootstrap v0.11.0

Neue Versionen von DSiMenu++ und NDS-Bootstrap sind jetzt erhältlich!

Alle SDKs werden jetzt in einem NDS-Bootstrap-Build unterstützt, dazu muss das DSiMenu++ aber auf die neue Version aktualisiert werden (im Download von DSiMenu++ ist die neueste Version von NDS-Bootstrap bereits enthalten). DSiMenu++ nutzt nun die DSi-Systemschriftart, sodass für japanischen Text auch die korrekten Zeichen angezeigt werden und Nightly Homebrew-NDS-Bootstrap-Builds werden unterstützt (als "nds-bootstrap-hb-nightly.nds" im "_nds"-Ordner).

Icon für TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

Entwickler RocketRobz
Dateigröße 13,38 MB
Letztes Update
NDS-Bootstrap v0.24.0

Spielt in Verbindung mit TWLMenu++ DS-Spiele und -Homebrews von der SD-Karte ab.

Entwickler shutterbug2000, ahezard
Dateigröße 214,23 KB
Letztes Update

Checkpoint v3.4.1

BernardoGiordano beglückt uns mit einem neuen Release seines Speicherdaten-Managers für den 3DS und die Switch.

Empfohlen
Checkpoint v3.7.2 In den letzten 7 Tagen aktualisiert
Icon für Checkpoint

Ein sehr guter Speicherdaten-Manager für den Nintendo 3DS.

Entwickler BernardoGiordano
Dateigröße 996,91 KB
Letztes Update

In der 3DS-Version wurde die Kompatibilität mit vielen Spielen gefixt, darunter bspw. Scribblenauts, Shin Megami Tensei und Paper Mario. Auch gefälschte DS-Cartridges werden jetzt unterstützt. Zudem wurden noch weitere, kleinere Fehler behoben und der Code aufgeräumt.

Icon für Checkpoint Switch

Ein sehr guter Speicherdaten-Manager für die Nintendo Switch.

Entwickler BernardoGiordano
Dateigröße 3,49 MB
Letztes Update

In der Switch-Version wurde ein Fehler mit Usernamen behoben, die Zeichen beinhalten, welche nicht zum ASCII-Zeichensatz gehören und Backups werden abgebrochen, wenn "B" bei der Eingabe des Namens gedrückt wird. Auch in dieser Version wurde der Code aufgeräumt.

ftpd Switch v2.2.0-947dc137

WinterMute hat den FTP-Server "ftpd" für die Switch aktualisiert.

ftpd Switch v2.3.1 In den letzten 7 Tagen aktualisiert
Icon für ftpd Switch

Ein FTP-Server für die Nintendo Switch.

Entwickler mtheall, TuxSH, WinterMute
Lizenz Public Domain
Dateigröße 165,31 KB
Letztes Update

Die Switch-spezifischen Updates wurden in den Master-Branch gemerged und ftpd mit der neuesten Version von devkitA64/libnx neu kompiliert.

* Switch updates merged to master.
* rebuilt with latest devkitA64/libnx

Yet Another BlueDump Mod v1.85

Schon Ende Juni hat DarkMatterCore seine BlueDump-Modifikation für die Wii und den Wii-Modus der Wii U aktualisiert.

Icon für Yet Another BlueDump Mod

Mit dieser verbesserten Modifikation von BlueDump lassen sich Kanäle und IOS als WAD auf ein FAT32-Gerät sichern.

Entwickler DarkMatterCore
Dateigröße 304,30 KB
Letztes Update

Ein Fehler wurde behoben, bei dem unter bestimmten Umständen das Dumpen einer WAD zur Korrumpierung des Dateisystems hätte führen können. Auch lässt sich YABDM nun mit der aktuellen Version von devkitPro und libogc kompilieren.

* Fixed building warnings and errors with latest devkitPro + libogc.
* Increased path char array sizes to hopefully fix a storage corruption bug.

Danke an Larsenv für den Hinweis!

XCI Explorer v1.4.1

StudentBlake hat den XCI Explorer aktualisiert.

XCI Explorer v1.4.7

Zeigt verschiedene Infos zu XCIs und NSPs an und kann Zertifikate extrahieren und importieren.

Entwickler StudentBlake
Lizenz Unbekannt (Open-Source)
Dateigröße 280,39 KB
Letztes Update

nstoolmod wird nicht mehr benötigt, womit (laut Changelog) das Programm unter Windows 7 funktioniert – was es allerdings schon vorher getan hat.

Removed the need for nstoolmod (thanks to Giba). This release should work for Windows 7 users too.

SX OS v1.5

Team Xecuter hat das fünfte Update für ihr SX OS veröffentlicht.

SX OS v2.5.3
Icon für SX OS

SX OS von Team Xecuter ist eine Custom Firmware für die Nintendo Switch. Für den vollen Funktionsumfang muss eine Lizenz erworben werden.

Entwickler Team Xecuter
Lizenz Proprietär
Dateigröße 17,36 MB
Letztes Update

Mehrere NSPs lassen sich jetzt auf einmal installieren, wenn sie mit "Y" ausgewählt werden – danach lassen sich diese sogar automatisch löschen! Zudem wurde ein FTP-Server integriert, der immer im Hintergrund läuft, wenn er aktiviert wurde. Zu guter Letzt werden XCIs, NSPs und NROs jetzt auch in folgenden Verzeichnissen gesucht und müssen nicht mehr zwingend im Root sein:

  • /sxos/games
  • /sxos/xci
  • /sxos/nsp
  • /sxos
  • /switch/games
  • /switch/xci
  • /switch/nsp
  • /switch

Cemu v1.13.0f

Cemu wurde aktualisiert.

Cemu v1.15.14 In den letzten 7 Tagen aktualisiert
Icon für Cemu

Cemu ist ein Wii-U-Emulator für den PC.

Entwickler Cemu-Team
Lizenz Proprietär
Dateigröße 6,92 MB
Letztes Update

Ein Problem wurde behoben, bei dem Custom-Shader immer als Pixel-Shader geladen wurden und eines, bei dem Custom-Shader geladen wurden, obwohl Grafik-Packs deaktiviert wurden.

general: Graphic packs fixes:
- fixed an issue where custom shaders were always loaded as pixel shaders
- fixed an issue where custom shaders were loaded, even though the graphic pack was not activated anymore

4NXCI v0.9 Alpha 5

The-4n hat eine weitere Alpha-Version seines XCI-zu-NSP-Konverters veröffentlicht.

Empfohlen
4NXCI v4.03

Konvertiert Spiele von XCI in NSP.

Entwickler The-4n
Dateigröße 691,47 KB
Letztes Update

Mit dieser Version konvertiere XCIs sollten jetzt auf allen aktuellen Custom Firmwares laufen. Folgende Spiele lassen sich aber immer noch nicht konvertieren:

  • Donkey Kong Country: Tropical Freeze (rev001)
  • Super Mario Odyssey (rev001)
  • Mario Kart 8 Deluxe (rev002)
  • The Legend of Zelda: Breath of the Wild (rev001 und rev002)
  • Sonic Mania Plus
* Added support for current sig patches
* Enhanced meta nca creation

DSiMenu++ v5.4.1

Robz8 hat das DSiMenu++ aktualisiert.

Icon für TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

Entwickler RocketRobz
Dateigröße 13,38 MB
Letztes Update

Die erhöhte Taktrate des DSi kann nun auch auf DS-Cartridges und -Flashkarten angewendet werden.

What's new?
* bootcode.dsi is now provided, if you want to boot into DSiMenu++ faster, and/or if you're getting a white screen from HiyaCFW. However, you'll lose the ability to use reboot method of Slot-1 launching, and to launch DSiWare with .launcharg extension. Also, please set Bootstrap to Nightly, and make sure you have latest Unlaunch version (1.3, as of this release).

Bug fix
* TWL clock speed now works with DS carts/flashcards.

Wiimmfi-Patcher v4

Wiimm hat seinen Wiimmfi-Patcher aktualisiert.

Die Domain "sake.gamespy.com" wird nun gepatcht, damit der Smash-Service von Super Smash Bros. Brawl ohne externen DNS funktioniert. Des Weiteren wurde die Unterstützung für macOS und AltWFC beendet.

* Domain 'sake.gamespy.com' is replaced by wiimmfi.de too. This is a special support for SSBB.
* Mac is not longer supported.
* ALTWFC is not longer supported.
Icon für Nintendo Wi-Fi Connection Patcher (Wimmfi-Patcher)

Der Wiimmfi-Patcher patcht Wii-Spiele so, dass diese über Wiimmfi laufen und wieder online gespielt werden können. Mario Kart Wii hat einen eigenen Patcher.

Entwickler Wiimm
Lizenz Unbekannt
Dateigröße 2,21 MB
Letztes Update

Nintendo schaltet CDN-Sperre für den 3DS scharf

Nintendo hat wie erwartet die CDN-Sperre für den Nintendo 3DS scharf geschaltet. Somit ist es nicht mehr möglich, Titel illegal von Nintendos Servern zu laden.

Mit der 3DS-Firmware 11.8.0-41 hat Nintendo das "NIM"-Systemmodul zur Netzwerkinstallation aktualisiert und der 3DS sendet beim Anfordern von Inhalten vom CDN jetzt das Spiele-Ticket mit. Neu ist jetzt, dass Nintendo den HTTP-Statuscode "403 Forbidden" sendet, wenn kein/ein ungültiges Ticket gesendet wird. Die Sperre wird wohl nach und nach aktiviert.

Hier am Beispiel von Super Smash Bros. for Nintendo 3DS:
http://ccs.cdn.c.shop.nintendowifi.net/ccs/download/00040000000EE000/tmd

Und hier das europäische HOME-Menü, welches funktioniert, da ein System-Update ja von einer älteren Firmware durchgeführt wird, welche keine Tickets senden (können):
http://ccs.cdn.c.shop.nintendowifi.net/ccs/download/0004003000009802/tmd

Dies betrifft u.a. freeShop, CDN-FX, CIAngel und alle weiteren Programme, die Spiele von Nintendos CDN herunterladen. Dies betrifft NUR die Installation vom CDN, es wird kein Ticket bei der Installation von CIAs oder beim Online-Spielen gesendet!